Studie analysiert Umverteilung im Pensionssystem

25.11.2015 – Eine neue Studie von Ecoaustria und Junger Industrie (JI) befasst sich mit der Finanzierung der Pensionen. Die Forderung der JI nach einem „Systemwechsel“ für die erste Säule zog harsche Kritik auf sich.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Februar 2008 pro Jahr mehr als 860 Beiträge, also über 6.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätz noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersarmut · Gesundheitsreform · Invalidität · Nachhaltigkeit · Pension  · Senioren · Steuern
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
27.9.2012 – Heftige Reaktionen hat das am Montag von vier Ökonomen vorgestellte Modell ausgelöst. Was die Kritiker sagen und was Versicherer von den Vorschlägen halten. mehr ...
 
15.12.2015 – Eine Mission des Internationalen Währungsfonds macht in Österreich Effizienzdefizite aus – gerade auch im Vergleich mit anderen Ländern. Sie empfiehlt eine Reihe von Maßnahmen in mehreren Bereichen. mehr ...
 
20.12.2013 – Wir haben uns in der Versicherungswirtschaft umgehört und um ihre Prognose für 2014 gebeten. 17 Unternehmen haben uns gesagt, wo sie Trends sehen und wo sie Schwerpunkte setzen wollen. mehr ...
 
11.9.2013 – Was die neun bundesweit antretenden Parteien mit dem Pensionssystem vorhaben und wie sie zur staatlichen Förderung privater Altersvorsorge stehen. mehr ...
 
24.9.2012 – Die ÖGB- und AK-Spitzen erachten es als „vollkommen falsch”, den Bundesbeitrag als Defizitabdeckung zu verstehen. Sie forderten am Wochenende, „die Panikmache zu beenden”. Wirtschaftskammer und Industriellenvereinigung konterten. mehr ...