Versicherungen & Finanzen

2.034 Artikel
Mit dem Produktbündel „Privat & Besitz“ hat die Generali den Versicherungsschutz für Privatkunden überarbeitet. mehr ...
Die Vergleichsplattform Durchblicker hat in einer Studie „Vorlieben und Versicherungsrealität“ von Online-Kunden eruiert. Rund 8.000 Datensätze wurden untersucht. (Bild: Durchblicker) mehr ...
WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz. Hier erfahren Sie wie...
Mittlerweile im Jahrestakt senkt die Finanzmarktaufsicht den höchstzulässigen Garantiezins. Am Dienstag hat sie abermals eine Verringerung fixiert – nahe dem Nullwert. mehr ...
Das hier Gesuchte ließe sich einfacher darstellen. Da es inhaltlich aber nicht simpel ist, wird auch kompliziert gesucht. Per Klick geht es weiter zur Auflösung und zum Gewinnernamen des letzten Rätsels. (Bild: PKS at da.wikipedia/Lier) mehr ...
Das Analysehaus Infinma hat in der aktuellen Untersuchung 16 Tarifen von sieben Gesellschaften ein Zertifikat ausgestellt. mehr ...
Eine Frau starb nach einem Unfall. Blutkonserven, die ihr vielleicht helfen hätten können, wollte sie aus religiösen Gründen nicht. Der Witwer wollte unter anderem Trauerschmerzengeld und Begräbniskosten, er klagte den VVO. Es ging unter anderem um die Schadensminderungs-Pflicht und die Höhe des hypothetischen Schmerzengeldes. mehr ...
Was den Österreichern beim Vorsorgen wie wichtig ist und welche Erwartungen sie ans Leben im Alter haben, hat eine Studie erhoben. (Bild: Swiss Life Select/GfK) mehr ...
Wie gut fühlen sich die Österreicher finanziell abgesichert? Welche Produkte fehlen ihnen ihrer Meinung nach im Vorsorgeportfolio und welche würden sie eigentlich ganz gerne noch haben? Dem ist eine Umfrage unter 1.000 Personen nachgegangen. (Bild: Swiss Life Select/GfK) mehr ...
Die Allianz hat die Entwicklung des Geldvermögens in über 50 Ländern untersucht. Wie Österreich im internationalen Vergleich abschneidet. (Bild: Allianz) mehr ...
Das Produkt kann via Web oder App gekauft werden. Ergo hat für das Angebot auch eine Kooperation mit einer Tourismusplattform geschlossen. mehr ...
„Versicherungs-Latein“ ist auch deshalb schwierig, weil Begriffe nicht immer durchgängig verwendet werden. Dies trifft auch auf dies Gesuchte zu. Per Klick geht es weiter zur Auflösung und zum Gewinnernamen des letzten Rätsels. (Bild: Lier) mehr ...
Der Einmalerlag lebt doch noch – die Städtische hat gerade einen neuen eingeführt und will damit nicht zuletzt der Niedrigzinsphase begegnen. (Bild: Petra Spiola) mehr ...
Nach einem Arbeitsunfall mit einem Lkw leistete die AUVA und klagte später unter anderen den Haftpflichtversicherer. Der Oberste Gerichtshof beschäftigte sich mit dem Fall. mehr ...
In der Debatte rund um das Rücktrittsrecht von Lebensversicherungen aufgrund fehlerhafter Belehrungen bezieht der streitbare Rechtsanwalt Hans-Jörg Vogl Position. (Bild: Vogl) mehr ...
Was Cybercrime von einem Erdbeben unterscheidet, warum Versicherungen sich umstellen müssen und wie Schadenfälle aussehen können, listet der neue Nic.at-Report auf. (Bild: nic.at) mehr ...
Rechenfehler sollte man sich bei dem in dieser Woche Gesuchten nicht erlauben – das geht schief. Per Klick geht es weiter zur Auflösung und zum Gewinnernamen des Rätsels aus der Vorwoche. (Bild: Lier) mehr ...
Nach einem Arbeitsunfall zahlte die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt eine 20-prozentige Dauerrente. Tatsächlich lag die Minderung der Erwerbsfähigkeit allerdings nur bei fünf bis zehn Prozent. Der Zustand des Versicherten besserte sich nur geringfügig, die AUVA stellte die Zahlungen ein. Die Folge war ein Rechtsstreit rund um die Frage, ob eine „wesentliche Änderung“ vorliegt oder nicht. Der Fall ging bis zum OGH. mehr ...
Ein Taxifahrer durfte das Taxi bei sich zuhause abstellen. Sein Hund beschädigte den Wagen. Der Taxifahrer wollte Deckung von seiner Hunde-Haftpflichtversicherung. Die berief sich allerdings auf einen Risikoausschluss. Das Handelsgericht Wien entschied. mehr ...
Die eine hielt an, der andere wich aus, trotzdem kam es zum Unfall: Der Zusammenstoß zweier Autofahrer auf einer Forststraße und die Frage des (Mit-)Verschuldens beschäftigten den Obersten Gerichtshof. mehr ...
Mit Risiken aus dem Internet und Perspektiven der Cyber-Versicherung hat sich das Institut für Versicherungswirtschaft an der Johannes-Kepler-Universität Linz auseinandergesetzt. mehr ...
Der Oberste Gerichtshof beschäftigte sich mit einem Fall, in dem es nach einem Unfall um die Verjährung von nach Ablauf der dreißigjährigen Verjährungsfrist geltend gemachten Folgeschäden ging. mehr ...
Rund 1.000 Lebensversicherungs-Verträge hat der VKI bislang geprüft, am Dienstag hat er die Ergebnisse vorgelegt und Fallbeispiele präsentiert. Mit einem neuen Rechner will er den Versicherten zusätzliche Orientierung verschaffen. Der VVO wandte sich in einer Reaktion „in einigen Punkten entschieden gegen die Darstellung des VKI“. (Bild: VKI) mehr ...
Auch in dieser Woche geht es wieder um einen ziemlich technischen Begriff, der in einer Sparte vorkommt. Per Klick geht es weiter zur Auflösung und zum Gewinnernamen des letzten Rätsels. (Bild: Lier) mehr ...
Das Oberlandesgericht Wien hat in einem Fall entschieden, in dem ein Anleger mit dem Argument der Fehlberatung Schadenersatz erwirken wollte. Der Rechtsschutz-Versicherer verweigerte allerdings die Deckung für das Verfahren. mehr ...
Lenker A. „parkte“ sein Auto unbeleuchtet am zweiten Fahrstreifen der Autobahn. Lenker B. hielt seinen Pkw am Pannenstreifen an, er ragte leicht in den ersten Fahrstreifen. Ein dritter Pkw kollidierte mit A. und stieß gegen B. Die Versicherung von A. leistete, wollte aber von der Versicherung von B. Regress. Der Fall ging zum OGH. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
123456...82
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Peter Schramm zum Artikel „Belehrungsfehler: Vogls Standpunkt zum Rücktrittsrecht”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Belehrungsfehler: Vogls Standpunkt zum Rücktrittsrecht”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Rücktrittsrecht: 1.000 Polizzen geprüft – VKI zieht erste Bilanz”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Deckung eingeklagt: VKI gewinnt gegen D.A.S.” mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Rücktrittsrecht: 1.000 Polizzen geprüft – VKI zieht erste Bilanz”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Rund 1.000 Lebensversicherungs-Verträge hat der VKI bislang geprüft, am Dienstag hat er die Ergebnisse vorgelegt und Fallbeispiele präsentiert. Mit einem neuen Rechner will er den Versicherten zusätzliche Orientierung verschaffen. Der VVO wandte sich in einer Reaktion „in einigen Punkten entschieden gegen die Darstellung des VKI“. mehr ...
Laut einem Medienbericht könnte die Zinsschraube demnächst weiter nach unten gedreht werden. mehr ...
Das Produkt kann via Web oder App gekauft werden. Ergo hat für das Angebot auch eine Kooperation mit einer Tourismusplattform geschlossen. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: