Versicherungen & Finanzen

2.341 Artikel
Die europäische Versicherungsaufsicht hat zum zweiten Mal die Widerstandsfähigkeit von Pensionskassen und Pensionsfonds in verschiedenen Krisenszenarien untersucht. (Bild: Martin Joppen) mehr ...
Die Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien hat Tarife, Servicequalität, Transparenz und Komfort untersucht. mehr ...
Lebensversicherungen, Fonds, Sparbuch & Co.: Erste Bank und Integral haben wieder erhoben, welchen Spar- und Anlageformen die Österreicher wie stark zuneigen und wie sich das geplante Sparvolumen entwickelt. (Bild: Lampert) mehr ...
Zwischen einer Firma und der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt war es zum Streit um einen Zuschuss für die Entgeltfortzahlung an einen erkrankten Dienstnehmer gekommen. Knackpunkt war, wann das Arbeitsjahr beginnt – denn davon hing ab, ob die maximale jährliche Anspruchsdauer bereits ausgeschöpft war. Die Gerichte mussten entscheiden. mehr ...
Die Fondsfamilie wächst um drei Mitglieder. Ebenfalls neu: ein Online-Dienst, der bei der Fondsanalyse helfen soll. (Bild: Continentale) mehr ...
Das Kombiprodukt aus klassischer und indexgebundener Lebensversicherung wurde um eine Veranlagungsoption erweitert. mehr ...
Die Frau des verstorbenen Herrn H. wollte Rechtsschutz für eine Schadenersatzklage gegen einen Orthopäden. Der Rechtsschutz-Versicherer sah sich aber nicht leistungspflichtig. Die Gerichte mussten entscheiden. Es ging dabei um den Unterschied zwischen Verstoß und Schadenereignis sowie eine mögliche Verjährung. mehr ...
Im Manz Verlag ist in aktualisierter Auflage ein Buch erschienen, das sich – vorwiegend – mit dem VersVG befasst und auch internationales Versicherungsvertragsrecht für den EWR berücksichtigt. (Bild: Manz) mehr ...
Zur Wahl stehen drei Produkte dreier Versicherer in jeweils drei Ausführungen. mehr ...
Die Arbeiterkammer Wien hat sich in einer Studie Investmentfondspläne von 16 Banken angesehen und sich dabei auf Spesen und Performance-Angaben konzentriert. (Bild: AK Wien) mehr ...
Was Kunden wichtig ist, wenn es um Finanzangelegenheiten geht, hat Imas im Auftrag von Erste Bank und Sparkassen Versicherung erhoben und hierzu 1.000 Personen gefragt. (Bild: Erste Bank/S-Versicherung) mehr ...
Neben der Lebens- leidet die Krankenversicherung besonders stark unter dem Niedrigzins, stellt die Finanzmarktaufsicht fest und hält Konsequenzen für erforderlich. Die Behörde übt auch Kritik an Solvency II. mehr ...
In einer aktuellen Studie der Sparkassen Versicherung und der Erste Bank schließt sich fast die Hälfte der 1.000 Befragten dieser Aussage an. Auch Skepsis gegenüber der staatlichen Leistungskraft ist aus den Antworten ablesbar. (Bild: Erste Bank/s-Versicherung) mehr ...
Nach einem Todesfall kam es zu einer rechtlichen Auseinandersetzung um die Auszahlung der Lebensversicherung. Im Kern ging es um die Frage, ob eine vorvertragliche Anzeigepflicht-Verletzung, die dem Versicherer erst durch den – außerhalb der Dreijahresfrist des § 163 VersVG liegenden – Eintritt des Versicherungsfalls bekannt wurde, zur Leistungsfreiheit führt. mehr ...
Erfahrungen aus Kundenkontakten von rund 300 Finanzberatern wurden ausgewertet, um Einflüsse unterschiedlicher Faktoren auf das Finanzverhalten und Einstellungen etwa zum Pensions- und Gesundheitssystem zu eruieren. (Bild: Swiss Life Select) mehr ...
Ein Bergsteiger war ins Seil gestürzt. Unmittelbar verletzt wurde er nicht, an seiner Hose entstanden aber Risse, durch die allmählich Feuchtigkeit eindrang, die Erfrierungen an den Füßen verursachte. Die Gerichte mussten klären, ob ein versicherter Unfall vorliegt. mehr ...
Beide Versicherungslösungen richten sich an Firmenkunden. mehr ...
Mit zwei Vorwürfen – unklare Regelung der Fristen und treuwidrige Berufung auf die Fristversäumnis – sah sich ein Unfallversicherer konfrontiert. Die Gerichte mussten entscheiden. mehr ...
Den OGH erreichte eine rechtliche Auseinandersetzung, bei der es um eine Auskunftsobliegenheit, die strenge Wiederherstellungsklausel und die Rolle von Treu und Glauben ging. mehr ...
Eine Almhütte, für die bei rein landwirtschaftlicher Nutzung an sich eine Deckung durch die Landwirtschafts-Versicherung bestand, war auch privat genutzt worden. Nach einem Brand kam es zum Streit um die Frage, ob der Versicherer dennoch zahlen muss. Er zog sich letztlich bis zum OGH. mehr ...
Das Werk befasst sich mit den Allgemeinen Bedingungen für die Unfallversicherung. (Bild: Verlag Österreich) mehr ...
Eineinhalb Monate nach Ende der Sammelaktion berichtet der Verein für Konsumenteninformation von einer Einigung mit den meisten betroffenen Versicherungen. mehr ...
An sich wäre Interesse an „ethisch-nachhaltigen“ Veranlagungen vorhanden, investiert wird aber kaum, hat eine Umfrage ergeben – obwohl sich ein Großteil um der Nachhaltigkeit willen sogar mit weniger Rendite zufriedengäbe. (Bild: Erste) mehr ...
Das Buch von Manfred Straube, Erwin Gisch und Arlinda Berisha ist in aktualisierter Auflage erschienen. (Bild: Manz) mehr ...
Der Versicherer hat eine Lebensversicherung gegen Einmalerlag auf den Markt gebracht. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
123456...94
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Helmut Mojescick zum Artikel „14 Haushaltsversicherungen im Test”. mehr ...
Gerald Layr zum Artikel „14 Haushaltsversicherungen im Test”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Das geplante Vorsorge-Volumen steigt wieder”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Drei neue „schnelle“ Versicherungsprodukte”. mehr ...
Erwin Daffner zum Artikel „So kann die Versicherung der Zukunft aussehen”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Die Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien hat Tarife, Servicequalität, Transparenz und Komfort untersucht. mehr ...
Nach einem Todesfall kam es zu einer rechtlichen Auseinandersetzung um die Auszahlung der Lebensversicherung. Im Kern ging es um die Frage, ob eine vorvertragliche Anzeigepflicht-Verletzung, die dem Versicherer erst durch den – außerhalb der Dreijahresfrist des § 163 VersVG liegenden – Eintritt des Versicherungsfalls bekannt wurde, zur Leistungsfreiheit führt. mehr ...
Die Frau des verstorbenen Herrn H. wollte Rechtsschutz für eine Schadenersatzklage gegen einen Orthopäden. Der Rechtsschutz-Versicherer sah sich aber nicht leistungspflichtig. Die Gerichte mussten entscheiden. Es ging dabei um den Unterschied zwischen Verstoß und Schadenereignis sowie eine mögliche Verjährung. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG