Gesetzliche Sprachverwirrung

3.4.2012 – Die vom VKI eingebrachte Klage gilt 1:1 für so manche Formulierung des KSchGs selber, wie pars pro toto eine solche in § 6 Abs. 1 Z. 2 zu finden ist: „eine für den Verbraucher rechtlich bedeutsame Erklärung des Unternehmers, die jenem nicht zugegangen ist, als ihm zugegangen gilt, sofern es sich nicht um die Wirksamkeit einer an die zuletzt bekanntgegebene Anschrift des Verbrauchers gesendeten Erklärung für den Fall handelt, daß der Verbraucher dem Unternehmer eine Änderung seiner Anschrift nicht bekanntgegeben hat;“.

WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz. Hier erfahren Sie wie...

Gelt?

Friedrich-Karl Ludwig MAS

ludwig@ludwig-lup.com

zum Artikel: „VKI vs. Städtische: Kampf um Klauseln in den AGB”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

Rudolf Mittendorfer - Auf zum ungarischen Schweinehirten! mehr ...

WERBUNG
Wieviel ist meine Arbeit wert?

Das VersicherungsJournal will Angestellten im Versicherungsvertrieb mit einer Gehaltsstudie einen detaillierten Überblick über die Lohnunterschiede der Branche bieten.

Dazu möchten wir Ihnen einige Fragen zu Ihrer Einkommenssituation stellen. Die Umfrage ist anonym und dauert weniger als fünf Minuten. Nehmen Sie jetzt teil!

Alle Teilnehmer erhalten auf Wunsch als Dankeschön eine Zusammenfassung der Studie. Weiterhin verlost das VersicherungsJournal drei Premium-Abos auch zum Weiterverschenken.

WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

WERBUNG
Ihre Werbung wird Folgen haben...

Mit dem VersicherungsJournal erreichen Sie über 5.700 Personen in der Versicherungsbranche.

Profitieren Sie davon und kommunizieren Sie Ihre Werbebotschaft über uns.

Mehr Informationen …

weitere Leserbriefe
3.4.2012 – Akad. FDL Christoph M. Ledel zum Artikel „VKI vs. Städtische: Kampf um Klauseln in den AGB” mehr ...
 
4.4.2012 – Helmut Hofbauer zum Artikel „VKI vs. Städtische: Kampf um Klauseln in den AGB” mehr ...