Was ist das? (189)

9.8.2017 – „Mitversicherung“ wurde beim letzten Rätsel als Lösungsbegriff gesucht. Bei dem in dieser Woche Gesuchten muss buchstabenmäßig nicht viel gestrichen werden – ähnlich wie an den Wünschen der Kunden.

WERBUNG

Einige Vertriebschefs und Digitalisierungs-Spezialisten benutzen dieses Wort offenbar gerne. Andere geben sich vorsichtiger und verwenden ein ähnliches Wort, das mit seinem ebenfalls lateinischen Wortteil dem Kunden nicht ganz so viel verspricht.

Was ist das? (189) (Bild: Lier)
Was ist das? (Bild: Lier)

Ein Tipp: Beim ersten Bild wird nicht der Kurzbegriff gesucht, sondern die längere Version (die Bezeichnung, die auch die Großeltern benutzt haben).

Wer meint, das Gesuchte erraten zu haben, kann seinen Lösungsvorschlag bis zum 15. August um 12:00 Uhr mittags als E-Mail über dieses Formular einschicken. Mitmachen darf jeder. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Auch in dieser Woche gilt für smarte Rätselfreunde: Unter allen richtigen Einsendungen wird eine original VersicherungsJournal-Smartphone-Tasche verlost. Die Hülle aus silbergrauem Filz schützt Ihr Telefon vor Stößen und Kratzern und macht auf Geschäftsterminen eine gute Figur.

Die Lösung der Vorwoche

Was ist das? (188) (Bild: Lier)
Lösung des letzten Rätsels: „Mitversicherung“
(Bild: Lier)

Aus den Wörtern „Mist“ und „Sicherung“ ergibt sich mit zwei Korrekturen die im Bilderrätsel der vergangenen Woche gesuchte „Mitversicherung“. Umgangssprachlich wird dieser Begriff gerne bei der Vorstellung neuer Tarife genutzt, um zu erklären, was alles zusätzlich in die Deckung mit eingeschlossen wurde.

Der Fachbegriff wird aber für die Beteiligung mehrerer Versicherungsunternehmen an einem Risiko verwendet. Damit teilen Erstversicherer große (Industrie-)Risiken unter sich auf.

Jeder Teilnehmer dieses Konsortiums übernimmt entweder einen prozentualen oder einen festen Beitrag an der Versicherungssumme. Die Beteiligten erhalten gemäß ihrem Anteil einen Teil der Prämie und leisten entsprechend im Schadenfall.

Im Regelfall gibt es einen führenden Versicherer, der das Ganze oft initiiert, immer aber organisiert und häufig den höchsten Risikoanteil zeichnet. Dafür erhält der Führende dann auch mehr Prämie.

Wer gewonnen hat

Als Gewinner des letzten Rätsels wurde Beat Bösch gezogen.

Er erhält eine VersicherungsJournal-Smartphone-Hülle.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Digitalisierung
 
WERBUNG
WERBUNG
Über Geld spricht man nicht...

Marktübersicht „Gehaltsumfrage 2016“

Dennoch will man wissen, welches Gehalt der Kollege erhält und was die eigene Arbeit dem Chef wert ist.

Was Vertriebsangestellten gezahlt wird, erfahren Sie hier...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

WERBUNG
Die besten Vertriebstipps für Praktiker!

Fondsverkauf einfach gemacht

Warum nicht einfach Fonds verkaufen?

Wie Sie Kunden gewinnen und erfolgreiche Verkaufsgespräche führen.

Mehr Informationen und zur Bestellung...

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
7.7.2017 – Aktuelle Meldungen kurz und bündig. mehr ...
 
29.6.2017 – Eine neue Analyse hat sich die Startup-Szene in der Versicherungsbranche angesehen. Sie schreibt drei Bereichen ein besonders großes Veränderungspotenzial zu. (Bild: Roland Berger) mehr ...
 
23.6.2017 – Neues Fintech in Österreich und andere aktuelle Meldungen kurz und bündig. mehr ...