WERBUNG

Aktuell-Gruppe mit neuer Geschäftsführerin

26.3.2020 – Die Aktuell-Gruppe bereitet die Nachfolge von Günther Reisel vor, der Anfang 2021 in den Ruhestand treten wird. Sabine Ransböck, die von der Donau Versicherung zurück in die Raiffeisen-Gruppe wechselt, übernimmt den Bankenvertrieb in Niederösterreich und Wien.

WERBUNG

Sabine Ransböck (47) ist seit Anfang März vierte Geschäftsführerin des Versicherungsvermittlers Aktuell-Gruppe, zu der die Aktuell Raiffeisen Versicherungs-Maklerdienst GmbH, die Raiffeisen Versicherungs- und Bauspar-Agentur GmbH und die Veritas Treuhandgesellschaft für Versicherungsüberprüfung und –vermittlung m.b.H. gehören.

Mit dem Einstieg von Ransböck, die von der Donau Versicherung AG kommt, werde nun die „geordnete Übergabe und Nachfolge“ von Geschäftsführer Günther Reisel vorbereitet, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Weitere Geschäftsführer sind Stefan Kojalek und Alexander Stegbauer.

Reisel wird Anfang 2021 nach fast 30 Jahren in der Geschäftsführung der Aktuell-Gruppe in den Ruhestand treten. Ransböck übernimmt von ihm den Bereich Bankenvertrieb in Niederösterreich und Wien.

Zur Person

Ransböck hat von 1992 bis 1996 an der Technischen Universität Wien Versicherungsmathematik studiert und ist akademisch geprüfte Versicherungsmathematikerin. Darüber hinaus hat sie von 2012 bis 2015 ebenfalls an der TU Wien den Universitätslehrgang „General Management“ absolviert und mit einem MBA abgeschlossen.

1997 trat Ransböck in die Raiffeisen Versicherung ein, wo sie zuletzt die Bereichsleitung Vertriebsmanagement Banken überhatte. 2012 wechselte sie als Leiterin der Führungskräfte- und Funktionärsentwicklung zum Raiffeisen Campus, der Bildungseinrichtung der Raiffeisen-Gruppe.

Ab 2018 war Ransböck dann Key-Account Manager der Donau Versicherung AG sowie Geschäftsführerin der Donau Broker Line GmbH. Daneben ist sie Managing Director and Founder von Manum Agere Consulting.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Bausparen · Versicherungsmakler · Versicherungsvermittler
 
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
30.9.2013 – Ein neuer Diplomlehrgang vermittelt in 14 Modulen Fachwissen. Der Fokus liegt dabei auf Praxisorientierung. mehr ...
 
20.5.2008 – Bei der Wüstenrot Versicherung hat sich das Kundeninteresse im Lebensgeschäft von einem Produktsegment auf ein anderes verlagert. mehr ...