Kein Wunder

30.6.2014 – Es ist richtig, dass das unentwegte Trommeln diverser Stellen für eine ausreichende private BU-Vorsorge schädlich ist. Man sollte jene, die hier ständig falsche Erwartungen wecken, haftbar machen können – der Makler ist es ja sowieso, wie auch in diesem Beitrag zu lesen ist. Doch von Vorsorge gezielt abraten, ist wohl das schlimmere Vergehen, oder?

WERBUNG

Die mangelnde BU-Durchdringung hat 3 Hauptgründe:

1) Banken verlangen eine Feuerversicherung, eine Ablebensversicherung – aber keine BU-Versicherung.

2) Das Risiko ist sowohl dem Kunden als auch vielen Beratern nach wie vor zu wenig präsent.

3) Die Beratung, die Offertstellung, die Vergleiche und die sehr komplexen Annahmebedingungen sind extrem aufwändig. Oft bleibt dann nach monatelangen Bemühungen ein heftiger Zuschlag oder eine komplette Ablehnung.

Das heißt, BU kann in Wirklichkeit nur in Verbindung mit Honorar wirtschaftlich vertretbar angeboten werden. Andernfalls passt das Verhältnis Kosten vs. Ertrag einfach nicht.

Rudolf Mittendorfer

r.mittendorfer@unabhaengigeswirtschaftsforum.at

zum Artikel: „Wird die BU-Beratung zu zaghaft angegangen?”.

WERBUNG

Leserbriefe zum Leserbrief:

Raimund Hirzer - Der Markt ist reif, aber scheinbar nicht bereit. mehr ...

WERBUNG
WERBUNG
Über Geld spricht man nicht...

Marktübersicht „Gehaltsumfrage 2016“

Dennoch will man wissen, welches Gehalt der Kollege erhält und was die eigene Arbeit dem Chef wert ist.

Was Vertriebsangestellten gezahlt wird, erfahren Sie hier...

WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

WERBUNG
Die besten Vertriebstipps für Praktiker!

Fondsverkauf einfach gemacht

Warum nicht einfach Fonds verkaufen?

Wie Sie Kunden gewinnen und erfolgreiche Verkaufsgespräche führen.

Mehr Informationen und zur Bestellung...

weitere Leserbriefe
30.6.2014 – Konstantin Beran zum Artikel „Wird die BU-Beratung zu zaghaft angegangen?” mehr ...
WERBUNG