Nachrichten

8.301 Artikel
Wie stark die Cyberkriminalität im Vorjahr weiter angestiegen ist, wo die Schwerpunkte lagen und was man dagegen tun kann, ist dem nun veröffentlichten Lagebericht Cyberkriminalität des Bundeskriminalamts zu entnehmen. (Bild: Bundeskriminalamt) mehr ...
Bei der Geburt eines Kindes führen Ärztefehler zu Dauerschäden, die nachfolgende Behandlung macht alles nur schlimmer. Die Mutter muss ihren Beruf aufgeben und klagt den Verdienstentgang ein. Sind ihre Ansprüche verjährt? mehr ...
WERBUNG
Was man schon zu Beginn des Kundenkontakts klarmachen sollte, wie man auf Ablehnung reagieren kann und wo es helfen kann, die Beratung von einer anderen Seite anzugehen – das war am Mittwoch Auftaktthema beim Insurance Innovation Day. mehr ...
Über das Spannungsfeld zwischen Finanzbildung und Finanzberatung sprachen wir mit Otto Lucius, bis vor kurzem Vorstandsvorsitzender des Österreichischen Verbandes Financial Planners. Brauchen wir finanziell gebildete Kunden? Und brauchen die dann noch einen Berater? (Bild: Yield) mehr ...
„Die Krankenversicherer reiben sich schon die Hände“, war eine der Reaktionen auf die Reformpläne für die Sozialversicherung. Tun sie das tatsächlich? Wir haben nachgefragt. mehr ...
Zahlungen, Tarifwechsel, Versicherungskäufe und ähnliches nicht mehr separat beim jeweiligen Anbieter erledigen, sondern zentral über einen Dritten, etwa die Hausbank oder eine soziale Plattform? Was Österreich davon hält, war Thema einer Umfrage, deren Ergebnis am Dienstag präsentiert wurde. (Bild: A.T. Kearney) mehr ...
Eine personelle Weichenstellung im Arag-Konzern wird im nächsten Jahr auch Auswirkungen auf die Österreich-Niederlassung haben. (Bild: Arag) mehr ...
Von der Burg zum offenen Scheunentor? Der Umgang mit IT-Sicherheit und Cyberrisiken – und mitunter anzutreffende Fehleinschätzungen zum Versicherungsumfang – waren am Montag Thema einer Expertenrunde. mehr ...
Drei Spitzenvertreter der heimischen Versicherungswirtschaft sprechen in der aktuellen Ausgabe der Versicherungsrundschau unter anderem über Nutzen und Folgen bisheriger und neuer Regulierung. mehr ...
Wir haben uns angesehen, wie sich die Rückkäufe in den letzten Jahren entwickelt haben. Das Auf und Ab war zuletzt von einem „Ab“ geprägt. mehr ...
Nachdem die Bundesregierung ihre Reformpläne für die Sozialversicherung vorgestellt hat, hagelte es Kritik; unter anderem ist von schleichender Privatisierung“ des Gesundheitssystems die Rede. Eine weitere Reform wurde bereits in Aussicht gestellt. mehr ...
Verkäufern und ihren Chefs will das Buch des Trainers Dirk Kreuter kreative Anregungen zur Steigerung von Kundenzahlen um Umsätzen geben. (Bild: Linde Verlag) mehr ...
Bei dem Unfall wurde eine junge Frau verletzt, die deshalb ihr Studium erst ein Jahr später beginnen konnte. Im Verfahren ging es um Ersatz für Unterhaltsanspruch sowie potenziellen Verdienstentgang wegen späteren Studienbeginns und folglich späteren Eintritts ins Erwerbsleben. Die Gerichte waren unterschiedlicher Meinung, schließlich wurde der OGH eingeschaltet. mehr ...
Wie viel Gewinn vor Steuern die Versicherer pro Prämieneinnahmen in den drei Sparten erzielen, zeigen Daten der Finanzmarktaufsicht. (Bild: Lampert) mehr ...
Während die D&O-Versicherung in den österreichischen Chefetagen schon fast zur Selbstverständlichkeit geworden ist, steckt die juristische Aufarbeitung hierzulande erst in den Kinderschuhen. Nun erschien eine Monografie zu diesem Thema. (Bild: Facultas) mehr ...
Die Frage, ob ein Spielplatzbetreiber jedenfalls haftet, wenn ein Spielgerät nicht der Önorm entspricht, beschäftigte den Obersten Gerichtshof. mehr ...
Die neue Koordinatorin versteht sich als Ansprechpartnerin, die Versicherungsmakler rund um das Themenfeld biometrische Risiken betreut. mehr ...
Die Anzahl der Unfälle, die durch die gesetzliche Unfallversicherung nicht gedeckt sind, ist nicht nur hoch, sie könnte in den kommenden Jahren noch deutlich zunehmen. Davor wurde am Dienstag bei einer Pressekonferenz des VVO und des KFV gewarnt. (Bild: VVO/APA-Fotoservice/Hautzinger) mehr ...
Swiss Re hat die Nicht-Leben-Sparte in neun großen Versicherungsmärkten, darunter vier europäische, analysiert. Der Rückversicherer leitet eine Reihe von Schlussfolgerungen ab. (Bild: Swiss Re) mehr ...
Die Finanzmarktaufsicht hat die Zahlen der österreichischen Versicherungswirtschaft für das erste Halbjahr präsentiert. Gegenüber dem ersten Quartal kam es zu einigen Verschiebungen. (Bild: FMA) mehr ...
Eco Austria behandelt in einem neuen Papier verschiedene Optionen für eine künftige Pflegefinanzierung, darunter eine kapitalgedeckte Pflegeversicherung. Das am Montag publizierte Dokument zog bereits Kritik aus Gewerkschaft und Parlament auf sich. mehr ...
Die Landesdirektion steht ab 1. Oktober unter neuer Leitung. mehr ...
Wie sich der Fortbestand der 2011 gegründeten 565 Unternehmen aus dem Sektor der „mit Finanz- und Versicherungs-Dienstleistungen verbundenen Tätigkeiten“ entwickelt hat, zeigen aktuelle Daten der Statistik Austria. mehr ...
Mit 1. September kam es nach der Pensionierung einer langjährigen Mitarbeiterin im Team der Allianz Partners zu umfangreichen personellen Änderungen. mehr ...
Wenn Schäden von Kunden erst nach vielen Jahren geltend gemacht werden, kann das für Finanzdienstleister zur wirtschaftlichen Überlebensfrage werden. Ein neues Versicherungsprodukt soll dieses Risiko abdecken. (Bild: Höher Insurance Services) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Lebensversicherung: So viel wird rückgekauft”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Wie Insurtechs Versicherung neu erfinden wollen”. mehr ...
Erwin Judendorfer zum Artikel „Makler bewerteten Erreichbarkeit von Maklerbetreuern (1)”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Wir haben uns angesehen, wie sich die Rückkäufe in den letzten Jahren entwickelt haben. Das Auf und Ab war zuletzt von einem „Ab“ geprägt. mehr ...
Die Frage, ob ein Spielplatzbetreiber jedenfalls haftet, wenn ein Spielgerät nicht der Önorm entspricht, beschäftigte den Obersten Gerichtshof. mehr ...
Bei dem Unfall wurde eine junge Frau verletzt, die deshalb ihr Studium erst ein Jahr später beginnen konnte. Im Verfahren ging es um Ersatz für Unterhaltsanspruch sowie potenziellen Verdienstentgang wegen späteren Studienbeginns und folglich späteren Eintritts ins Erwerbsleben. Die Gerichte waren unterschiedlicher Meinung, schließlich wurde der OGH eingeschaltet. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Dornbirn, Hall in Tirol, Salzburg, Wien, Ansfelden, Premstätten - ARISECUR Versicherungs-Provider GmbH
-