Nachrichten

5.579 Artikel
Bei den Angeboten zur Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es Prämienunterschiede bis zu 300 Prozent, doch das dürfte vielen Versicherungsmaklern nicht bewusst sein. mehr ...
Die gesetzliche Schüler-Unfallversicherung wird ab Herbst ausgeweitet. Die Lücken allerdings bleiben. mehr ...
WERBUNG
Die Tochter der rot-weiß-roten Vienna Insurance Group erntet bei unseren Nachbarn Anerkennung. mehr ...
Obwohl sie im Zug der Finanzkrise ins Gerede gekommen ist, erweist sich die prämienbegünstigte Zukunftsvorsorge als Renner. mehr ...
Lohnnebenkosten sparen, während die Mitarbeiter steuerbegünstigt vorsorgen: Eine Gehaltsumwandlung macht es möglich. mehr ...
Nach dem Ende der Amtsperiode von Günter Geyer steht ein neuer Präsident an der Spitze. mehr ...
Der Nationalrat diskutiert einen Gesetzesentwurf, der die Aufsicht über Ratingagenturen regelt. In Brüssel wälzt man unterdessen schon neue, weitergehende Pläne. mehr ...
In ganz Österreich sind mehrere Hundert neue Posten zu besetzen, darunter auch zahlreiche Lehrstellen. mehr ...
Die Versicherung präsentiert ihre Produkte besonders originell. mehr ...
Vor allem bei Lebensversicherungen gewinnt der Vertrieb über Banken im In- und Ausland an Bedeutung. Makler und Agenten sollen beim Ausbau der Sachversicherung zum Zug kommen. mehr ...
Eine gute Frage: „Was würden Sie mit 50.000 Euro machen, die Sie zur freien Verfügung haben?“ Lesen Sie, was die Österreicher antworten. mehr ...
Der gesamte Versicherungsbetrieb wird an eine 100-prozentige Tochter übertragen. Der Konzern heißt nicht mehr „Städtische“. mehr ...
Die VAV ortet bei Kfz-Versicherungen viel Aufklärungsbedarf, aber auch Potenzial für Makler. mehr ...
Die Bedingungen für Nachlässe bei den Prämien müssen sich nach der jüngsten OGH-Entscheidung allerdings ändern. mehr ...
Die Österreicher wollen differenzierte, günstige Tarife bei der Kfz-Polizze. Dafür wären sie auch bereit, den Anbieter zu wechseln. mehr ...
Für das erste Halbjahr 2010 wird ein Umsatzwachstum von 3,8 Prozent erwartet. mehr ...
Die Vienna Insurance Group legt mit Zahlen offen, wie groß die Erfolgsaussichten bei einem Engagement in Südosteuropa sind. mehr ...
Tagesgespräch in der Versicherungsbranche ist die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs zu Dauerrabatten, deren Rückforderungsklauseln unzulässig sind. Lesen Sie, was die Höchstrichter wörtlich feststellen. mehr ...
„Bitte warten!“ heißt es für das neue Versicherungsvertragsgesetz. Die kritischen Stimmen mehren sich. mehr ...
AK-Experten kritisieren „undurchschaubare“ Finanzprodukte und mangelnde Information der Kunden. Sie fordern verpflichtende, standardisierte Informationsblätter. mehr ...
Der Oberste Gerichtshof begründet seine brisante Entscheidung mit den Interessen des Kunden. mehr ...
Die Zusammenarbeit von Versicherungsmaklern wird immer wichtiger. Diese Erkenntnis setzt sich durch, wie das aktuelle Beispiel des Maklerriesen IGV zeigt. mehr ...
Wie wirkt man auf den Vertrieb, ohne ihn eigentlich steuern zu können? Eine mögliche Antwort gibt das Beispiel Bawag P.S.K. Versicherung. mehr ...
Auf Kunden, die ausländische Lebensversicherungen abgeschlossen haben, zielt das aktuelle Angebot der Grazer Wechselseitigen. mehr ...
Nach jahrelangen zähen Verhandlungen wurde jetzt die Zugangsverordnung für Versicherungsvermittler vom Wirtschaftsminister erlassen. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...141142143...224
Neueste Leserbriefe
Gerald Winterhalder zum Artikel „Führt Solvency II zur Lebensversicherung II?” mehr ...
Gerald Winterhalder zum Artikel „Streit um höheres Schmerzengeld vor OGH”. mehr ...
Walter Schuster zum Artikel „Bewegung im Vertriebswege-Wettbewerb”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Neues Parlament, neue Kommission: Die EU steht am Beginn einer neuen „Amtsperiode“. Für die Versicherungsbranche steht ein breiter Strauß an wichtigen Themen auf der Agenda. mehr ...
Der Oberste Gerichtshof beschäftigte sich in einem Verbandsprozess mit den Versicherungsbedingungen einer Unfallversicherung. mehr ...
Ein in Deutschland ansässiges Unternehmen startet den Vertrieb nun auch in Österreich. mehr ...
WERBUNG
Produktinformation

Hintergrundinformation lesen Sie im Extrablatt

Das VersicherungsJournal-Extrablatt ist die ergänzende Berichterstattung zur Seite VersicherungsJournal.de mit dem Hauptaugenmerk auf Vertriebsthemen.

Dieses Heft erscheint viermal jährlich als Printausgabe und online zum Download. Für nur 18 Euro jährlich erhalten Sie alle Ausgaben bequem per Post. Hier herunterladen oder bestellen.

Diese Seite empfehlen
Veranstaltungen
Falkensteiner Therme & Golf Hotel Bad Waltersdorf - FINANZ-TV Informationsplattform & Multimedia GmbH
Anif-Salzburg - ÖVA Österreichische Versicherungsakademie