Markt & Politik

2.885 Artikel
Analysen, Trends und Zukunftsaussichten für alte und neue Akteure der Versicherungsbranche standen im Mittelpunkt des „Insurance Innovation Day 2017“ in Wien. mehr ...
Mehr Mitsprache, mehr Rechtssicherheit, mehr Einheitlichkeit: In Sachen Finanzmarktaufsicht haben in Österreich die Bundesregierung und auf EU-Ebene die Kommission am Mittwoch Entwürfe für neue Aufsichtsregeln verabschiedet. mehr ...
WERBUNG
Der Pensionsexperte sieht weitere Reformen auf Österreich zukommen, das Ausmaß künftiger Leistungsreduktionen sei für die Jungen „noch nicht sichtbar“. (Bild: Rürup) mehr ...
Internationale Analysen orten nicht nur aus Versicherer-Perspektive zunehmende Offenheit. Auch unter den Kunden nutzt offenbar bereits ein beträchtlicher Anteil die neuen Anbieter. mehr ...
Ist Blockchain das neue Allheilmittel für die Versicherungswirtschaft? Das VersicherungsJournal geht dieser Frage in einer dreiteiligen Artikelserie nach. In Teil drei zeigt Prof. Alexander Braun, wie Start-ups die Technologie für sich nutzen. (Bild: Universität St. Gallen) mehr ...
Ist Blockchain das neue Allheilmittel für die Versicherungswirtschaft? Das VersicherungsJournal geht dieser Frage in einer dreiteiligen Artikelserie nach. In Teil zwei schreibt Moritz Finkelnburg über die Bedeutung der Technologie für die Anbieter. (Bild: Privat) mehr ...
KPMG erhob in einer Umfrage unter österreichischen Firmen, wie stark sie zuletzt von Cyberangriffen betroffen waren. Der Anteil ist hoch, die Folgen der Attacken gar nicht immer bekannt. (Bild: KPMG) mehr ...
Die Wahlprogramme der Parteien greifen das Thema „Pensionen“ sehr unterschiedlich auf. Private und betriebliche Altersvorsorge spielen dabei kaum eine Rolle – vergleichsweise prominent bringt sie allerdings die SPÖ aufs Tapet. mehr ...
Nun liegt auch die Stellungnahme der WKÖ zur Umsetzung der Versicherungsvertriebs-Richtlinie für Versicherer vor – mit einer Reihe von Änderungswünschen. mehr ...
Gewerbeversicherung, betriebliche Altersvorsorge, Landwirtschafts-Versicherung: Wie Makler die Erreichbarkeit der Maklerbetreuung einzelner Häuser in diesen Sparten beurteilen. (Bild: ÖVM/Wissma) mehr ...
Die Umfrageteilnehmer konnten für einzelne Versicherer und unterschiedliche Sparten angeben, für wie gut sie die Erreichbarkeit der Maklerbetreuung erachten. (Bild: ÖVM/Wissma) mehr ...
Aktuelle Meldungen kurz und bündig. mehr ...
Zum Entwurf für das Versicherungsvertriebs-Gesetz liegt nun auch eine Stellungnahme der Arbeiterkammer vor. Sie hat Bedenken, was das Niveau des Konsumentenschutzes angeht. Die Industriellenvereinigung wiederum spricht von zu viel Bürokratie und überschießenden Regelungen. mehr ...
Für Allianz-Vorstand Johann Oswald sind nicht so sehr die neuen Regularien die „Game Changer“. Die tatsächliche Veränderung spielt sich seiner Meinung nach ganz woanders ab. (Bild: Allianz) mehr ...
Welche Konsequenzen das kommende neue Vertriebsrecht für die „Herstellung“ von Versicherungsprodukten hat und was das für Makler bedeutet, war Thema beim Expertentreffen in Alpbach. mehr ...
Mit der Anwendung der Versicherungsvertriebs-Richtlinie wird es in knapp sechs Monaten ernst. Trotzdem gibt es noch nicht auf alle Fragen Antworten, wie das Expertentreffen der Makler in Alpbach wieder zeigte. (Bild: FV Versicherungsmakler) mehr ...
Die Stellungnahmen, die zum Entwurf eingegangen sind, bieten Stoff für Diskussionen: Unter anderem wird die Provision mehrfach thematisiert. Beispielsweise sieht das Konsumentenschutz-Ministerium Änderungsbedarf speziell in Bezug auf Makler, die FMA wiederum plädiert für eine grundsätzlich weite Offenlegungspflicht. mehr ...
Gewerbeversicherung, Landwirtschafts-Versicherung, betriebliche Altersvorsorge: Makler konnten in einer Umfrage angeben, ob sie mit einzelnen Versicherern künftig voraussichtlich mehr, gleich viel oder weniger Geschäft als bisher machen werden. (Bild: ÖVM/Wissma) mehr ...
Wie viele Arbeitgeber-Unternehmen gegründet werden, wie viele wie lange überleben, wie viele geschlossen werden – darüber geben neue Daten der Statistik Austria Auskunft, auch für den Bereich der „mit Finanz- und Versicherungs-Dienstleistungen verbundenen Tätigkeiten“. mehr ...
Welcher Versicherer darf von wie vielen Maklern mit künftig mehr, weniger oder gleichbleibendem Geschäft rechnen? Eine Umfrage ist dem nachgegangen. Teil eins befasst sich mit den Sparten Kfz-Versicherung und Betriebsrechtsschutz. (Bild: ÖVM/Wissma) mehr ...
Aktuelle Meldungen kurz und bündig. mehr ...
Eine Analyse neuester Bevölkerungsdaten der Vereinten Nationen filtert die Anzahl sowie den Anteil der Hochaltrigen für die Jahre 1990, 2015 und 2040 (Prognose) heraus – wie sich Österreich im internationalen Vergleich schlägt. (Bild: Wichert) mehr ...
Aktuelle Meldungen kurz und bündig. mehr ...
Die Studie zur Evaluierung des Sozialversicherungs-Systems ist da. Welche Modelle sie für die Zukunft vorschlägt, lesen Sie hier im Überblick. Die Ministerien für Soziales und Gesundheit haben Maßnahmen in sieben Punkten formuliert. mehr ...
Die Wirtschaftskammer hat Zahlen zum „Unternehmensübergabe-Geschehen“ 2016 veröffentlicht. Bei wie vielen Versicherungsvermittlern es zu Übergaben kam und wie die Prognose für die Zukunft aussieht. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Rürup plädiert für „Emanzipation der Versicherer“”. mehr ...
Walter Michael Fink zum Artikel „Neues Vertriebsrecht: AK meldet Zweifel an”. mehr ...
Raimund Hirzer zum Artikel „Neues Vertriebsrecht: AK meldet Zweifel an”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Produkt der Zukunft: „Standardisierung auf hohem Niveau“”. mehr ...
Karl Seif zum Artikel „Produkt der Zukunft: „Standardisierung auf hohem Niveau“”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Die Umfrageteilnehmer konnten für einzelne Versicherer und unterschiedliche Sparten angeben, für wie gut sie die Erreichbarkeit der Maklerbetreuung erachten. mehr ...
Die Stellungnahmen, die zum Entwurf eingegangen sind, bieten Stoff für Diskussionen: Unter anderem wird die Provision mehrfach thematisiert. Beispielsweise sieht das Konsumentenschutz-Ministerium Änderungsbedarf speziell in Bezug auf Makler, die FMA wiederum plädiert für eine grundsätzlich weite Offenlegungspflicht. mehr ...
Welcher Versicherer darf von wie vielen Maklern mit künftig mehr, weniger oder gleichbleibendem Geschäft rechnen? Eine Umfrage ist dem nachgegangen. Teil eins befasst sich mit den Sparten Kfz-Versicherung und Betriebsrechtsschutz. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG