Nachrichten

5.583 Artikel
Früher hatte ein Vermittler kein Unternehmen, er war das Unternehmen. Ohne eine sinnvolle Betriebsstruktur kann jedoch niemand mehr das Geschäft betreiben. Gefordert ist der gelungene Spagat zwischen Kernaufgaben der Vermittlung. mehr ...
In der Broschüre „Gut leben im Alter – gesetzliche Pension ist unschlagbar“ nimmt die Arbeiterkammer Oberösterreich die private Pensionsvorsorge, aber auch die Versicherungswirtschaft aufs Korn. Das VersicherungsJournal hat bei den Assekuranzen nachgefragt, was sie zu den Vorwürfen sagen. mehr ...
WERBUNG
Der Fachverband der Versicherungsmakler hat sein vierteiliges Skriptum in Buchform gebracht und aktualisiert. Zielgruppe sind auch bereits etablierte Makler. mehr ...
Die Europäische Zentralbank hat am Donnerstag eine weitere Leitzins-Senkung beschlossen. Aus der deutschen Versicherungswirtschaft gibt es bereits eine Reaktion – und die fällt deutlich aus. mehr ...
Aktuelle Meldungen kurz und bündig. mehr ...
Der Oberste Gerichtshof (OGH) beschäftigte sich mit einem Fall, in dem es um eine Reisestornoversicherung, die Re-Operation einer Versicherungsnehmerin, die (Hoffnung auf) Reisefähigkeit und einen unerwarteten Sturz ging. mehr ...
Die Leitzinssenkung der EZB im Juni wirkte sich schnell auf die Kundenzinssätze in Österreich aus, vor allem bei den Einlagen. mehr ...
Die Arbeiterkammer Oberösterreich fährt in einer Broschüre schwere Geschütze gegen die prämienbegünstigte Zukunftsvorsorge auf. Lebensversicherung und Betriebspension kommen auch nicht gut weg. mehr ...
Heimische KMU verlieren laut KSV 1870 Milliarden durch Forderungsausfälle – mit Folgen, nicht nur fürs eigene Unternehmen. Wie es die Unternehmen mit dem Risikomanagement halten und an wen sie sich wenden, auch das hat der KSV erhoben. mehr ...
Der Oberste Gerichtshof (OGH) beschäftigte sich mit einem Fall, anhand dessen er die wichtigsten Grundsatzentscheidungen in Zusammenhang mit Obliegenheitsverletzung und Kausalitätsgegenbeweis zusammenfasste. mehr ...
Nach den Umstrukturierungen durch den Kauf der Basler durch Helvetia wechselt ein bisheriger Basler-Vorstand in den Agenturvertrieb der Helvetia Österreich. mehr ...
Im ersten Halbjahr 2014 steigerte sich die Helvetia nicht nur bei den Prämien. mehr ...
Hand in Hand mit der nun fixen Übernahme der Basler Österreich durch die Helvetia gehen weitreichende Umstrukturierungen in den Führungsgremien – auch an der Vorstandsspitze der Helvetia Österreich. Der Markenname „Basler“ wird mittelfristig verschwinden. mehr ...
Garantie-, Forderungsausfall-Versicherung, Vermögensschutz: Die neuen Produkte der Reihe „Kredit 500“ sollen Maklern den Einstieg in Kreditversicherung erleichtern. mehr ...
Ende September zieht sich Rüdiger R. Burchardi von der Spitze der Dialog zurück. Gemeinsam mit seinem Nachfolger, der die Bedeutung des österreichischen Markts betonte, präsentierte der Vorstandssprecher die aktuellen Zahlen für das Österreich-Geschäft. mehr ...
Nach dem OGH-Urteil können Kunden Zahlscheingebühren, die seit dem 1. November 2009 eingehoben wurden, zurückverlangen. Das VersicherungsJournal hat Assekuranzen gefragt, wie sie damit umgehen. mehr ...
Die Allianz präsentierte ihre Bilanz für das erste Halbjahr 2014. Beim EGT gab es ein zweistelliges Plus, auch die Prämieneinnahmen stiegen. mehr ...
Neuer Förderungs-Rechtsschutz der Oberösterreichischen für Landwirte und weitere aktuelle Meldungen kurz und bündig. mehr ...
In einer VKI-Erhebung wurden die BU-Prämien von elf Anbietern verglichen. Fazit der Konsumentenschützer: Die Unterschiede sind groß, der Beratungsbedarf hoch, die Unterstützung durch den unabhängigen Vermittler empfehlenswert. mehr ...
Die Uniqa Gruppe veröffentlichte die Zahlen für das erste Halbjahr 2014. mehr ...
VIG und Uniqa gehen gegen das umstrittene Hypo-Sondergesetz nun gerichtlich vor. mehr ...
Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) beschäftigte sich mit einem Fall, in dem es um einen Versicherungsagenten, ein immer wieder ruhend gestelltes Gewerbe, Einkünfte aus Gewerbebetrieb, die Notstandshilfe und Rückforderungen des AMS ging. mehr ...
Rasen, Alkohol am Steuer, Falschparken: Verkehrssünder riskieren nicht nur oft zu viel, sie können zudem – auch im Ausland – kräftig zur Kasse gebeten werden. Mit diesen Themen beschäftigt sich Roland-Partneranwalt Roland Weinrauch im aktuellen „JurRadar“ des Versicherers. mehr ...
Die Vienna Insurance Group zog Bilanz über das erste Halbjahr 2014. mehr ...
Nach dem Urteil im Verfahren gegen einen Mobilfunkbetreiber hat der Oberste Gerichtshof (OGH) in einem weiteren Erkenntnis nun auch bei den Zahlscheingebühren von Versicherungen „Klartext“ gesprochen. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...45678...224
Neueste Leserbriefe
Gerald Winterhalder zum Artikel „Führt Solvency II zur Lebensversicherung II?” mehr ...
Gerald Winterhalder zum Artikel „Streit um höheres Schmerzengeld vor OGH”. mehr ...
Walter Schuster zum Artikel „Bewegung im Vertriebswege-Wettbewerb”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Neues Parlament, neue Kommission: Die EU steht am Beginn einer neuen „Amtsperiode“. Für die Versicherungsbranche steht ein breiter Strauß an wichtigen Themen auf der Agenda. mehr ...
Der Oberste Gerichtshof beschäftigte sich in einem Verbandsprozess mit den Versicherungsbedingungen einer Unfallversicherung. mehr ...
Ein in Deutschland ansässiges Unternehmen startet den Vertrieb nun auch in Österreich. mehr ...
WERBUNG
Produktinformation

Hintergrundinformation lesen Sie im Extrablatt

Das VersicherungsJournal-Extrablatt ist die ergänzende Berichterstattung zur Seite VersicherungsJournal.de mit dem Hauptaugenmerk auf Vertriebsthemen.

Dieses Heft erscheint viermal jährlich als Printausgabe und online zum Download. Für nur 18 Euro jährlich erhalten Sie alle Ausgaben bequem per Post. Hier herunterladen oder bestellen.

Diese Seite empfehlen
Veranstaltungen
Anif-Salzburg - ÖVA Österreichische Versicherungsakademie
Wien - ÖVA Österreichische Versicherungsakademie