WERBUNG

Neuerungen beim VersicherungsJournal

17.12.2014 – Unternehmen und Organisationen können nun ihre eigenen Inhalte publizieren, über den Verlag sowie für Autoren und Werbetreibende gibt es neue Informationsseiten, die Suche wurde erweitert und die Empfehlen-Funktion verbessert.

WERBUNG

Gestern Mittag wurden beim VersicherungsJournal einige Änderungen eingeführt. Am auffälligsten ist die zusätzliche Menüoption „Originaltexte“.

Auf der Seite Originaltexte können Unternehmen und Organisationen Pressemitteilungen und werbliche Inhalte publizieren. Sie können dort zum Beispiel Themen platzieren, die im redaktionellen Teil des VersicherungsJournals nicht aufgegriffen werden oder die dort aus Unternehmenssicht zu kurz kommen.

Weitere Vorteile für das Format aus dem Blickwinkel der Inserenten sind die Möglichkeit, Themen mehrfach aufzugreifen und dass die Formulierung in eigener Verantwortung ohne Bearbeitung durch die VersicherungsJournal-Redaktion erfolgt.

Die Originaltexte werden separat von den redaktionellen Inhalten angezeigt und sind als Anzeige gekennzeichnet. Die Informationen für Inserenten gibt es hier.

Aktuelles für Autoren, Werbekunden und Stellenanbieter

Erweitert wurde auch das Informationsangebot über den Verlag. Auf der Seite Aktuelles über den Verlag findet man die neuesten Pressemitteilungen.

Die Seite Aktuelles für Autoren richtet sich in erster Linie an die Fachleute der Branche, die ihr Wissen im VersicherungsJournal publizieren möchten. Mit Tipps rund um das Schreiben sowie Neuigkeiten aus der Redaktion wird die wertvolle Mitarbeit der Fachautoren unterstützt.

Für Inserenten wurden die Informationsdienste Aktuelles für Werbekunden und Aktuelles für Stellenanbieter eingerichtet. Hier erfahren Auftraggeber für Banner und Anzeigen sowie die Personalabteilungen die neuesten Nachrichten rund um das Werben im VersicherungsJournal.

Suche verbessert

Zu den Extrablatt-Ausgaben der deutschen Redaktion sind nun auf der Seite VersicherungsJournal Extrablatt Detailansichten verfügbar. Dort gibt es für jedes Heft ein Inhaltsverzeichnis. Diese Inhalte sind auch über die Suche auffindbar.

Die Hefte können auch weiterhin im PDF-Format heruntergeladen werden. Premium-Abonnenten können sich wie bisher unbegrenzt bedienen. Für alle anderen Leser sind die Extrablätter ab dem Erscheinungstermin 30 Tage lang zum Download frei.

Für Inhalte außerhalb des VersicherungsJournals wird jetzt die Genios-Suche angeboten. Die GBI Genios GmbH bietet direkten Zugriff auf rund 1.000 qualifizierte Datenbanken mit mehreren hundert Millionen Dokumenten. Darunter sind Firmenprofile, Bonitätsauskünfte, Berichte aus Presse und Fachzeitschriften sowie Branchenreports und Wirtschaftsanalysen. Die Genios-Suche im VersicherungsJournal wird über einen Affiliate-Link eingebunden.

Empfehlen leicht gemacht

Fast jede Seite des VersicherungsJournals enthält eine Empfehlungsfunktion. Sie ist auf den Artikelseiten unten bei den Artikel-Werkzeugen angesiedelt und ansonsten in der rechten Spalte.

Dort können einzelne Seiten per E-Mail, Facebook, Twitter oder Xing empfohlen werden. Zur Verbesserung des Datenschutzes funktioniert das „Teilen“ in den sozialen Netzwerken nun mit einfachen Links statt mit Datenverfolgung durch diese Dienste.

Wie gefallen Ihnen die beschriebenen Neuerungen? Und was wünschen Sie sich für die nächste Verbesserungsrunde? Schreiben Sie bitte per E-Mail an den Herausgeber.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Social Media
 
WERBUNG
WERBUNG
Über Geld spricht man nicht...

Marktübersicht „Gehaltsumfrage 2016“

Dennoch will man wissen, welches Gehalt der Kollege erhält und was die eigene Arbeit dem Chef wert ist.

Was Vertriebsangestellten gezahlt wird, erfahren Sie hier...

WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

WERBUNG
Die besten Vertriebstipps für Praktiker!

Fondsverkauf einfach gemacht

Warum nicht einfach Fonds verkaufen?

Wie Sie Kunden gewinnen und erfolgreiche Verkaufsgespräche führen.

Mehr Informationen und zur Bestellung...

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
10.8.2017 – Die Umsetzung der Versicherungsvertriebs-Richtlinie naht. Die Standesvertretung hat nun eine „dreiteilige“ Informationskampagne dazu gestartet. (Bild: Screenshot) mehr ...
 
20.7.2017 – Viele Unternehmen wissen mit Begeisterung und Komplimenten nur wenig anzufangen – und verpassen damit eine kostbare Chance, meint die „Corporate Grassroots Factory“, nachdem sie die Reaktion von Unternehmen auf Fanpost getestet hat. mehr ...
 
26.6.2017 – Das Social Media-Angebot des Verlages ist um einen weiteren Kanal gewachsen. Daneben helfen weitere Services, sich umfassend oder ganz gezielt über das Branchengeschehen zu informieren. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
23.6.2017 – Neues Fintech in Österreich und andere aktuelle Meldungen kurz und bündig. mehr ...