Personalverrechnung: Änderungen kompakt zusammengefasst

28.1.2020 – In der bereits 23. Auflage ist im dbv-Verlag das als Nachschlagewerk für Lohnbüros und –verrechner konzipierte Buch „Personalverrechnung – Neuerungen & Tipps für die Praxis“ erschienen. Schwerpunkte sind neben den aktuellen Tarifen die zahlreichen Änderungen, die sich vor allem durch die Steuerreform und die Neuorganisation der Sozialversicherungsträger ergeben haben.

Neu bei dbv: Personalverrechnung 2020 (Cover: dbv)
Neu bei dbv: Personalverrechnung
2020 (Cover: dbv).

In 23. Auflage ist das Buch „Personalverrechnung – Neuerungen & Tipps für die Praxis“ im dbv-Verlag erschienen. Als Nachschlagewerk bietet es einen Überblick über die jährlichen Änderungen und Neuerungen in der Personalverrechnung.

Zielgruppe sind laut Verlag Personalverrechner, Lohnbüros, Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder sowie interessierte Studierende. Gedacht ist das Buch als Hilfestellung für die tägliche Arbeit in einem immer komplexer werdenden Gebiet, wie es in der Einleitung heißt.

Das Buch gliedert sich in Abschnitte zur Sozialversicherung, zu Steuern und sonstigen Abgaben, zu Neuerungen im Arbeitsrecht sowie zur aktuellen Rechtsprechung. Beispiele, Tipps und Warnhinweise sowie eine Vielzahl an Tabellen und Grafiken sollen die Arbeit in der Praxis erleichtern.

Abschließend finden sich im Anhang eine Übersicht über aktuelle Werte der Sozialversicherung, des Steuer- und des Arbeitsrechts sowie ein umfangreiches Gesetzes- und Paragrafenverzeichnis.

Sozialversicherung, Lohnsteuer und Abgaben

Im gesamten Buch werden Neuerungen mittels Randnotizen hervorgehoben. Im Bereich der Sozialversicherung sind dies neben den neuen sozialversicherungsrechtlichen Werten für 2020 die Neuorganisation der Sozialversicherungsträger und die Auswirkungen des Brexit.

Ausführlich besprochen werden die Änderungen bei Säumniszuschlägen, der e-card, bei Papamonat und Familienzeitbonus sowie beim Feiertagsentgelt in Zusammenhang mit einem Krankengeldanspruch. Ebenfalls ein Thema: die ASVG-Mehrfachversicherung bei überlassenen Geschäftsführern.

Bei der Lohnsteuer und den sonstigen Abgaben werden die Steuerreform 2020, die Neuerungen durch den Lohnsteuerrichtlinien-Wartungserlass 2018 sowie durch den Begutachtungsentwurf des Lohnsteuerrichtlinien-Wartungserlasses 2019 behandelt.

Erörtert werden auch Änderungen beim Familienbonus Plus, bei Sachbezügen, Essensbons und der Lohnzettelübermittlung. Schließlich geht es auch noch um den Prüfdienst für lohnabhängige Abgaben und Beiträge sowie Änderungen bei der Kommunalsteuerprüfung.

Arbeitsrechtliche Neuerungen

Zu den wichtigsten Neuerungen im Arbeitsrecht zählt der aufgrund eines EuGH-Urteils eingeführte persönliche Feiertag; hier werden im Buch auch Sonderfragen behandelt.

Bei der Anrechnung von Karenzzeiten werden alte und neue Rechtslage gegenübergestellt. Das anschließende Kapitel befasst sich mit dem Rechtsanspruch auf Freistellung anlässlich der Geburt eines Kindes (Papamonat).

Als weitere arbeitsrechtliche Neuerungen werden die Entgeltfortzahlung für freiwillige Helfer bei Großschadenereignissen sowie der seit 1. Jänner bestehende Rechtsanspruch auf Pflegekarenz bzw. Pflegeteilzeit beschrieben.

Rechtsprechung

Der letzte Abschnitt befasst sich wie in früheren Ausgaben wieder mit der aktuellen Rechtsprechung und ihrer konkreten Auswirkung in der Praxis.

Erläutert wird eine Vielzahl von Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs, des Verwaltungsgerichtshofs, des Obersten Gerichtshofs sowie des Bundesfinanzgerichts, gegliedert nach den Bereichen Lohnsteuer, Sozialversicherungsrecht und Arbeitsrecht.

Nach einer kurzen Schilderung des Sachverhalts und den Aussagen des jeweiligen Gerichtes werden jeweils auch die Auswirkungen der Rechtsprechung auf die Praxis aufgezeigt.

Die Autoren

Bernd Luxbacher ist Steuerberater und Partner bei Deloitte Wirtschaftsprüfung Styria GmbH. Er leitet dort die Abteilung Personalverrechnung und ist für den Bereich arbeits-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlicher Fragestellungen zuständig.

Friedrich Schrenk ist Konsulent einer Wirtschaftstreuhandkanzlei und einer Fachhochschule sowie Lektor an der Akademie der Kammer der Wirtschaftstreuhänder und dem Wifi Wien. Sein Spezialgebiet ist Arbeits- und Sozialrecht.

Weitere Autoren des Buches sind Florian Schrenk, Mitarbeiter der Umgeher Wirtschaftstreuhand GmbH und Mitbetreiber der Plattform www.aktuelles-arbeitsrecht.at sowie die Mitarbeiter der Deloitte Styria Angelika Hörzer, Gudrun Wiespointner-Njoku und Cäcilia Klammer.

E-Book

Mit dem im Buch enthaltenen Code kann das E-Book auf PC, Tablet oder Smartphone heruntergeladen werden. Downloads sind zwei Jahre ab Erscheinungstermin verfügbar, so der Verlag.

Das Buch kann im pdf-Format heruntergeladen werden, zum Lesen wird der „eBookreader Adobe Digital Editions“ benötigt, der auf der Website von dbv zur Verfügung steht. Daneben ist es auch möglich, das Buch online zu lesen.

Das Buch

Bernd Luxbacher, Friedrich Schrenk, Florian Schrenk:
Personalverrechnung 2020
Neuerungen und Tipps für die Praxis

  • 2019, dbv-Verlag Graz, Wien
  • 156 Seiten
  • ISBN 978-3-7041-0747-3
  • Preis: 38,90 Euro
  • Link zur Produktseite beim Verlag mit Bestellmöglichkeit
Schlagwörter zu diesem Artikel
Arbeitsrecht · Mitarbeiter · Sozialrecht · Sozialversicherung · Steuern · Zielgruppe
 
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
3.2.2020 – Das Jahr 2020 hat in der Sozialversicherung eine große Zahl von Änderungen mit sich gebracht. Ein aktuelles Buch beschreibt diese umfassend und erläutert das Beitrags- und Leistungsrecht der verschiedenen Sozialversicherungsgesetze. (Bild: dbv-Verlag) mehr ...
 
7.2.2019 – Die Verknüpfung sozialversicherungs-, steuer- und arbeitsrechtlicher Themen hat sich ein bereits in der 20. Auflage erschienenes Buch vorgenommen. Es wendet sich damit ebenso an Praktiker wie an betroffene Personengruppen. (Bild: dbv-Verlag) mehr ...