Nachrichten

9.945 Artikel
Das Versicherungsmaklerunternehmen hat am Standort Lustenau einen Wechsel in der Geschäftsleitung vorgenommen. mehr ...
Einer Umfrage zufolge scheinen viele mittelständische Unternehmen in größeren Bemühungen um Nachhaltigkeit einen Profitabilitätsfaktor zu sehen. Auch nach den erwarteten Auswirkungen des Klimawandel auf das Geschäftsmodell wurde gefragt. Die Ergebnisse unterscheiden sich je nach Branche teils stark. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
WERBUNG
Seit 2012 hat sich die Anzahl der bei der Rechtsservice- und Schlichtungsstelle der Versicherungsmakler eingebrachten Fälle versechsfacht. Doch immer noch verweigern viele Versicherer eine Teilnahme an den Schlichtungsverfahren. (Bild: RSS) mehr ...
15 Gesellschaften in vier Ländern will die Vienna Insurance Group im Rahmen eines mehrere hundert Millionen Euro schweren, im November 2020 vereinbarten Kaufs übernehmen. Am Mittwoch zeigte sich der Konzern nun von einem Bescheid überrascht, der dieses Vorhaben blockiert – vorübergehend, wie man in der VIG hofft. mehr ...
Die Covid-19-Pandemie hat sich im Vorjahr auf Umsatzentwicklung, Schadensätze und Gewinn der HDI Versicherung ausgewirkt. Im Firmengeschäft wird auch heuer mit einer ähnlich schwierigen Situation gerechnet. (Bild: HDI) mehr ...
Höher Insurance Services hat sein Angebot in der Berufshaftpflichtversicherung für Immobilienmakler, Immobilienverwalter und Bauträger überarbeitet. mehr ...
Eine Anwaltskanzlei war von Anlegern mit der Einforderung von Entschädigungen beauftragt. Wegen fehlerhafter Abwicklung sah sie sich aber mit mehreren Schadenersatzansprüchen konfrontiert. Konnten diese „gleichgelagerten Mandate“ als ein einziger Schaden verstanden werden, der zur Leistungspflicht des Exzedentenversicherers führt? Erst ein Urteil des Obersten Gerichtshofs brachte eine Entscheidung. mehr ...
Anfang 2020 haben Wefox und Maklergruppe fusioniert, wenige Wochen später begann die Corona-Krise. Wie die Maklerpartner mit den Herausforderungen fertig geworden sind, war eines der Themen im Gespräch mit Wefox-Österreich-Chef Matthias Lindenhofer. mehr ...
Soziale Sicherung war bereits in den Vorjahren der mit Abstand größte Posten der Staatsausgaben und wuchs 2020 weiter. Etwas überraschend (und auch wieder nicht) wurde der Bereich „Gesundheitswesen“ vom zweit- zum drittgrößten Ausgabenblock. (Bild: Statistik Austria) mehr ...
Können die Österreicher Versicherungslogos dem dazugehörigen Versicherer zuordnen? Und welches gefällt am besten? Eine Umfrage ist dem in Bezug auf mehrere Firmensymbole nachgegangen. (Bild: Telemark Marketing) mehr ...
Ein Bericht des Swiss Re Institute fasst das Natur- und „Man made“-Katastrophengeschehen des vergangenen Jahres in Zahlen. (Bild: Swiss Re) mehr ...
Rechtliche Unterstützung ist gerade auch aufgrund der Coronakrise wichtiger geworden. Welche Herausforderungen die Pandemie für einen Rechtsschutzversicherer mit sich gebracht hat, darauf geht D.A.S.-Österreich-Chef Johannes Loinger im Exklusivinterview mit dem VersicherungsJournal ein. (Bild: D.A.S./Wilke) mehr ...
Was haben Versicherungsmakler, Finanzdienstleister, Banken, Kapitalanlagegesellschaften, Kommunen, politische Parteien und Profisportler gemeinsam? Sie verbindet ein erhöhtes Cyberrisiko und tun sich in der Praxis schwerer, eine Cyberversicherung zu finden, die sie zeichnet. (Bild: Opernfoto) mehr ...
Alles machen zu wollen, werde langfristig nicht funktionieren, sagt Willi Bors, Direktor Österreich der Dialog Lebensversicherung. Das Unternehmen, das heuer 30 Jahre Präsenz in Österreich feiert, werde deshalb die Strategie als Biometriespezialist weiter verfolgen. (Bild: Dialog) mehr ...
Wie viel im Corona-Jahr rückgekauft wurde und wie hoch die Quote, gemessen am gesamten Aufwand für Versicherungsfälle, ist. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Sehr zufrieden mit den Ergebnissen des Vorjahres ist Zürich-Vorstandsvorsitzende Andrea Stürmer. Das Prämienvolumen stieg leicht und die Profitabilität hat sich verbessert. Für das laufende Jahr zeigt sie sich optimistisch. (Bild: Zürich) mehr ...
Ein Informationsblatt und eine Informationsbroschüre: Die Finanzmarktaufsicht will mit zwei neuen Angeboten auf den, wie sie sagt, zunehmenden Bedarf der Konsumenten an Onlinevergleichen reagieren. (Bild: FMA) mehr ...
Die Helvetia könne in Österreich auf ein positives Geschäftsjahr zurückblicken, sagt Vorstandschef Thomas Neusiedler. Das Strategieprogramm sei plangemäß abgeschlossen worden, Prämienvolumen und Ergebnis hätten sich erfreulich entwickelt. (Bild: Andrew Rinkhy) mehr ...
Das Wachstum der Allianz blieb im Vorjahr in Österreich geringer als geplant. Deutlich verbessert haben sich dagegen operatives Ergebnis und Combined Ratio. (Bild: Allianz/Foto Wilke) mehr ...
Echtes Wachstum für die Versicherungsbranche gebe es nur außerhalb der Komfortzone. Das war eine der Kernaussagen von Frank Genheimer in einem Webinar des Verbandes der österreichischen Finanz- und Versicherungsprofessionisten. Genheimer berät Versicherer und deren Kooperationspartner. mehr ...
Der CEO der Region Zentral- und Osteuropa, zu der auch Österreich gehört, übernimmt einen Job in der Zentrale des Kreditversicherers. Die Position des Regional-CEO wird interimistisch besetzt. mehr ...
Der Vater einer Wohnungsmieterin, der über keine Fachkenntnisse verfügt, hatte eine ungeeignete Armatur bei der Küchenspüle montiert. Nachdem es dadurch zu einem massiven Wasserschaden gekommen war, stellte sich die Frage nach seiner Haftung und einem Mitverschulden der Hausverwaltung. mehr ...
Durch die Zusammenarbeit mit Immoscout24 will die Donau Immobilieninteressenten über Versicherungs- und Vorsorgeprodukte informieren und neue Kunden gewinnen. mehr ...
Ein weiterer Meilenstein für das paneuropäische Pensionsprodukt „Pepp“: Eine soeben kundgemachte Verordnung konkretisiert unter anderem Aussehen und Bereitstellung der Kundeninformation. mehr ...
Nach einem Sturmschaden stellte sich der Versicherer auf den Standpunkt, dass unter einem Sonnensegel die komplette Konstruktion zu verstehen sei. Damit seien auch fest mit dem Gebäude verbundene Steher oder Motoren nicht versichert. Zu Recht? mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „FMA gibt Tipps für den Umgang mit Vergleichsplattformen”. mehr ...
Jörg Ziegler zum Artikel „Betriebspensionen: Die Stimmungslage der Österreicher”. mehr ...
Oswald Szabo zum Artikel „Sturmschaden: Begriffsstreit um „Baubestandteile“”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Können die Österreicher Versicherungslogos dem dazugehörigen Versicherer zuordnen? Und welches gefällt am besten? Eine Umfrage ist dem in Bezug auf mehrere Firmensymbole nachgegangen. (Bild: Telemark Marketing) mehr ...
Eine Anwaltskanzlei war von Anlegern mit der Einforderung von Entschädigungen beauftragt. Wegen fehlerhafter Abwicklung sah sie sich aber mit mehreren Schadenersatzansprüchen konfrontiert. Konnten diese „gleichgelagerten Mandate“ als ein einziger Schaden verstanden werden, der zur Leistungspflicht des Exzedentenversicherers führt? Erst ein Urteil des Obersten Gerichtshofs brachte eine Entscheidung. mehr ...
15 Gesellschaften in vier Ländern will die Vienna Insurance Group im Rahmen eines mehrere hundert Millionen Euro schweren, im November 2020 vereinbarten Kaufs übernehmen. Am Mittwoch zeigte sich der Konzern nun von einem Bescheid überrascht, der dieses Vorhaben blockiert – vorübergehend, wie man in der VIG hofft. mehr ...
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
online, Do 12 - 18 Uhr und Fr 09 - 13 Uhr - Universität Salzburg
online, 10 - 13 Uhr - Continentale Assekuranz Service GmbH
online, 14 - 18 Uhr - Universität Salzburg
WERBUNG