<-TITEL->
 
VersicherungsJournal  

Ausgabe vom 31.3.2023
  
 
Inhalt dieses Newsletters
Thema des Tages
[1] Diebstahl aus Fahrradraum: Streit um Begriff des „Einschleichens“
Nachrichten
[2] Helvetia legt bei Prämien zu
[3] FMA analysierte Lage der betrieblichen Vorsorgekassen
[4] Sonderpostamt bei der HDI
Weitere Inhalte
Anzeigenmarkt
 
Thema des Tages nach oben

[1] Diebstahl aus Fahrradraum: Streit um Begriff des „Einschleichens“

Ob die Täter, die zwei Fahrräder stahlen, durch Anwendung von Kraft in den Fahrradraum gelangten oder sich unbemerkt Zutritt verschafft haben, kann nicht festgestellt werden. Der Versicherer geht von einfachem Diebstahl aus, der Versicherungsnehmer wandte sich daraufhin an die Schichtungsstelle der Makler. mehr ...

 
Nachrichten nach oben

[2] Helvetia legt bei Prämien zu

Teils deutliche Prämienzuwächse, aber auch zahlreiche Unwetterschäden prägten das Geschäftsjahr 2022, meldet die Helvetia. Am Donnerstag veröffentlichte sie ihren Geschäftsbericht samt Prognose für 2023. mehr ...

 

[3] FMA analysierte Lage der betrieblichen Vorsorgekassen

Wie sich Vermögenslage und Performance der betrieblichen Vorsorgekassen im Vorjahr entwickelt haben, ist einem aktuellen Bericht der heimischen Finanzmarktaufsicht zu entnehmen. mehr ...

 

[4] Sonderpostamt bei der HDI

Die HDI-Zentrale in Wien diente am Mittwoch zur Vorstellung einer Sonderbriefmarke. mehr ...

 
Anzeigenmarkt nach oben
 
 

Geschäftsführer:

Marius Perger, Klaus Schweinegger

E-Mail kontakt@versicherungsjournal.at

Website www.versicherungsjournal.at/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

FinanzMedienVerlag Ges.m.b.H.

Gentzgasse 15, 1180 Wien, Österreich
Telefon +43 1 470 09 16 - 0

Firmenbuchgericht Wien, Firmenbuch-Nummer 164039i
Mitglied der Wirtschaftskammer Wien, Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Umsatzsteueridentifikationsnummer ATU43465102

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.