VBV-Gruppe verzeichnet Zuwächse

14.1.2019

Die VBV-Gruppe konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 die Gesamtzahl der Berechtigten von rund 3,4 auf 3,6 Millionen steigern und damit einen Zuwachs von 5,6 Prozent erzielen. Das verwaltete Vermögen blieb mit rund 10,4 Milliarden Euro stabil. Ebenfalls konstant blieb die Zahl der Mitarbeiter mit 160.

Die VBV Pensionskasse steigerte die Zahl der Berechtigten von 312.000 zu Ende 2017 auf nunmehr rund 315.000. Dazu hätten unter anderem die Vertriebsaktivitäten und die digitalen Angebote beigetragen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

In der VBV Vorsorgekasse ist die Zahl der Berechtigten auf rund 3,2 Millionen gestiegen; Ende 2017 waren es laut Geschäftsbericht 3,076.298 gewesen, das Ziel für 2018 lag bei rund 3,15 Millionen Berechtigten.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Geschäftsbericht  · Mitarbeiter · Pensionskasse
 
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm