<-TITEL->
 
VersicherungsJournal  

Ausgabe vom 13.7.2020
  
 
WERBUNG

 
Inhalt dieses Newsletters
Thema des Tages
[1] OGH zu Rechtsschutzdeckung nach Vertragsende
Nachrichten
[2] Eine Selbsteinschätzung in Sachen Versicherung
[3] Wie GmbH-Geschäftsführer ihre Haftung begrenzen können
Weitere Inhalte
Anzeigenmarkt
 
Thema des Tages nach oben

[1] OGH zu Rechtsschutzdeckung nach Vertragsende

Wegen einer eingebauten Abgasmanipulationssoftware wollte eine Fahrzeugkäuferin den Pkw-Hersteller klagen. Von ihrem Rechtsschutzversicherer verlangte sie Deckung, obwohl der Vertrag längst abgelaufen war. Der OGH entscheid, ob ihre Deckungsanfrage rechtzeitig erfolgte. mehr ...

 
Nachrichten nach oben

[2] Eine Selbsteinschätzung in Sachen Versicherung

Die Wichtigkeit von, die Informiertheit über und das Interesse an Versicherungen waren ebenso wie die Kenntnis des eigenen Versicherungsportfolios Gegenstand einer österreichweiten Umfrage unter rund 1.000 Personen. mehr ...

 

[3] Wie GmbH-Geschäftsführer ihre Haftung begrenzen können

GmbH-Geschäftsführer sind zur Einhaltung zehntausender Gesetze und Normen verpflichtet. Ein im Linde-Verlag erschienenes neues Buch zeigt praxistaugliche Strategien zur Vermeidung verwaltungsrechtlicher Haftung auf. mehr ...

 
Anzeigenmarkt nach oben

Stellenangebote Innendienst

AXA XL, a division of AXA sucht: Claims Specialist (m/w/d) mehr ...

 
 

Geschäftsführer:

Marius Perger, Klaus Schweinegger

E-Mail kontakt@versicherungsjournal.at

Website www.versicherungsjournal.at/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

FinanzMedienVerlag Ges.m.b.H.

Gentzgasse 15, 1180 Wien, Österreich
Telefon +43 1 470 09 16 - 0

Firmenbuchgericht Wien, Firmenbuch-Nummer 164039i
Mitglied der Wirtschaftskammer Wien, Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Umsatzsteueridentifikationsnummer ATU43465102

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.