Versicherungen & Finanzen

2.266 Artikel
In welchen Branchen eine Bezugsumwandlung bestehender Ansprüche über eine kollektivvertragliche Öffnungsklausel möglich ist, für wen sie sich eignet und worauf bei der Umsetzung geachtet werden sollte, ist Thema im dritten und letzten Teil der BAV-Serie von Markus Reindl. (Bild: Stephan Natschläger) mehr ...
Wie viel Prämien pro Kopf gezahlt werden und wie hoch der Anteil der Prämien am Bruttoinlandsprodukt ist, zeigen Zahlen des Versicherungsverbandes. mehr ...
WERBUNG
Das neue Produkt kann sowohl einzeln als auch als Zusatz zur Haushalts-/Eigenheim-Versicherung abgeschlossen werden. mehr ...
So simpel, wie dieses Bilderrätsel daherkommt, ist der Lösungsbegriff nicht. Dass der gesuchte Begriff ein Wort mit doppelter Bedeutung ist, macht die Sache auch nicht einfacher. Zur Auflösung und zum Gewinner des letzten Rätsels geht es hier weiter. (Bild: Lier) mehr ...
„Pension innovativ“ mit betrieblicher Altersvorsorge: Im zweiten Teil der Kurzserie geht Markus Reindl auf die Bezugsumwandlung über kollektivvertragliche Öffnungsklauseln ein. (Bild: Stephan Natschläger) mehr ...
Im Verlag Österreich sind zwei neue Fachbücher erschienen, herausgegeben von Wolfgang Reisinger. (Bild: Verlag Österreich) mehr ...
„Es ginge, wenn man es nur wüsste oder wollte“, sagt BAV-Experte Markus Reindl. In einer dreiteiligen Kurzserie setzt er sich im Überblick mit der Frage des „Wie“ auseinander. (Bild: Stephan Natschläger) mehr ...
In einer Umfrage wurde erhoben, was Kunden in Bezug auf Flexibilität wichtig (oder weniger wichtig) ist. Dabei wurde auf fünf Aspekte eingegangen. (Bild: Nürnberger Versicherung/FV Finanzdienstleister) mehr ...
Wenn nicht einen Monat vor Ablauf gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag jeweils um ein Jahr. Diese Klausel erachtete der VKI als unzulässig: Sie sehe keine Verpflichtung des Versicherers vor, den Kunden bei Fristbeginn darauf hinzuweisen, welche Bedeutung dessen Verhalten hat. mehr ...
Wie viel hat die Krankenversicherung 2016 eingenommen, wie viel wofür gezahlt? Eine Statistik zeigt unter anderem, wo die Ausgaben und ihre Veränderung gegenüber 2015 besonders hoch waren. mehr ...
Nach einem halben Jahr „Cyber Protect“ sieht die Städtische vor allem in drei Sektoren „große Nachfrage“ – und will das Produkt nun den kleinen Unternehmen schmackhafter machen. (Bild: Alexandra Eizinger/Wiener Städtische) mehr ...
Bislang nur vereinzelt als Speziallösung verkauft, hat der Versicherer nun ein reguläres „Drohnen-Produkt“ ins Programm aufgenommen. (Bild: Uniqa/Froese) mehr ...
Das in dieser Woche Gesuchte dürfte bei dem einen oder anderen wieder für böses Erwachen sorgen, oder? Die Auflösung und den Gewinner des letzten Rätsels erfährt, wer jetzt weiterklickt. (Bild: Lier) mehr ...
Nahezu jeder Österreicher investiert Geld in Spar- und Anlageformen. Eine Umfrage hat erhoben, welche Art der Auszahlung am Ende der Laufzeit bevorzugt wird. Neben einer recht klaren Präferenz werden zwischen den Altersgruppen Unterschiede sichtbar. (Bild: Nürnberger Versicherung/FV Finanzdienstleister) mehr ...
Ein Versicherungsnehmer hatte beim Abschluss trotz entsprechender Frage nicht angegeben, dass ihm bereits ein anderer Versicherer – dem er von 2000 bis 2006 insgesamt 23 Schadenfälle gemeldet hatte – schon einen Rechtsschutz-Vertrag gekündigt hatte. Hatte er die vorvertragliche Anzeigepflicht verletzt? Und war der nunmehrige Versicherer folglich leistungsfrei? Die Sache ging zum OGH. mehr ...
