Markt & Politik

2.680 Artikel
Ein Mann war mit seinem Kind – in einer anderen als der vorgesehenen Haltung – eine Rutsche hinuntergerutscht und hatte sich dabei verletzt. Die Frage, ob ihm nun Schmerzensgeld und Schadenersatz zustehen, ging bis zum OGH. mehr ...
Das meinen jedenfalls die Autoren eines soeben erschienenen Berichts des Rückversicherers Swiss Re. Sie sehen dafür drei wesentliche Gründe. (Bild: Swiss Re) mehr ...
WERBUNG
Der Blick in die wirtschaftliche Zukunft und auf die damit verbundenen Herausforderungen waren Themen einer Studie, die in 23 europäischen Ländern, darunter Österreich, durchgeführt wurde. (Bild: KPMG) mehr ...
Aktuelle Meldungen kurz und bündig. mehr ...
Eine gemeinsame Lösung für die Datenkommunikation zwischen Versicherern und Maklern hatte man angepeilt, am Donnerstag wurde nun ein grundlegender Beschluss gefasst. mehr ...
In der Versicherungsbranche fallen die Antworten ambivalent aus, wie der aktuelle „Geschäftsklima-Index“ der OeKB zeigt. (Bild: OeKB) mehr ...
Wie zufrieden die Konsumenten mit einzelnen Güter- und Dienstleistungssektoren sind, hat eine neue Studie untersucht. Von den 42 Bereichen betreffen vier Versicherungen. (Bild: EU) mehr ...
Eigentlich wollte die EU-Kommission mittels Verordnung festlegen, wie die neuen Kurzinformations-Dokumente für die sogenannten „Priips“ – dazu gehören auch „Versicherungs-Anlageprodukte“ – im Detail gestaltet sein sollen. Gegen den Kommissionstext regt sich nun Widerstand. mehr ...
Aktuelle Meldungen kurz und bündig. mehr ...
Der Eigentümer einer Wohnhausanlage erteilte einer Firma den Auftrag für die Winterbetreuung. Eine Mieterin stürzte auf einer vereisten Stelle der Rangierfläche des Parkplatzes. Sie klagte den Eigentümer auf Schadenersatz und bekam Recht. Der Eigentümer klagte die Firma. Der Fall ging zum Obersten Gerichtshof. mehr ...
Vorsorgethemen gehören in den Augen der Österreicher zu den größten Herausforderungen für das Land. Mit Abstand an die Spitze geschoben hat sich indes eine andere. Das geht aus einer neuen GfK-Umfrage hervor. (Bild: GfK Verein) mehr ...
Die IDD wird einen noch nie dagewesenen Organisations- und Kostenschub erzeugen. Die Digitalisierung kann das Ende von Vertriebspartnerschaften bedeuten. – Fachverbandsobmann-Stellvertreter Rudolf Mittendorfer warnt den Vertrieb in einem Kommentar vor falschen Erwartungshaltungen. (Bild: Mittendorfer) mehr ...
Eine Frau stürzte, als sie von einem Flughafenterminal zu ihrem Auto ging, das auf einem Kurzparkplatz stand. Sie klagte den Parkplatzbetreiber, weil sie ohne eigenes Verschulden aufgrund des nicht geräumten Glatteises gestürzt sei. Vor Gericht ging es unter anderem um die Frage, ob der Betreiber auch für den Zustand des Weges vom Parkplatz in das Flughafengebäude und umgekehrt haftet. mehr ...
Wie gehen Versicherer an das Thema Digitalisierung heran, und welche Konsequenzen kann diese ihrer Ansicht nach für Versicherer wie für Vermittler haben? Spitzenmanager von Allianz und Gothaer sprachen beim Expertentreffen darüber. mehr ...
Ein Beamter, der sein Dienstverhältnis gekündigt hatte, führte mit seinem Dienstherrn, der Stadt Wien, wegen nicht in Anspruch genommener Urlaubstage einen juristischen Streit. Ein gewichtiges Wort legte nun der Europäische Gerichtshof ein. mehr ...
Makler dürfen ihren Vorsprung gegenüber digitalen Neueinsteigern nicht abgeben, sagt Andreas Büttner, Arisecur-Geschäftsführer und Mitglied im IT-Arbeitskreis des Fachverbands. In Alpbach erklärte er, wie Makler seiner Ansicht nach die Herausforderung meistern können. (Bild: Arisecur) mehr ...
Im September sollen grundlegende Weichen für die elektronische Kommunikation zwischen Versicherungsmaklern und Versicherungsunternehmen gestellt werden. (Bild: Fachverband Versicherungsmakler) mehr ...
„Die Versicherungsvertriebs-Richtlinie ist viel, aber nicht alles.“ VIG-Europa-Fachmann Dieter Pscheidl begab sich auf eine „Rundtour“ durch Pläne und Ideen abseits der IDD – und verknüpfte den Überblick mit drei Anregungen an Gesetzgebung und Regulierung. mehr ...
Was bedeutet „Handeln im bestmöglichen Interesse des Kunden“? Verpflichtet die Versicherungsvertriebs-Richtlinie auch Vermittler, die keine Makler sind, zu etwas ähnlichem wie „best advice“, und wenn ja, inwieweit? Muss ein Agent allenfalls von einer Versicherung abraten? Auch sechs Monate nach Kundmachung der IDD ist der Raum für Diskussion und Interpretation des neuen Vertriebsrechts groß. Das wurde beim Expertentreffen der Makler in Alpbach sichtbar. mehr ...
Der Fachverband der Versicherungsmakler hat in Alpbach drei Versicherer vor den Vorhang gebeten. (Bild: FV Versicherungsmakler) mehr ...
Vor dem Obersten Gerichtshof verlangte ein verunglückter Badegast Schadenersatz. Für den Ausgang des Verfahrens war entscheidend, wie weit die Verkehrssicherungs-Pflichten des Betreibers gehen, wenn die Benutzer der Anlage die Sicherheitsvorschriften missachten. (Bild: Gugurell CC0) mehr ...
Hagel, Überschwemmungen und Muren: Auch der Juli war überdurchschnittlich nass. Eine Gewitterzelle führte sogar zu einem Tornado. (Bild: Österr. Hagelversicherung) mehr ...
Rückversicherer Munich Re und Ergo haben in einer Kurzanalyse Technologietrends zusammengestellt, die in den kommenden Jahren ein beachtliches Marktpotenzial entfalten könnten. (Bild: Munich Re) mehr ...
Autoren aus Wissenschaft und Praxis befassen sich in einem neuen Handbuch mit einem Themenfeld, auf das in den vergangenen Jahren auch die Versicherungsbranche verstärkt aufmerksam gemacht hat. (Bild: Verlag Österreich) mehr ...
Die Statistik Austria hat die Krankenstandsfälle österreichweit nach Krankheitsgruppen aufgeschlüsselt und eruiert, wie lange Frauen und Männern krankheitsbedingt nicht am Arbeitsplatz erscheinen können. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Manfred Taudes zum Artikel „„Plan A“: Was Kern für die Versicherungen vorhat”. mehr ...
Wolfgang Türk zum Artikel „Sozialversicherung kommt auf den Prüfstand”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Studie zu digitalem Risiko: Jeder dritte Cyber-Angriff gelingt”. mehr ...
Manfred Taudes zum Artikel „Verbindliche Standesregeln für Versicherungsmakler”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „„Das sind keine Teufel“”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
SPÖ-Chef Christian Kern hat am Mittwoch in Wels seinen „Plan A“ vorgestellt. Zwei Mal hat der Kanzler dabei auch Versicherungen erwähnt. mehr ...
Eine Skifahrerin stürzte, prallte gegen einen Zaun und verletzte sich. Daraus ergab sich ein Rechtsstreit um die Haftungsfrage. Die Sache ging schließlich zum Obersten Gerichtshof. mehr ...
Innovative Entwicklungen bieten einerseits Chancen, haben aber andererseits ihre Kehrseiten. Das ist einer der Aspekte, den ein neuer Report der EU-Versicherungsaufsicht Eiopa behandelt – aber weit nicht der einzige: Sie hat ihren jährlichen Bericht über aktuelle und neue Trends im Versicherungs- und Pensionsbereich veröffentlicht. mehr ...
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG