WERBUNG

Gezielter beobachten statt Papierflut produzieren

5.11.2014 – Kriegen demnächst Immobilienmakler ihre Vergütung auch über die Nutzungszeit des Objektes hinweg verteilt? Bekommen diese auch weniger Abschlussgebühr für eine Bestandsbetreuungs-Gebühr?

WERBUNG

Statt nur immer mehr Papier zu produzieren, das kein Kunde liest (neulich 101 Blatt für eine Beratung zu 20 Euro/Tag private Krankentagegeldversicherung; der Interessent fragte mich, ob ich ihm die Mail ausdrucke oder eine Druckerpatrone dazu gebe ...), sollte gezielter gegen die Grauzone vorgegangen werden und KV-Optimierer sowie Strukturvertriebe genauer beobachtet werden.

Winfried Kaune

w.kaune@freenet.de

zum Artikel: „„Kein Bewusstsein, was der Vermittler ist, kann und tut“”.

WERBUNG
NEU! Studie „Gehaltsumfrage 2016“

Marktübersicht „Gehaltsumfrage 2016“

Über Geld spricht man nicht

Dennoch will man wissen, welches Gehalt der Kollege erhält und was die eigene Arbeit dem Chef wert ist.

Was Vertriebsangestellten gezahlt wird, erfahren Sie hier...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

WERBUNG
Die besten Vertriebstipps für Praktiker!

Fondsverkauf einfach gemacht

Warum nicht einfach Fonds verkaufen?

Wie Sie Kunden gewinnen und erfolgreiche Verkaufsgespräche führen.

Mehr Informationen und zur Bestellung...

weitere Leserbriefe
5.11.2014 – Rudolf Mittendorfer zum Artikel „„Kein Bewusstsein, was der Vermittler ist, kann und tut“” mehr ...