Versicherungen & Finanzen

1.703 Artikel
Die Arbeiterkammer Tirol führte wegen einer Kapitallebensversicherung eine Musterklage gegen die Clerical Medical Investment Group durch. mehr ...
Macht es für den Regressanspruch des Kfz-Haftpflichtversicherers einen Unterschied, ob sich ein Unfall auf einer öffentlichen oder einer nicht-öffentlichen Verkehrsfläche ereignet? Und spielt es eine Rolle, ob der Werkstatt-Lehrling, der den Unfall verursacht hat, nur über eine L-17-Berechtigung verfügt? Der OGH musste entscheiden. mehr ...
WERBUNG
Der Versicherer stellt mehrere neue Produktvarianten vor. mehr ...
Zwei Makler-Unternehmen und ein Versicherer legen ein neues Produkt für beratende Berufe auf. Es steht auch anderen Vermittlern zum Vertrieb offen. mehr ...
Doppelt oder doch unterversichert: Assekuranz und Versicherungsnehmerin stritten sich wegen eines Wasserschadens und der Sanierungskosten bis zum OGH. mehr ...
Die Bank Austria Versicherung bringt einen limitierten Einmalerlag mit Kapitalgarantie und „Inflationsschutz“ auf den Markt – auch in Kombination mit einer klassischen Rentenversicherung. mehr ...
WERBUNG
Die betriebliche Altersvorsorge birgt Geschäftspotenzial, allerdings schrecken Makler aus verschiedenen Gründen oft vor dem Thema zurück. mehr ...
Ärzteservice und Zürich haben ein neues Rechtsschutz-Paket auf den Markt gebracht, das auch den privaten Bereich abdeckt. mehr ...
„Safe4U“ ist nach dem Baustein-Prinzip gestaltet und deckt drei Produktsparten ab. mehr ...
Der VKI klagte die Wiener Städtische wegen Klauseln in den Versicherungsbedingungen einer indexgebundenen Lebensversicherung. Jetzt liegt ein Urteil des Handelsgerichts Wien vor. mehr ...
Vor und nach der Kürzung der Bausparförderung: Ein Vergleich weist Ertragsverluste zwischen 100 und 109 Euro aus. Der Anbieter mit den geringsten Einbußen sei aber nicht der mit dem höchsten Ertrag. mehr ...
In dem Rechtsstreit um einen Deckungsvergleich, den das Maklerbüro angestellt hatte, ist eine Entscheidung des Höchstgerichts ergangen. mehr ...
Die Generali bringt eine Bestattungsvorsorge auf den Markt, abschließbar ab dem 40. Lebensjahr. mehr ...
Die VAV legt eine Hochzeitsversicherung auf. Sie zahlt auch dann, wenn einer der Partner vor dem Altar oder Standesbeamten „kalte Füße“ bekommt. mehr ...
Eine Versicherungmaklerin zahlte ihrem Mann Subprovisionen und setzte sie ab. Das Finanzamt kürzte bei einer Abgabenprüfung „herunter“. Sie ging bis zum UFS. Der stellte klar, was geht, was nicht geht – und warum. mehr ...
In einer Kooperation zweier Versicherer und zweier Makler ist ein neuartiges Produktpaket für eine anspruchsvolle – und gar nicht so kleine – Zielgruppe entstanden. mehr ...
Die Generali bringt ein neues Vorsorgepaket auf den Markt. Der Anspruch: die Absicherung „aller wesentlichen existenziellen Risiken“. mehr ...
Für das vierte Quartal 2011 – und aufs ganze Jahr gesehen – verzeichnet die FMA in einer Sparte deutliche Prämienrückgänge für die Versicherungswirtschaft – mit Folgen. mehr ...
Im gestrigen Artikel zum Motorrad-Prämienvergleich ist uns leider eine Ungenauigkeit hinsichtlich der motorbezogenen Versicherungssteuer unterlaufen. mehr ...
Wie ein Vergleich zeigt, wird in der Haftpflicht-Versicherung für Motorräder viel Geld verschenkt. mehr ...
Das Produkt wird bei Uniqa und Raiffeisen Versicherung in einer limitierten Edition aufgelegt. mehr ...
Trotz „Revival“ des Notgroschens seien zahlreiche Österreicher weit vom empfohlenen Sparvolumen entfernt. mehr ...
Ein Vermittler ging in Pension. Er wollte wegen Betriebsaufgabe nur den halben Steuersatz für die „Kundenstockablöse“ zahlen. Der Unabhängige Finanzsenat sah das anders. mehr ...
Die Versicherte kündigte ihren Rechtsschutz nach einem Schadenfall. Der Versicherer akzeptierte das nicht. Die Versicherungsnehmerin berief sich auf eine Gesetzesanalogie. Der Fall ging bis zum OGH. mehr ...
Beim Rechtsschutz seien die Unterschiede besonders groß, für Kunden die generellen Ausschlüsse „verwirrend“, sagt durchblicker.at. Die Experten erstellten für drei „gängige“ Fälle Prämienvergleiche. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...3334353637...69
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Walter Michael Fink zum Artikel „Unerfreuliche Post für zahlreiche Ergo-Kunden”. mehr ...
Helmut Mojescick zum Artikel „Unerfreuliche Post für zahlreiche Ergo-Kunden”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Unerfreuliche Post für zahlreiche Ergo-Kunden”. mehr ...
Heribert Laaber zum Artikel „Unerfreuliche Post für zahlreiche Ergo-Kunden”. mehr ...
Adad. Vkfm. Paul Veselka zum Artikel „Unerfreuliche Post für zahlreiche Ergo-Kunden”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Rund 14.000 Kunden beschäftigt derzeit die Abwicklung der früheren Österreichischen Volksbanken-AG ganz direkt: Für ihre Lebenspolizzen auf Basis von ÖVAG-Anleihen erhielten sie ein – teils mit herben Verlusten verbundenes – Rückkaufangebot. Ergo verteidigt sich und äußert „Unverständnis“ für die Abbaugesellschaft. Konsumentenschützer sehen eine „einfache Lösung“. mehr ...
Ein Fall für den OGH: Ein Pkw-Lenker war in einen überschwemmten Bereich einer Straße gefahren. Durch das Bremsmanöver kam es zu einem so genannten Wasserschlag. Ob die Kaskoversicherung zahlen muss – Streitwert rund 15.000 Euro –, musste das Höchstgericht entscheiden. mehr ...
Der neue „Sicherheitsbericht“ für das Jahr 2014 gibt Aufschluss über die – regional recht unterschiedliche – Zahl der Anzeigen und zur Aufklärungsquote. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG