Munich Re und Swiss Re ziehen Zwischenbilanz

9.8.2018

Die Munich-Re-Gruppe meldet für das erste Halbjahr 2018 im Geschäftsfeld Rückversicherung gebuchte Bruttobeiträge in Höhe von 15,12 Milliarden Euro. Gegenüber dem Vergleichszeitraum 2017 ist das ein Rückgang um 3,8 Prozent.

Das Kapitalanlageergebnis lag bei 1,41 Milliarden Euro (+0,1 Prozent). Die Schaden-Kosten-Quote in Schaden/Unfall blieb mit 95,5 Prozent konstant. Das Konzernergebnis in der Rückversicherung Leben/Gesundheit betrug 444 Millionen Euro (+87,3 Prozent), jenes in Schaden//Unfall 925 Millionen Euro (+7,9 Prozent).

Bei der Erneuerungsrunde zum 1. Juli 2018 setzten sich laut Munich Re bereits bei den vorangegangenen Erneuerungsterminen zu beobachtende Entwicklungen fort: „steigende Preise in den von Naturkatastrophen betroffenen Märkten, insbesondere in der Karibik, ansonsten eine stabile Preisentwicklung bei nach wie vor hoher Kapazität im Markt“. Der Preisanstieg für die gesamte Juli-Erneuerung habe sich ohne den Effekt aus gestiegenen Zinsen auf 0,9 Prozent belaufen.

Auch die Swiss-Re-Gruppe veröffentlichte kürzlich Halbjahreszahlen. Die gebuchten Bruttoprämien seien insbesondere aufgrund von Wachstum im Kranken- und Lebengeschäft um 8,0 Prozent auf 19,59 Milliarden US-Dollar gestiegen. Den Konzerngewinn beziffern die Schweizer mit 1,01 Milliarden Dollar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesundheitsreform · Rückversicherung · Unwetter
 
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm