Thema des Tages vom 23.9.2021 << vorherige Ausgabe nächste Ausgabe >>
Die Überarbeitung von Solvency II nimmt an Fahrt auf. Die Kommission will an mehreren Schrauben des Aufsichts- und Eigenmittel-Regelwerks drehen. In Deutschland warnt der GDV vor einer Verteuerung von Lebensversicherungen. mehr ...
Nachrichten
Die Zürich Versicherung bietet ab sofort eine fondsgebundene Lebensversicherung an, die ausschließlich in nachhaltige Fonds investiert. Die dazugehörige Fondspalette wurde massiv ausgeweitet. mehr ...
Beim neunten „Autotag“ der Allianz stand die künftige automatisierte Mobilität im Mittelpunkt und mit ihr Fragen der Unfallaufklärung, des Datenaustauschs und der Haftung. mehr ...
Leserbriefe
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Bürgeranwalt: Pitbull stieß 80-Jährige um, Versicherung zahlt nicht“ mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten 5 Ausgaben
Ein Pitbull, der seinem Besitzer ausgekommen war, rannte auf der Straße eine 80-jährige Frau um. Diese brach sich mehrere Halswirbel und war ein halbes Jahr an einen Rollstuhl gebunden. Zehn Monate nach dem Unfall hat die Versicherung des Hundebesitzers noch nichts bezahlt. mehr ...
Stein des Anstoßes ist eine Klausel aus der Krankenversicherung, die die Umstellung von „Kinder“- auf „Erwachsenen“-Prämie regelt. Dazu liegt nun ein Urteil des Oberlandesgerichts Wien vor. mehr ...
Unerwartetes Verhalten der jungen Zielgruppe, Potenzial und Grenzen des digitalen Vertriebs, die Vermittlung von Finanz- und Versicherungskompetenz an junge Menschen, die Sichtbarkeit von Anbietern in Zeiten der Konzentration auf Plattformen – darüber diskutierte eine Runde aus Branche, IT und Konsumentenschutz. mehr ...
Eine aktuelle Studie des Beratungsunternehmens Capgemini und des Branchennetzwerks Efma hat sich mit dem Wachstum und der Finanzierung von Insurtechs beschäftigt. Bereits mehr als 50 Prozent aller Kunden können sich vorstellen, Versicherungen bei den neuen Anbietern abzuschließen. (Bild: Capgemini/Efma) mehr ...
Eine Bilanzbuchhalterin, die über eine Zustellvollmacht ihres Klienten verfügte, hat ein Schreiben des Finanzamtes nicht weitergeleitet. Für den Klienten hat das zu einem Schaden von mehr als 4.000 Euro geführt. Ob ihre Berufshaftpflichtversicherung den Schaden decken muss, entschied der OGH. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Anzeigenmarkt
Stellenangebote Außendienst
Arag, ein internationales Unternehmen, unabhängig und seit über 85 Jahren in Familienbesitz, sucht: Vertriebsrepräsentant (m/w/d) für das Gebiet Kärnten-Steiermark. mehr ...
VertriebsmitarbeiterIn (m/w/d), Versicherungssoftware Vollzeit (38,5 Std.), ab sofort mehr ...

WERBUNG
Veranstaltungen
Stegersbach – Businesscircle
Pyramide in Vösendorf – AssCompact GmbH
online, 14:00 - 18:00 Uhr – Paris-Lodron-Universität Salzburg