Durchblicker und Makler-Fachverband legen Streit bei

1.12.2017 – Der Konflikt zwischen dem Fachverband der Versicherungsmakler und der Vergleichsplattform Durchblicker ist beendet: Sie haben sich außergerichtlich geeinigt. Nun soll gemeinsam ein „Anforderungskatalog“ für fairen Wettbewerb zwischen bestehenden und neuen Vertriebsformen entstehen. Standards für die Online-Vermittlung sollen gemeinsam definiert werden.

WERBUNG

Der Streit hatte im Mai seinen Ausgang genommen: Der Fachverband der Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten hatte eine Klage gegen die Yousure Tarifvergleich GmbH, die Betreiberin der Plattform durchblicker.at, eingebracht.

Fachverbandsobmann Christoph Berghammer (Foto: FV Versicherungsmakler)
Fachverbandsobmann
Christoph Berghammer
(Foto: Fachverband
Versicherungsmakler)

Der Fachverband hatte dem Durchblicker vorgeworfen, gegen gewerbe- und wettbewerbsrechtliche Regeln zu verstoßen. Der Durchblicker hatte die Vorwürfe zurückgewiesen (VersicherungsJournal 11.5.2017).

Fachverband sieht Forderungen erfüllt

Wie nun am Donnerstag in einer gemeinsamen Mitteilung bekanntgegeben wurde, haben Fachverband und Durchblicker ihren Streit mit einem außergerichtlichen Vergleich beigelegt.

„Durchblicker hat auf unsere Vorwürfe konstruktiv reagiert und Änderungen in den Bereichen Statusklarheit und Beratungsdokumentation schnell und sauber umgesetzt“, sagt Fachverbandsobmann Christoph Berghammer.

„Aus Sicht des Fachverbands wurden damit zentrale Klagsinhalte aus der Welt geschafft und unsere Forderungen nach fairem Wettbewerb und Transparenz für den Konsumenten erfüllt.“

„Anforderungskatalog“ soll gemeinsam definiert werden

Die Versicherungswelt stehe vor großen Veränderungen, sagt Durchblicker-Geschäftsführer Reinhold Baudisch. „Dass das manchmal zu Dissonanzen führen kann, ist klar.“

Unsere Gespräche haben gezeigt, dass beide Seiten ein gedeihliches Miteinander anstreben.

Durchblicker-Geschäftsführer Reinhold Baudisch

Die Gespräche hätten aber gezeigt, „dass beide Seiten ein gedeihliches Miteinander anstreben“, so Baudisch.

Durchblicker-Geschäftsführer Reinhold Baudisch (Foto: Durchblicker)
„Durchblicker“-
Geschäftsführer
Reinhold Baudisch
(Foto: Durchblicker)

„Deshalb werden wir gemeinsam einen Anforderungskatalog definieren, der einen fairen Wettbewerb zwischen bestehenden und neuen Vertriebsformen sicherstellt.“

Standards „laufend weiterentwickeln“

Die fortschreitende Digitalisierung und die anstehende Umsetzung der Versicherungsvertriebs-Richtlinie (IDD) bedeuten für die Versicherungsbranche „eine große Umstellung“, heißt es in der Aussendung weiter.

Um „den damit verbundenen Herausforderungen gerecht zu werden und fairen Wettbewerb sowie Konsumentenschutz nachhaltig zu sichern“, wollen Fachverband und Durchblicker „die Standards für die Vermittlung von Versicherungsverträgen im Internet nicht nur gemeinsam gestalten, sondern auch laufend weiterentwickeln“.

 
WERBUNG
WERBUNG
Über Geld spricht man nicht...

Marktübersicht „Gehaltsumfrage 2016“

Dennoch will man wissen, welches Gehalt der Kollege erhält und was die eigene Arbeit dem Chef wert ist.

Was Vertriebsangestellten gezahlt wird, erfahren Sie hier...

WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

WERBUNG
Die besten Vertriebstipps für Praktiker!

Fondsverkauf einfach gemacht

Warum nicht einfach Fonds verkaufen?

Wie Sie Kunden gewinnen und erfolgreiche Verkaufsgespräche führen.

Mehr Informationen und zur Bestellung...

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
29.3.2017 – Unterschiedliche Wahrnehmungen von der Beratungsqualität, der Vertrieb als vielleicht nur „zweitwichtigste“ Bühne der Digitalisierung, Insurtechs der „zweiten Welle“: Vier Versicherer und ein Insurtech tauschten ihre Einschätzungen zu Vertriebstrends aus. (Bild: Business Circle/Sabine Klimt) mehr ...
 
20.3.2017 – Die Interessenvertretung hat ihren Jahres- und Tätigkeitsbericht veröffentlicht und gibt neben einem Rückblick auf 2016 auch einen Ausblick auf 2017. (Bild: FV Versicherungsmakler) mehr ...