Thema des Tages vom 22.2.2012 << vorherige Ausgabe nächste Ausgabe >>
Für Allianz-Vorstand Manfred Baumgartl schlägt die Regierung in punkto privater Vorsorge den falschen Weg ein. Trotzdem ist er optimistisch, dass es gelingen kann, die Politik wieder zu mehr „Privatvorsorge-Freundlichkeit“ zu bewegen. mehr ...
WERBUNG
Nachrichten
Ein Kunde investierte auf Anraten einer Mitarbeiterin eines Finanzdienstleisters in Unternehmensanleihen. Die Emittentin ging – wider Erwarten – pleite, der Anleger bis zum OGH. mehr ...
Das Investitionsverhalten hat sich sowohl in geographischer Hinsicht als auch in Bezug auf die Wahl der Fondstypen geändert, wie eine Studie zeigt. mehr ...
WERBUNG
Leserbriefe
Horst Bühringer zum Artikel „Baumgartl: Staat soll klassische Produkte fördern” mehr ...
Michael Pavlicek zum Artikel „Baumgartl: Staat soll klassische Produkte fördern” mehr ...
DI Wolfgang Türk zum Artikel „Baumgartl: Staat soll klassische Produkte fördern” mehr ...
Gerald Winterhalder zum Artikel „Wie viel Zuspruch das Honorarmodell bei Maklern findet” mehr ...
Horst Reichmann zum Artikel „Wie viel Zuspruch das Honorarmodell bei Maklern findet” mehr ...
Walter Michael Fink zum Artikel „Wie viel Zuspruch das Honorarmodell bei Maklern findet” mehr ...
Herwig Heschl zum Artikel „Zukunftsvorsorge: In der Opposition regt sich Widerstand” mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Zukunftsvorsorge: In der Opposition regt sich Widerstand” mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten 5 Ausgaben
Das Analysehaus Morgen & Morgen hat erstmals Risikolebensversicherungen im österreichischen Markt untersucht. In dem Rating finden sich Produkte von 20 Anbietern. mehr ...
Die Zeit für die Umsetzung der Versicherungsvertriebs-Richtlinie ist knapp, im EU-Parlament will man den Unternehmen nun mehr Zeit für die Implementierung der neuen Regularien verschaffen. mehr ...
Innerhalb kurzer Zeit hat der Versicherer eine zweite Trennung bekanntgegeben. mehr ...
Die Finanzmarktaufsicht hat ihren jährlichen Bericht zur prämienbegünstigten Zukunftsvorsorge präsentiert. mehr ...
Das Ergebnis der Vermittler-Umfrage steht fest: Die 21 Stockerlplätze, die in sieben Sparten zu erreichen waren, verteilen sich auf neun Versicherer. (Bild: Meyer) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Gehaltsunterschiede im Versicherungsvertrieb

Marktübersicht „Gehaltsumfrage 2016“

Wie viel verdienen eigentlich Ihre Kollegen in anderen Bundesländern?

Mehr zur Einkommenssituation in den verschiedenen Regionen erfahren Sie hier...

WERBUNG
WERBUNG
Assekuranzchefs reden Tacheles

Kunden gewinnen mit Vorträgen

Wohin steuert die Versicherungswirtschaft und was planen ihre Manager in punkto Vertrieb, Service und Produkte? Für Einblicke in die strategischen Planungszentren klicken Sie hier…

WERBUNG
Anzeigenmarkt
Stellenangebote Innendienst
GrECo JLT Risk Consulting GmbH sucht für die Niederlassung in Wien zuverslässige Persönlichkeiten mit hoher Dienstleistungsorientierung als RISK ENGINEER (m/w) mehr ...
GrECo International AG sucht für den Bereich Vertragsmanagement Kfz-Versicherungen engagierte Persönlichkeiten mit hoher Dienstleistungsorientierung als SPECIALIST (m/w) zur geschäftlichen Ausweitung in Wien mehr ...
muki Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit sucht Sachbearbeiter/-innen in der Schadenabteilung Kfz- sowie Sachversicherungen für den Standort Bad Ischl mehr ...
WWK sucht nächstmöglich zur kompetenten Unterstützung der Vertriebspartner einen motivierten und engagierten Sachbearbeiter (m/w)am Standort Wien mehr ...

WERBUNG
Einmaleins der Fondspolizzen

Die fondsgebundene Versicherung

Die rechtlichen, versicherungs-mathematischen und wirtschaftlichen Bedingungen des Produkttyps sind komplex.

Mit dem Fachbuch „Die fondsgebundene Versicherung“ erwerben Sie Fachwissen für die Beratung. Die zweite, überarbeitete Auflage bringt Sie auf den neuesten Stand.

Mehr Informationen erhalten Sie hier...

WERBUNG
Veranstaltungen
Graz – Österreichische Versicherungsakademie
Anif – Österreichische Versicherungsakademie

VersicherungsJournal Spezial

VersicherungsJournal Spezial 2 Der Nutzen des Vernetzens

– Von der Kostenteilung bis zum Makler-One-Stop-Shop.

Hier kostenlos herunterladen.

(PDF-Datei)

VersicherungsJou8rnal Spezial 1 Vertriebsturbo Bestand

– So machen Vermittler ihre Kundenkartei zur Goldgrube.

Hier kostenlos herunterladen.

(PDF-Datei)

WERBUNG