WERBUNG

Erweiterte Suche

Datum auswählenDatum auswählen

Nachrichten
Die in der „Initiative 2050“ zusammengefassten Anbieter der betrieblichen und privaten Pensionsvorsorge luden zur Enquete über die Zukunft der Altersvorsorge. Dass Reformbedarf besteht, darüber waren sich die teilnehmenden Politiker weitgehend einig, über den Weg aber weniger. (Bild: Bild: AdobeStock and.one) mehr ...
Market hat einen Langfristvergleich zum Vertrauen der Österreicher in einzelne Bereiche angestellt. Für Versicherungen gibt es eine relativ gute und eine weniger gute Nachricht. (Bild: Gerd Altmann auf Pixabay) mehr ...
Cyberangriffe sind nicht nur die größten derzeitigen Risiken für Unternehmen, sie werden darüber hinaus von Künstlicher Intelligenz profitieren und weiter zunehmen. Experten diskutierten deshalb beim Insurance Forum Austria, wie man mit diesem Bedrohungsszenario umgehen kann. (Bild: Thomas Magyar) mehr ...
Sicherheit und Höhe ihrer späteren Pension zählen zu den größten Sorgen junger Menschen in Österreich, noch vor dem Klimawandel. Das ist das Ergebnis einer Studie über die Einstellung junger Menschen zur privaten Altersvorsorge, die gestern präsentiert wurde. (Bild: VJ) mehr ...
Zwei Mitglieder scheiden aus dem Vorstand, über die Nachfolge hat der Aufsichtsrat am Mittwoch beschlossen. Wirksam werden soll der Wechsel mit 1. Jänner 2025. (Bild: VIG/Robert Newald) mehr ...
Welche Herausforderungen es für Versicherungen bei der Digitalisierung ihres Gesundheitsangebots gibt und welche Rolle dabei der geplante Europäische Raum für Gesundheitsdaten spielen könnte, war Thema beim Insurance Forum Austria in der Vorwoche. (Bild: Thomas Magyar) mehr ...
Wie Versicherungen in einer sich immer schneller ändernden Welt bestehen können, was Künstliche Intelligenz in der Branche auslöst und welche Prioritäten es für heuer gibt, war Thema der CEO-Runde beim Insurance Forum Austria in der Vorwoche. (Bild: Thomas Magyar) mehr ...
Ein gelernter Kfz-Mechaniker kann seinen Beruf hauptsächlich aufgrund psychischer Probleme nicht mehr ausüben und muss dauerhaft Medikamente einnehmen. Ob er auf den Beruf eines Kundendienstbetreuers oder Qualitätskontrollors verwiesen werden kann, entschied der OGH. (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
Kreditversicherer Allianz Trade hat das Zahlungsverhalten von Unternehmen untersucht. Acredia warnt vor den Folgen drohender Rentabilitätseinbußen im Lauf des Jahres 2024. (Bild: Acredia/M. Draper) mehr ...
Uniqa-Chef Andreas Brandstetter präsentierte beim Insurance Forum Austria in Stegersbach fünf Thesen, mit denen er untermauert, dass es der Versicherungswirtschaft besser als anderen Branchen geht und warum Optimismus berechtigt ist. (Bild: VJ) mehr ...
Kommentare
Durch die Unwetterschäden der letzten Monate hat eine Pflichtversicherung gegen Unwetterschäden wieder mehr Aufmerksamkeit bekommen. Versicherungsfachmann René Hompasz fragt, inwieweit eine solche „wirklich eine gute Lösung“ wäre. Er sieht einen „möglichen Stolperstein“ für Berater. (Bild: Höher Insurance Services) mehr ...
Finanzdienstleister geben viel Geld für Transformationsprogramme aus. Doch der Erfolg bleibt noch zu häufig aus. Versicherer müssen ihre Transformation transformieren. – Von Thomas Kohler. (Bild: PwC) mehr ...
Weil die Big Player dabei sind, den Versicherungsmarkt zu erobern, müssten auch heimische Versicherer ihre Scheu überwinden und sich technisch wie strukturell der Zukunft öffnen, um das eigene Geschäftsmodell an Digitalisierung und veränderte Kundenbedürfnisse anzupassen, meint die Österreich-Geschäftsführerin von Q-Perior Christine Kusztrich. mehr ...
Eine Notbremsung sei nötig geworden, hieß es bei der Lockdown-Pressekonferenz letzten Freitag. An sich ließen sich Bremswege ohne Not ja auch vorab kalkulieren. Besonders, wenn man die Straße eigentlich noch vom letzten Jahr kennt. – Ein Kommentar von Chefredakteur Emanuel Lampert. (Bild: Lampert) mehr ...
Ein Kommentar von Chefredakteur Emanuel Lampert zum Balanceakt zwischen zu viel und zu wenig Information. (Bild: Lampert) mehr ...
In eigener Sache
Das VersicherungsJournal ist ab Dienstag wieder für Sie da. (Bild: Petra Bork/Pixelio.de) mehr ...
Das VersicherungsJournal geht in die Weihnachtspause. Zum Jahresende ziehen wir wieder eine kleine Bilanz in eigener Sache. Die nächste Ausgabe erscheint am 9. Jänner 2023. (Bild: Konstantin Gastmann/Pixelio.de) mehr ...
Die Redaktion verabschiedet sich für zwei Wochen in den Urlaub. Die nächste Ausgabe erscheint am 7. August. mehr ...
Das VersicherungsJournal ist ab Dienstag wieder für Sie da. (Bild: Petra Bork/Pixelio.de) mehr ...
Das VersicherungsJournal geht in die Weihnachtspause. Zum Jahresende ziehen wir wieder eine kleine Bilanz in eigener Sache. Die nächste Ausgabe erscheint am 9. Jänner 2023. (Bild: Konstantin Gastmann/Pixelio.de) mehr ...
WERBUNG
Tipps zur erweiterten Suche

Die Ergebnisse der Suche und der erweiterten Suche verweisen auf Nachrichten, Kommentare, Praxiswissen, Bilderrätsel und „In eigener Sache“.

So finden Sie die gesuchten Artikel:

Suchbegriff/e

Bei einer Eingabe von mehreren Wörtern in diesem Eingabefeld suchen Sie nach mehreren Wörtern gleichzeitig. Die Begriffe werden logisch durch „und“ verknüpft. Eine Suche nach „Kfz Generali“ zeigt als Ergebnis alle Beiträge, in denen sowohl die Zeichenfolgen „Kfz" als auch „Generali" vorkommen.

Mit der genauen Wortgruppe

Hier können Sie nach mehreren Begriffen in einer bestimmten Reihenfolge suchen. Geben Sie beispielsweise „betriebliche Altersversorgung“ ein, werden nur Artikel angezeigt, in denen exakt diese Zeichenfolge enthalten ist. Artikel, die nur „Altersversorgung“ enthalten, werden nicht als Suchergebnis ausgewiesen.

Mit irgendeinem der Wörter

Bei einer Eingabe von mehreren Wörtern in diesem Eingabefeld suchen Sie nach mehreren Wörtern gleichzeitig. Die Begriffe werden logisch durch „oder“ verknüpft. Eine Suche nach „Allianz Lebensversicherung“ zeigt als Ergebnis alle Artikel, in denen entweder die Zeichenfolgen „Allianz" oder „Lebensversicherung" vorkommen.

Weitere Suchoptionen

Um die Zahl der Treffer einzugrenzen, können Sie die Auswahl weiter einschränken, indem Sie die Suche nach Wörtern kombinieren mit Themenbereichen oder Autoren.

Ausgabensuche

Durch Eingabe eines genauen Datums wird die entsprechende Ausgabe angezeigt. Ist an dem eingegebenen Datum keine Ausgabe erschienen, so wird die letzte Ausgabe vor diesem Datum angezeigt.

Suche nach Artikelnummern

Durch Eingabe einer genauen Artikelnummer in das Feld „mit allen Wörtern“ wird die entsprechende Nachricht gefunden.

Suchagenten finden für Sie persönlich

Die Suchagenten des VersicherungsJournals benachrichtigen Sie nach Ihren Wünschen über neue Inhalte.

Suchen auf VersicherungsJournal.de

Wenn Sie an Informationen aus Deutschland interessiert sind, empfehlen wir die Suchseite des VersicherungsJournal.de. Dort funktioniert die Suche in gleicher Weise.