Fast eine halbe Million Österreicher erhielt Ende 2016 eine gesetzliche Witwen- oder Witwerpension. Aus einer aktuellen Statistik geht hervor, wie hoch die finanzielle Absicherung der Hinterbliebenen im Schnitt war. Je nach Versicherungsträger gibt es dabei merkliche Unterschiede. mehr ...
Das Produkt ist in zwei Varianten erhältlich und kann für Fahrräder und E-Bikes abgeschlossen werden. mehr ...
Mit der erstmals durchgeführten Analyse sollen Anleger Spesen und Verwaltungsgebühren innerhalb einer Fondskategorie, aber auch zwischen unterschiedlichen Fondskategorien besser vergleichen und beurteilen können. (Bild: FMA) mehr ...
GfK hat wieder erhoben, wie interessant die Österreicher zwölf verschiedene Spar- und Anlageformen – darunter auch Lebensversicherungen, Pensionsvorsorge und Fonds – finden. (Bild: GfK) mehr ...
Ganz reizend kommt das Bilderrätsel dieses Mal daher. Gesucht wird etwas, das lange ein Reizthema war und dessen Ergebnis nun zu lesen ist. Per Klick geht es weiter zur Auflösung und zum Gewinner des letzten Rätsels. (Bild: Lier) mehr ...
Ein Kunde eines Vermögensberaters hatte mit dem Vorwurf mangelhafter Beratung Schadenersatz von dessen Haftpflichtversicherer gefordert – wobei hier die Frage einer Nachhaftung schlagend wurde. Der Kunde vertrat den Standpunkt, eine starre zeitliche Begrenzung der Nachhaftung sei sittenwidrig, ungewöhnlich und gröblich benachteiligend. Die Sache ging zum OGH. mehr ...
Dem ist eine Umfrage unter 1.000 Österreichern nachgegangen. In den Ergebnissen sehen die Initiatoren der Studie einen „gewissen Widerspruch“ – und einen Auftrag für die Beratung. (Bild: Nürnberger Versicherung/FV Finanzdienstleister) mehr ...
Eine aktuelle Statistik der Sozialversicherung zeigt zum einen, dass die Anzahl der Bezieher auf einen neuen Höchststand gestiegen ist, und zum anderen, wie hoch die durchschnittlich ausbezahlten Alterspensionen unterschiedlicher Berufsgruppen waren. mehr ...
Prävention einerseits und Unterstützung nach Cyber-Attacken andererseits bietet ein neues Produkt, das sich an Klein- und Mittelunternehmen richtet. mehr ...
Diese Frage stellte sich nach dem Unfall eines Feuerwehrmanns: Er war beim Austausch einer Empfangseinheit für das Satelliten-Fernsehen im Feuerwehrhaus vom Dach gestürzt. Muss die gesetzliche Unfallversicherung zahlen? Die Gerichte waren unterschiedlicher Meinung, letztlich traf der OGH eine Entscheidung. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
123456...91
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Kundenwunsch: Langfristige Vorsorge darf nicht starr sein”. mehr ...
Walter Michael Fink zum Artikel „Was Witwen und Witwer an Hinterbliebenen-Pension bekommen”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Was Witwen und Witwer an Hinterbliebenen-Pension bekommen”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Wie risikobereit Sparer sind und welche Rendite sie erwarten”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „AK-Studie zu Reiseversicherungen: „Schwer zu vergleichen“”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Wenn nicht einen Monat vor Ablauf gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag jeweils um ein Jahr. Diese Klausel erachtete der VKI als unzulässig: Sie sehe keine Verpflichtung des Versicherers vor, den Kunden bei Fristbeginn darauf hinzuweisen, welche Bedeutung dessen Verhalten hat. mehr ...
Ein Versicherungsnehmer hatte beim Abschluss trotz entsprechender Frage nicht angegeben, dass ihm bereits ein anderer Versicherer – dem er von 2000 bis 2006 insgesamt 23 Schadenfälle gemeldet hatte – schon einen Rechtsschutz-Vertrag gekündigt hatte. Hatte er die vorvertragliche Anzeigepflicht verletzt? Und war der nunmehrige Versicherer folglich leistungsfrei? Die Sache ging zum OGH. mehr ...
Im Streit um Maxx-Invest-Lebensversicherungen haben der Verein für Konsumenteninformation und die Generali nun einen Vergleich vereinbart. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: