Für sich statt gegen andere werben

13.10.2015 – Zugegeben: Die Werbeeinschaltung ist nicht gerade sachlich und feinfühlend, offensichtlich hat der „Durchblicker“ sie jedoch nötig.

WERBUNG

Ein Makler – ein richtiger Makler – ist natürlich kein „Schwatzkopf“, sondern Vermittler und Berater, so, wie Kollege Mittendorfer das schildert. Daher fühle ich mich gar nicht angegriffen, sondern finde es schade, dass hier wieder einmal Nestbeschmutzung im Bereich der Versicherungsvermittlung stattfindet.

Aber ich bin guter Hoffnung, dass auch der „Durchblicker“ es schafft, beim nächsten Mal für sich und nicht gegen andere zu werben – nicht nur die Leber wächst mit ihren Aufgaben.

Herrn Baudisch sei noch gesagt, dass weder ein technischer Vergleich noch die Mündigkeit des Kunden die Erfahrung des Beraters jemals werden ersetzen können.

Christoph Ledel

christoph@ledel.biz

zum Artikel: „„Durchblicker“-Werbung löst Unmut bei Maklern aus”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

Bernd Hinteregger - Vor den eigenen Türen kehren. mehr ...

WERBUNG
WERBUNG
Über Geld spricht man nicht...

Marktübersicht „Gehaltsumfrage 2016“

Dennoch will man wissen, welches Gehalt der Kollege erhält und was die eigene Arbeit dem Chef wert ist.

Was Vertriebsangestellten gezahlt wird, erfahren Sie hier...

WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

WERBUNG
Die besten Vertriebstipps für Praktiker!

Fondsverkauf einfach gemacht

Warum nicht einfach Fonds verkaufen?

Wie Sie Kunden gewinnen und erfolgreiche Verkaufsgespräche führen.

Mehr Informationen und zur Bestellung...

weitere Leserbriefe
13.10.2015 – Manfred Taudes zum Artikel „„Durchblicker“-Werbung löst Unmut bei Maklern aus” mehr ...
 
13.10.2015 – Bernd Zimmel zum Artikel „„Durchblicker“-Werbung löst Unmut bei Maklern aus” mehr ...
 
13.10.2015 – Bernhard Schuster zum Artikel „„Durchblicker“-Werbung löst Unmut bei Maklern aus” mehr ...
WERBUNG