Juristerei ohne Rücksicht auf die Konsequenzen?

18.2.2016 – Ich habe mich mit dem Thema „Rückabwicklung von Lebensversicherungen“ in den letzten Tagen intensiver beschäftigt. Wenn das EuGH-Urteil, welches von BGH und OGH im Kern bestätigt wurde, konsequent in Österreich verfolgt wird, dann können die Versicherungen gleich den § 316 VAG (bis Jahresende 2015 § 98 VAG) wirken lassen und bei der FMA einen Kommissar bestellen.

WERBUNG

Sind denn alle Tollhunde losgelassen, der Hausverstand zu Grabe getragen und regiert nur mehr die Juristerei? Egal mit welchen Konsequenzen?

Als Berater muss ich meine Kunden auf die Abwicklungsmöglichkeit hinweisen, weil ich sonst selbst ein Haftungsproblem bekomme! Wie aus dem Rückkaufprogramm der EZB (60 Mrd/Monat) gibt es kein Entrinnen.

Wo sind noch gestandene Politiker, die sich entscheiden trauen?

Heribert Laaber

office@aaa-laaber.at

zum Artikel: „Rücktrittsrecht: VKI prüft Lebensversicherungs-Polizzen”.

WERBUNG
WERBUNG
Die besten Vertriebstipps für Praktiker!

Fondsverkauf einfach gemacht

Warum nicht einfach Fonds verkaufen?

Wie Sie Kunden gewinnen und erfolgreiche Verkaufsgespräche führen.

Mehr Informationen und zur Bestellung...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

WERBUNG
Neu! Assekuranzchefs reden Tacheles

Kunden gewinnen mit Vorträgen

Wohin steuert die Versicherungswirtschaft und was planen ihre Manager in punkto Vertrieb, Service und Produkte? Für Einblicke in die strategischen Planungszentren klicken Sie hier…

weitere Leserbriefe
12.2.2016 – Karl Seif zum Artikel „Rücktrittsrecht: VKI prüft Lebensversicherungs-Polizzen” mehr ...