Wechsel im Vorstand der Beamtenversicherung

11.1.2022 – Stefan Mikula ist neuer Vorstandsvize in der Österreichischen Beamtenversicherung. Er folgt auf Werner Summer, der in den Ruhestand getreten ist.

Stefan Mikula (Bild: Gerry Mayer-Rohrmoser)
Neu im Vorstand der
Beamtenversicherung:
Stefan Mikula (Bild:
Gerry Mayer-Rohrmoser)

Stefan Mikula ist neues Mitglied im zweiköpfigen Vorstand der Österreichischen Beamtenversicherung V.a.G., wie das Unternehmen am Montag bekanntgab.

Das Ressort des neuen stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden umfasst die Bereiche Finanzen und Betrieb sowie die Stabstelle Informationssicherheit.

In die Zuständigkeit von Vorstandschef Josef Trawöger fallen die Stabstellen Compliance und Risikomanagement, die Versicherungsmathematische Funktion sowie die Bereiche Vertrieb und Human Relations.

Karriere in der ÖBV

Mikula wurde 1983 in Neudorf im Burgenland geboren. Er absolvierte das Studium der Technischen Mathematik mit dem Studienzweig Finanz- und Versicherungsmathematik an der Technischen Universität Wien.

Mikula arbeitete bereits während seines Studiums bei der ÖBV. In weiterer Folge bekleidete er unterschiedliche Funktionen bei dem Versicherer.

So war er von 2015 bis 2020 Stellvertreter der „versicherungsmathematischen Funktion“, 2017 wurde er verantwortlicher Aktuar und übernahm die Leitung der Abteilung Versicherungsmathematik.

Vorgänger Summer wechselt in den Ruhestand

Sein Vorgänger auf Vorstandsebene, Werner Summer, verließ die ÖBV nach 29-jähriger Tätigkeit für dieselbe mit 1. Jänner 2022, um in den Ruhestand zu wechseln.

Summer war 1992 nach seiner Tätigkeit im Finanzamt Eisenstadt zur Österreichischen Beamtenversicherung gekommen.

Vom Mitarbeiter im Rechnungswesen avancierte er zu dessen Leiter. 2009 folgte die Erteilung der Prokura, 2015 trat er in den Vorstand ein (VersicherungsJournal 23.4.2015).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Aktuar · Ausbildung · Mitarbeiter
 
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
1.7.2020 – Der Vorstand der Vienna Insurance Group wurde nach der Pensionierung eines Vorstandsmitglieds mit 1. Juli verkleinert, die Agenden werden auf die beiden Vorstände Harald Riener und Peter Thirring aufgeteilt. mehr ...
 
11.8.2015 – Der Vorstand der Allianz Gruppe in Österreich wurde umstrukturiert – inklusive neuer Finanzchefin und neuem Vertriebschef. mehr ...
 
15.3.2013 – Ein langjähriger Mitarbeiter verantwortet seit kurzem die Abteilung Krankenversicherung bei der Allianz. mehr ...