Aus Schaden klüger werden

23.2.2016 – Dass die Vorgangsweise von Wüstenrot gelinde gesagt „suboptimal“ war, wurde ja zum Glück ausgiebig diskutiert und es ist erfreulich, dass nun der Boden für konstruktives Handeln wieder betreten wird.

Die Sache kann aber auch etwas weiteres Gutes haben. Denn abgesehen von der unerfreulichen Provisionsdebatte rückte auch der rechtliche Aspekt der Courtagevereinbarungen in den Fokus. Da gibt es sowohl bei Versicherungscourtagen teils intensiven Verbesserungsbedarf, aber auch und besonders bei Bausparkassen. Ich möchte dabei daran erinnern, dass ein Anbieter eine Tochter mit dem Gewerbe Versicherungsagent gegründet hat, über welche die Makler, Agenten und Vermögensberater einreichen müssen.

Jeder unabhängige Vermittler sollte auch die jeweiligen Datenschutzbestimmungen kritisch prüfen, die er mit der Courtage unterschreibt – da gibt es manche Überraschung.

Die Prüfung durch den Fachverband der FDL ist ein lange vermisster wichtiger Schritt, der jedwede Unterstützung verdient.

Rudolf Mittendorfer

wko@rudolfmittendorfer.at

zum Artikel: „Wüstenrot-Provisionsvereinbarung: Post für Finanzdienstleister”.

WERBUNG
WERBUNG
Die besten Vertriebstipps für Praktiker!

Fondsverkauf einfach gemacht

Warum nicht einfach Fonds verkaufen?

Wie Sie Kunden gewinnen und erfolgreiche Verkaufsgespräche führen.

Mehr Informationen und zur Bestellung...

WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

WERBUNG
Neu! Assekuranzchefs reden Tacheles

Kunden gewinnen mit Vorträgen

Wohin steuert die Versicherungswirtschaft und was planen ihre Manager in punkto Vertrieb, Service und Produkte? Für Einblicke in die strategischen Planungszentren klicken Sie hier…

weitere Leserbriefe