Versicherungen & Finanzen

3.049 Artikel
Eine neue Versicherungslösung für Privatkunden der Stadtwerke Klagenfurt bietet ab sofort bei Arbeitsunfähigkeit nach einem Unfall oder bei Arbeitslosigkeit die Übernahme von Teilzahlungsbeträgen für Strom und Gas. mehr ...
Nach einem Autounfall stellte ein medizinisches Sachverständigengutachten fest, dass eine Reit- und Dressurtrainerin schon bald wieder ohne Einschränkungen ihrer Beschäftigung nachgehen habe können. Auf die in ihrem Beruf nötigen Bewegungsabläufe wurde dabei aber nicht eingegangen. Der ORF-Bürgeranwalt beschäftigte sich mit dem Fall. mehr ...
Was sich in den Vergleichsrechnern des „Durchblickers“ in den Wochen und Monaten seit dem Lockdown getan hat, sei „wie ein Seismograph“, was die Österreicher gerade beschäftigt: CEO Reinhold Baudisch berichtete, wie sich die Nachfrage in einzelnen Sparten entwickelte. mehr ...
Die KLV hat ein neues Assistance-Produkt ins Angebot aufgenommen und die Risikolebensversicherung ausgebaut. mehr ...
Ab sofort ist bei der Möbelhausgruppe Kika/Leiner beim Kauf von Elektrogeräten ein zusätzlicher Versicherungsschutz erhältlich. Das digitale Produkt wurde vom Wiener Insurtech Bsurance in Zusammenarbeit mit der Uniqa entwickelt. mehr ...
Bei einer Kollision landete ein unbeleuchtetes „Maisgebiss“, das Vorsatzgerät eines Mähdreschers, auf den Fahrbahnstreifen einer Autobahn. Ein weiterer Pkw überholte ein Fahrzeug vor ihm, übersah das Maisgebiss und kollidierte mit diesem. Den OGH beschäftigte die Frage, ob Fahren mit Abblendlicht in dieser Situation erlaubt war. mehr ...
Nach einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einer Pkw-Lenkerin auf einer ungeregelten Kreuzung ging es um die Frage, ob die Bestimmungen für Radfahrerüberfahrten sinngemäß anzuwenden sind und der Radfahrer deshalb hätte abbremsen müssen. mehr ...
Die neueste Ausgabe unseres Magazins „VJ Spezial“ widmet sich den aktuellen Herausforderungen für die Gewerbeversicherung – nicht nur, aber auch durch die Corona-Pandemie. Bestellen Sie Ihre gedruckte Ausgabe hier kostenlos oder lesen Sie das Magazin online. mehr ...
WERBUNG
Heute an Morgen denken. Wenn Sie jetzt mit einer ERGO fürs Leben oder ERGO fürs Sparen Lebensversicherung vorsorgen, erhalten Sie Einkaufsgutscheine von bauernladen.at im Wert von 75 Euro. mehr ...
Dem Obersten Gerichtshof stellte sich die Frage, ob der Weg in ein Restaurant, um während einer Dienstreise etwas zu essen, im inneren Zusammenhang mit der dienstlichen Tätigkeit steht oder doch nur privaten Interessen dient. mehr ...
Ein im Linde Verlag neu erschienenes Buch befasst sich mit den Besonderheiten der Versicherungsvertragssystems. Als Überblick über das gesamte Spektrum des Versicherungsrechts wendet es sich an Fachleute ebenso wie an Praktiker. (Bild: Linde) mehr ...
Laut einer Erhebung hat sich die Mehrheit der Unternehmen nicht gegen Sicherheitsvorfälle in der von ihnen verwendeten Internet- und Kommunikationstechnologie versichert. Österreich liegt dabei unter dem EU-Schnitt. (Bild: EU/Eurostat) mehr ...
Der spätere Beklagte kollidierte beim Fußball von hinten mit dem Kläger, dieser zog sich Beinverletzungen zu. Ein Versuch, den Ball zu erreichen, oder doch ein taktisches Foul? Der Oberste Gerichtshof erklärt, wo das sportimmanente Risiko aufhört und Rechtswidrigkeit anfängt. mehr ...
WERBUNG
Vorstände, Geschäftsführer, Aufsichtsräte treffen täglich zahlreiche Entscheidungen. Eine vermeintliche Fehlentscheidung kann existenzbedrohende Folgen haben. mehr ...
Die neue Dienstleistung soll die Schadenmeldung im Fall eines Unfalls vereinfachen. mehr ...
Mit ihrer neuen fondsgebundenen Lebensversicherung will die Merkur eine Alternative zur klassischen Pensionsversicherung anbieten. Investiert wird vor allem in nachhaltige Emittenten. (Bild: Chris Zenz) mehr ...
EU-Recht sieht vor, dass bei einer geplanten Gesundheitsbehandlung außerhalb des eigenen Mitgliedstaates eine Vorabgenehmigung des zuständigen Trägers für die Kostenübernahme einzuholen ist. Doch gilt dies auch dann, wenn dies wegen der Dringlichkeit der Maßnahmen nicht möglich war? Der Europäische Gerichtshof klärte die Rechtslage. mehr ...
Der VKI hat vor wenigen Tagen den Beginn des Verfahrens in Sachen Rücktrittsrecht bekanntgegeben. Nun liegt eine Reaktion der FWU vor. mehr ...
Wie viele Neuzugänge es bei Pensionen wegen geminderter Arbeitsfähigkeit bzw. dauernder Erwerbsunfähigkeit 2019 gab und was die häufigsten Ursachen dafür waren, zeigen aktuelle Zahlen der Statistik Austria. mehr ...
Die österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien hat Kunden über ihre Zufriedenheit mit Reiseversicherern befragt. Ein Anbieter konnte in sämtlichen Kategorien den ersten Platz erringen. mehr ...
Das Miethaus des Klägers brannte nieder, der Beklagte, ein Mieter, behauptete, dass der Mietvertrag weiter besteht und der Kläger zur Wiederherstellung des Objekts verpflichtet ist. Um das Haus exakt wiederherzustellen, reichte die Versicherungssumme aber nicht. mehr ...
Vor dem Handelsgericht Wien läuft seit Montag ein Verfahren, das der VKI gegen die FWU Life Insurance Austria AG angestrengt hat. Der Vorwurf lautet auf fehlerhafte Belehrung über das Rücktrittsrecht, der Streitwert liegt im siebenstelligen Bereich. mehr ...
Nach einem Sturz in einem türkischen Hotel klagte die Geschädigte den Reiseveranstalter in Österreich auf Schadenersatz. Ihr Reiseversicherer wollte sich der Klage anschließen. Die Frage, ob ein österreichisches Gericht in diesem Fall international zuständig ist, musste der OGH beantworten. mehr ...
WERBUNG
Will der Kunde von einer Versicherung zu einer anderen wechseln, kann eine Umdeckungsklausel einen lückenlosen Versicherungsschutz ermöglichen. Aber so wie überall, gibt es auch bei den Umdeckungsklauseln der einzelnen Versicherungen große Unterschiede. Die D.A.S. schließt mögliche Deckungslücken und bietet damit Rechtssicherheit. mehr ...
Batterien lösten beim Transport von Elektroschrott einen Brand aus, der Unterfrachtführer hatte gar nicht gewusst, dass sie sich in der Ladung befinden. Absender und Transportunternehmen hatten weder informiert, noch gewarnt, noch Sicherheitsvorkehrungen getroffen, lediglich im Abholauftrag findet sich ein kryptischer Hinweis. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Herwig Heschl zum Artikel „Dringende Behandlung im Ausland: Wer muss Kosten tragen?”. mehr ...
Thomas Hubinger zum Artikel „Unterversicherung wegen falscher Beratung: Wen klagen?”. mehr ...
Oswald Szabo zum Artikel „ORF-Bürgeranwalt: War es Einbruch oder Diebstahl?”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Deckungsumfang: OGH zur Aufklärungspflicht des Vermittlers”. mehr ...
Reinhard Jesenitschnig zum Artikel „Versicherungen: erster Corona-Fall für den Bürgeranwalt”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Das Miethaus des Klägers brannte nieder, der Beklagte, ein Mieter, behauptete, dass der Mietvertrag weiter besteht und der Kläger zur Wiederherstellung des Objekts verpflichtet ist. Um das Haus exakt wiederherzustellen, reichte die Versicherungssumme aber nicht. mehr ...
Der VKI hat vor wenigen Tagen den Beginn des Verfahrens in Sachen Rücktrittsrecht bekanntgegeben. Nun liegt eine Reaktion der FWU vor. mehr ...
Die österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien hat Kunden über ihre Zufriedenheit mit Reiseversicherern befragt. Ein Anbieter konnte in sämtlichen Kategorien den ersten Platz erringen. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG