WERBUNG

Versicherungen & Finanzen

2.193 Artikel
Die Ersparnisse der privaten Haushalte wachsen schneller als zuletzt, meldet die Nationalbank. Davon profitiert vor allem eine Anlageform stark. (Bild: OeNB) mehr ...
Die Helvetia Transportversicherung Österreich hat ein neues Produkt auf den Markt gebracht. Es ist in zwei Varianten erhältlich. (Bild: Helvetia) mehr ...
WERBUNG
Zwei Investments 2008, eine Rechtsschutz-Versicherung ab Februar 2009 und eine Forderung des Anlegers nach Schadenersatz ließen einen Rechtsstreit zwischen diesem und seinem Rechtsschutz-Versicherer entstehen. mehr ...
Starker Regen hatte einen Wasserschaden ausgelöst: Vom Grundstück gegenüber war Oberflächenwasser samt Rindenmulch und Blättern über die Straße auf die versicherte Liegenschaft geflossen. Der Haushaltsversicherer zahlte, forderte aber vom Straßenhalter Ausgleich. Die Sache kam vor Gericht. mehr ...
Das in dieser Woche Gesuchte macht das Geschäft in einigen Bereichen sicherlich einfacher – und in anderen schwieriger. Die Auflösung und den Gewinnernamen des letzten Rätsels erfährt, wer jetzt weiterklickt. (Bild: Lier) mehr ...
Ein Briefträger stürzte auf dem Parkplatz eines Unternehmens auf einer Eisfläche, als er eine Abkürzung zur Nachbarliegenschaft nehmen wollte, um auch dort zuzustellen. Er klagte auf Schadenersatz. Der Fall ging zum OGH, der die Urteile der ersten und der zweiten Instanz abänderte. mehr ...
Das soeben erschienene Buch gibt in dritter Auflage einen Überblick über verschiedene Formen der Altersvorsorge. (Bild: dbv-Verlag) mehr ...
Kurz nach Haushalt und Eigenheim rollt der Versicherer ein weiteres überarbeitetes Produkt aus. mehr ...
Wie sich die Rückkäufe seit 2011 entwickelt haben, zeigen Zahlen der Finanzmarktaufsicht. In den letzten drei Jahren zeichnete sich eine Tendenz ab. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Gut, dass die Feiertage anstehen: Da haben alle mehr Zeit zum Rätseln. Denn dieses Mal ist es schwierig, oder? Per Klick geht es weiter zur Auflösung und zum Gewinnernamen des letzten Rätsels. (Bild: Lier) mehr ...
Das Produkt wird in zwei Varianten angeboten, die sich nach dem Baustein-Prinzip gestalten lassen. mehr ...
Das Angebot soll im Schadenfall Kosten vermeiden helfen und eine rasche Lösung ermöglichen. mehr ...
Herr G. wollte, dass die AUVA eine Atemwegserkrankung als Berufskrankheit anerkennt. Das Verfahren vor Gericht ging allerdings zu seinen Ungunsten aus. Mit Hilfe eines eigenen Gutachtens wollte er eine Wiederaufnahme erreichen, um die Versehrtenrente doch noch zugesprochen zu bekommen. Nun liegt eine Entscheidung des OGH vor. mehr ...
Von einem „wirtschaftlichen und moralischen Problem“ spricht der Vorsitzende des Instituts für Versicherungswirtschaft, Josef Stockinger, im Zusammenhang mit dem Problem Versicherungsbetrug. Die geschätzten Schäden sind beträchtlich. mehr ...
Treue Rätselfans erkennen es gleich: In dieser Woche wird recycelt. Die Auflösung und den Gewinnernamen zum Bilderrätsel aus der Vorwoche erfährt, wer jetzt weiterklickt. (Bild: Lier) mehr ...
Die D&O-Bedingungen haben ein „Update“ bekommen, auch eine neue Kombinationsmöglichkeit wurde geschaffen. mehr ...
Die Statistik Austria hat vorläufige Zahlen zum öffentlichen Haushalt 2016 vorgestellt. Die Ausgaben haben die Einnahmen nicht nur übertroffen, sie sind auch stärker gewachsen. (Bild: Statistik Austria) mehr ...
Zum zweiten Mal in Folge ist die Sparquote der privaten Haushalte Österreichs 2016 nach oben gegangen – dies sogar spürbar. (Bild: VJ) mehr ...
Die Assekuranz hat im vergangenen Jahr tief in die Tasche greifen müssen, was die weltweite Belastung durch Natur- und durch Menschen verursachte Katastrophen betrifft. Auch die heimische Versicherungsbranche war betroffen. mehr ...
Die zwei Bilder des Bilderrätsels dieser Woche zeigen einen Begriff aus der Sachversicherung. Die Auflösung und den Gewinner des letzten Rätsels erfährt, wer jetzt weiterklickt. (Bild: Lier) mehr ...
Der Tarif wird in drei Ausprägungen angeboten und wartet mit einer Reihe neuer Deckungen auf. mehr ...
Das Produkt ist – vorerst regional begrenzt – für knapp sechs Euro pro Monat erhältlich. (Bild: Uniqa) mehr ...
Während einer Dienstreise war es bei einer Besprechung in einem Biergarten spät geworden, das Lokal war bereits versperrt. Um es verlassen zu können, kletterte der spätere Kläger über die Mauer, stürzte aber und verletzte sich. Der gesetzliche Unfallversicherer lehnte eine Leistung ab – es kam zum Rechtsstreit. mehr ...
Erwartungshaltungen und Einstellungen rund um die Pension hat GfK im Auftrag von Swiss Life Select erhoben. In die Analyse sind die Antworten von 1.000 Personen eingeflossen. (Bild: Swiss Life Select/GfK) mehr ...
Versicherungsprodukte schneiden unterschiedlich ab. Grundlegendes Finanzwissen scheint durchaus vorhanden zu sein. Dennoch stufen viele ihr Finanzwissen nicht als berauschend ein. In der Studie wurde denn auch erhoben, wie es um das Interesse an Finanzwissen bestellt ist. (Bild: Swiss Life Select/GfK) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
123456...88
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Versicherungsbetrug: Das teure „Kavaliersdelikt“”. mehr ...
Manfred Taudes zum Artikel „Versicherungsbetrug: Das teure „Kavaliersdelikt“”. mehr ...
Engelbert Löcker zum Artikel „Durchblicker: Fast halbe Milliarde Sparpotenzial bei Kfz-Prämien”. mehr ...
Erwin Josef Sari zum Artikel „Unfall auf Motorrad-Rennstrecke: Ein Fall für die Privat-Haftpflicht?”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Studie: Wissensdefizite bremsen die Vorsorge aus”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Wie sich die Rückkäufe seit 2011 entwickelt haben, zeigen Zahlen der Finanzmarktaufsicht. In den letzten drei Jahren zeichnete sich eine Tendenz ab. mehr ...
Von einem „wirtschaftlichen und moralischen Problem“ spricht der Vorsitzende des Instituts für Versicherungswirtschaft, Josef Stockinger, im Zusammenhang mit dem Problem Versicherungsbetrug. Die geschätzten Schäden sind beträchtlich. mehr ...
Ein Briefträger stürzte auf dem Parkplatz eines Unternehmens auf einer Eisfläche, als er eine Abkürzung zur Nachbarliegenschaft nehmen wollte, um auch dort zuzustellen. Er klagte auf Schadenersatz. Der Fall ging zum OGH, der die Urteile der ersten und der zweiten Instanz abänderte. mehr ...
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: