ÖGVS bewertete Apps: Nur eine Versicherung unter den besten 90

25.11.2022 – Die Gesellschaft für Verbraucherstudien hat die Zufriedenheit von Kunden mit Smartphone-Apps untersucht. Platz eins geht an den ÖAMTC, beste Versicherungs-App ist demnach „losleben“ der Wiener Städtischen auf Rang 13.

WERBUNG

Die Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) hat im Rahmen der Studie „ÖGVS-App-Award 2022“ die Kundenzufriedenheit mit Smartphone-Apps untersucht. Die Beurteilung erfolgte auf einer zehnstufigen Skala von 1 (sehr negative Erfahrung) bis 10 (sehr positive Erfahrung).

Für die Studie hat die ÖGVS die in einer Online-Befragung erhobenen Bewertungen von 55.000 sogenannten „Panelisten“ zu 452 Apps aus 55 Branchen ausgewertet. Die Teilnehmer würden einen repräsentativen Querschnitt der österreichischen Bevölkerung abbilden, so die ÖGVS.

Voraussetzung war, dass die Befragten die jeweilige App in den letzten zwei Jahren genutzt haben. Für die Auswertung seien nur jene Apps berücksichtigt worden, für die jeweils zumindest 100 Bewertungen abgegeben wurden.

Beste Versicherungs-App auf Platz 13

Die bestbewerteten 20 Prozent aller Apps haben von der ÖGVS die Auszeichnung „App-Award 2022/23“ erhalten. Darüber hinaus wurden auch die besten Apps der einzelnen Branchen prämiert.

Die branchenübergreifend bestbewertete App ist laut Studie jene des ÖAMTC mit 8,87 von zehn erreichbaren Punkten. Versicherungs-App mit der besten Bewertung ist auf Rang 13 „losleben“ der Wiener Städtischen Versicherung AG mit 8,65 Punkten.

In der Branchenauswertung „Versicherungen“ erreichte „losleben“ Platz eins, gefolgt von „klickmal“ der Wüstenrot Versicherungs-AG (7,98 Punkte) und der App von Allianz Travel (7,87 Punkte): Die beiden letzteren schafften es allerdings nicht unter die Top 20 Prozent der Gesamtwertung.

 
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
Weitere Artikel aus Versicherungen & Finanzen
5.12.2022 – Auf der Suche nach seiner verlorenen Mütze war ein 14-Jähriger bei Dunkelheit auf einer Bundesstraße im Freilandgebiet unterwegs, ohne auf den Verkehr zu achten. Eine Autofahrerin hätte ihn zwar erkennen können, reagierte aber zu spät. Es kam zum Unfall, die Verschuldensfrage klärte der OGH. (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
 
2.12.2022 – Ein nicht zugelassener und nicht versicherter Lkw war in einem Autobahntunnel zum Stillstand gekommen, ein Pkw-Lenker reagierte zu spät und fuhr auf den Lkw auf. Vom Fachverband der Versicherungsunternehmen fordert er Schadenersatz – zu Recht? (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...