WERBUNG

Frohes Fest, guten Rutsch und ein erfolgreiches 2017!

23.12.2016 – 236 Ausgaben, 821 Artikel, 5.868 Abonnenten – ein arbeitsreiches und spannendes Jahr geht zu Ende. Wir verabschieden uns für zwei Wochen in die Weihnachtspause und freuen uns auf ein Wiedersehen ab 9. Jänner 2017.

WERBUNG

2016 nähert sich seinem Ende – einige der wichtigsten Ereignisse des Jahres haben wir in den vergangenen drei Tagen im Jahresrückblick nochmals im „Zeitraffer“ zusammengefasst.

Auch für das VersicherungsJournal ist der Jahreswechsel ein Anlass, eine kleine Bilanz zu ziehen. In 236 Ausgaben haben wir Sie heuer mit 821 redaktionellen Artikeln versorgt, 116 Leserbriefe sind veröffentlicht worden.

Die Themen des Jahres

Wo die thematischen Schwerpunkte lagen, zeigt ein Blick in die Suchstatistik: Gibt man im Suchfeld etwa das Stichwort „Digitalisierung“ ein, werden 138 Treffer angezeigt, um die „Versicherungsvertriebs-Richtlinie“ ging es in 156 Artikeln, der Begriff „Niedrigzins“ scheint in 201 Beiträgen auf, „Solvency“ gar in 235.

Der Artikel, der aber das größte Interesse auf sich zog, befasste sich am 18. Jänner mit der Spannung, die rund um den Jahreswechsel zwischen Vermittlern und Wüstenrot herrschte („Wüstenrot zieht Ärger von Vermittlern auf sich“).

Auf Platz zwei folgte der Beitrag vom 10. März über die von der Uniqa angekündigte Zusammenlegung ihrer vier Erstversicherer in Österreich („Uniqa bereitet Fusion vor“). Platz drei belegt der am 15. März erschienene Artikel „Droht zahlreichen Lebensversicherungen die Rückabwicklung?“.

Drei Bücher aufgelegt

Zusätzlich zum täglichen VersicherungsJournal selbst hat der Verlag in diesem Jahr drei Publikationen in Österreich aufgelegt:

Die VersicherungsJournal-Gemeinde ist wieder gewachsen

Mit insgesamt 5.868 Newsletter-Abonnenten hat sich der Kreis unserer Bezieher auch in diesem Jahr wieder vergrößert. Ein herzliches Willkommen den „Neuzugestiegenen“ und ein Dankeschön all jenen Lesern, die uns schon seit längerem die Treue halten!

Ihnen allen wünschen wir nun frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Das VersicherungsJournal selbst legt vorübergehend ebenfalls die Beine hoch und frönt für zwei Wochen der Weihnachtsruhe.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahr und sind ab 9. Jänner wieder für Sie da!

Ihr VersicherungsJournal-Team

 
WERBUNG
WERBUNG
NEU! Studie „Gehaltsumfrage 2016“

Marktübersicht „Gehaltsumfrage 2016“

Über Geld spricht man nicht

Dennoch will man wissen, welches Gehalt der Kollege erhält und was die eigene Arbeit dem Chef wert ist.

Was Vertriebsangestellten gezahlt wird, erfahren Sie hier...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

WERBUNG
Die besten Vertriebstipps für Praktiker!

Fondsverkauf einfach gemacht

Warum nicht einfach Fonds verkaufen?

Wie Sie Kunden gewinnen und erfolgreiche Verkaufsgespräche führen.

Mehr Informationen und zur Bestellung...

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing – über den Verlag
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
29.3.2017 – Unterschiedliche Wahrnehmungen von der Beratungsqualität, der Vertrieb als vielleicht nur „zweitwichtigste“ Bühne der Digitalisierung, Insurtechs der „zweiten Welle“: Vier Versicherer und ein Insurtech tauschten ihre Einschätzungen zu Vertriebstrends aus. (Bild: Business Circle/Sabine Klimt) mehr ...
 
22.12.2016 – Christoph Berghammer, Hannes Dolzer, Horst Grandits, Johannes Muschik, Alexander Punzl und Manfred Taudes haben für uns in die „Glaskugel“ geblickt. (Bild: WKÖ, ÖVM, Afpa/Raffaela Pröll, Provideas, Taudes) mehr ...
 
18.12.2015 – Sechs Obmänner von Berufsverbänden der Vermittler werfen einen Blick auf das neue Jahr: Was es für die Versicherungsbranche insgesamt und für die Makler, Agenten und Finanzdienstleister voraussichtlich bringen wird und wo sie die Tätigkeitsschwerpunkte ihrer Verbände 2016 sehen. (Bild: WKÖ, ÖVM, Afpa, Provideas, Taudes) mehr ...
 
4.4.2017 – Wie das Jahr, in dem „aus vier Erstversicherern einer“ wurde, lief, hat die Uniqa gestern mit ersten Zahlen bekanntgegeben. (Bild: Ricardo Herrgott) mehr ...