Markt & Politik

2.290 Artikel
Die AK Oberösterreich hat sich wieder an das Thema Pension gemacht. Eine Broschüre geschrieben. Und einen „Pensions-Check“ erstellt. Ob es diesmal auch ohne Seitenhiebe gegen die private Vorsorge geht? Mal einen Blick drauf werfen … (Bild: Lampert) mehr ...
Aktuelle Meldungen kurz und bündig. mehr ...
WERBUNG
Die Absetzbarkeit von „Topf-Sonderausgaben“ wird nach den Plänen der Regierung auslaufen. Das betrifft auch Versicherungen. Von A wie Allianz bis Z wie Zürich: Was die Assekuranzen dazu sagen. mehr ...
Die Versicherungswirtschaft hatte 2014 weltweit eine deutlich geringere Schadenlast durch Natur- und durch Menschen verursachte Katastrophen zu tragen. Dafür stiegen die Zahl Naturereignisse immens an. Dies zeigt eine neue Studie der Swiss Re. (Bild: Swiss Re) mehr ...
Versicherungsvorstände, Experten und FMA: Eine prominent besetzte Runde diskutierte darüber, ob Versicherungen innovationsfreudig sind, inwieweit sie es überhaupt sein sollen und welche Rolle Gesetzgeber und Aufsicht dabei spielen. mehr ...
Die Dichte an Vorschriften und Vorgaben nimmt zu. Lässt sich unter diesen Bedingungen noch kreativ und „angstfrei“ an neuen Ideen feilen? Damit befasste sich Zürich-Vorstandschef Gerhard Matschnig in einem Vortrag beim Insurance Forum Austria. (Bild: Zürich Versicherung) mehr ...
Der Preis der Sicherheit, ungeklärte Fragen der Regulierung, Kritik an der Aufsicht – am ersten Tag des „Insurance Forums Austria“ standen die bald geltenden neuen Rahmenbedingungen für die Tätigkeit der Versicherungen im Rampenlicht. mehr ...
Wie viel Bedeutung hat das Aussehen für die Österreicher und was hat das mit Gesundheit zu tun? Ein Krankenversicherer und eine Medizinportal haben nachgefragt. mehr ...
Appelle an den Gesetzgeber, Anreize für mehr private Vorsorge zu schaffen, hört man aus der Versicherungsbranche seit Jahren. Die Steuerreform zielt unterdessen in eine andere Richtung. (Bild: BKA/Georg Stefanik) mehr ...
Diese Frage haben rund eintausend Österreicher unter anderem in Bezug auf Banken und Versicherungen beantwortet. Sie konnten auch angeben, wo sie Hauptprobleme sehen. Wie sich die Finanzdienstleister im Branchenvergleich schlägt, wo Österreich im Europa-Vergleich liegt und wer in der EU die „Ausreißer“ sind. (Bild: Eurobarometer/VJ/Lampert) mehr ...
Der Unfall eines Bus-Chauffeurs beschäftigt Gericht und Anwälte. Er hatte zu Dienstschluss einen Unfall auf einer vereisten Fläche auf dem Betriebsgelände erlitten. mehr ...
Einbrüche, Kfz-Diebstähle und andere Delikte: Die neue Polizeistatistik zeigt für die fünf großen Kriminalitätsfelder, wo es 2014 mehr, wo es weniger Anzeigen gab und welche Entwicklung sich in den vergangenen zehn Jahren zeigte. (Bild: Bundeskriminalamt) mehr ...
Wie risikoreich ist ein Freitag, der 13.? Die Zürich hat die Schadenereignisse der letzten beiden Jahre analysiert, um zu sehen, ob dieser Tag seinen schlechten Ruf verdient oder nicht. (Bild: Zürich Versicherung) mehr ...
Nach wie vor verunglücken jährlich tausende Kinder. Neben menschlichem Leid verursachen Unfälle auch immer wieder hohe Folgekosten. Viele Fälle ließen sich aber verhindern, betonen Versicherungsverband, Familienministerium und Kuratorium für Verkehrssicherheit. (Bild: VVO/APA-Fotoservice/Hautzinger) mehr ...
Die immer intensivere Nutzung des Internets für unterschiedlichste Zwecke und auf unterschiedlichsten Geräten ist für Angreifer verlockend. Zumindest bei Unternehmen verändert sich offenbar die Einschätzung des Risikos – allerdings auf zwiespältige Weise. mehr ...
Ein zunehmendes Gefühl der Verunsicherung, ein größer werdender Wunsch nach einer sicheren Zukunft, die Wirklichkeit und das, was wir dafür halten – Trendforscher Matthias Horx warf in einem „irritierenden“ Vortrag einen etwas anderen Blick auf das Thema Sicherheit. (Bild: TÜV Austria/APA-Fotoservice/Martin Lusser) mehr ...
Aktuelle Meldungen kurz und bündig. (Bild: Christian Mikes) mehr ...
Der Versicherungsmakler hat seine aktuelle Weltkarte der politischen Risiken veröffentlicht. Sie zeigt, wo Auslandsinvestitionen zunehmend durch eskalierende politische Gewalt bedroht werden. (Bild: Aon Risk Solutions) mehr ...
In Österreich ansässige Unternehmen wurden in einer Erhebung gefragt, wie sie das Geschäftsklima für ihre Tätigkeiten in CEE einschätzen. mehr ...
Rückversicherer Munich Re analysiert in der neuen Publikation „Topics Geo 2014“ Risiken durch anhaltende Extremwetterlagen. (Bild: Munich Re) mehr ...
Es sind nur noch dreieinhalb Monate bis zum diesjährigen Veldener Versicherungssymposion. Das Programm der zweitägigen Veranstaltung ist nun bekannt. mehr ...
Nicht jeder, der von sich sagt, Risikomanagement zu betreiben, macht es so, wie es eigentlich gemacht gehört, sagt Fachmann Christoph Krischanitz. Es gelte, fünf große Aspekte zu beachten. (Bild: Arithmetica) mehr ...
Knapp 7.000 Versicherungsmakler und -agenten haben 230 Kammer-Vertreter für die Periode 2015 – 2020 gewählt. mehr ...
So setzen sich die neun Landesgremien der Versicherungsagenten künftig zusammen – die Detailergebnisse der Wirtschaftskammer-Wahlen. mehr ...
Wie stark die Listen in den Fachgruppen abgeschnitten haben und wer Mandate errungen hat. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Helmut Emberger zum Artikel „Riedlsperger kündigt „sehr kantige“ Interessenvertretung an”. mehr ...
Bernd Hinteregger zum Artikel „Riedlsperger kündigt „sehr kantige“ Interessenvertretung an”. mehr ...
Gerald Winterhalder zum Artikel „Riedlsperger kündigt „sehr kantige“ Interessenvertretung an”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Ab September mehr Wirtschaftsbildung in den Schulen”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Pension: Sozialministerium ortet „Mentalitätswandel“”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
22 Kfz- und Kasko-Versicherer im Check: Welche Versicherer würden Makler einem anderen Makler weiterempfehlen – oder auch nicht? Das wurde in einer Umfrage erhoben. mehr ...
Es ist so weit: Nach drei Jahren harter Diskussion steht nun die politische Vereinbarung für die Neuauflage der EU-Versicherungsvermittlungs-Richtlinie. Erste Informationen zu den Eckpunkten wurden bereits bekannt. mehr ...
Eigenheim und Haushalt, Gewerbe, Betriebsrechtsschutz, Landwirtschaft: Wie groß die Bereitschaft von Maklern ist, Sachversicherer einem anderen Makler ans Herz zu legen oder von ihnen abzuraten – Teil zwei der Analyse mit mehr als 20 Versicherern in jeder Kategorie. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG