Allcura stellt personelle Weichen für Österreich

29.5.2018 – Im Juli öffnet der Hamburger Haftpflichtversicherer Allcura sein Österreich-Büro. Den heimischen Markt betreuen wird Wolfgang Fitsch.

Vor drei Wochen hatte die in Hamburg ansässige Allcura Versicherungs-AG die Einrichtung eines eigenen Österreich-Büros in Wien angekündigt. Dieses soll Anfang Juli den Betrieb aufnehmen (VersicherungsJournal 7.5.2018).

Der neue Standort des 2011 gegründeten und seit 2012 in Österreich tätigen Unternehmens soll dazu beitragen, „mit den bestehenden sowie künftigen, in der Vermögensschadenhaftpflicht spezialisierten, Partnern direkt vor Ort zu kommunizieren“.

Fitsch betreut österreichischen Markt

Wolfgang Fitsch (Foto: Allcura)
Wolfgang Fitsch
(Foto: Allcura)

Als Kommunikator hat der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherer Wolfgang Fitsch gewonnen, wie am Montag bekanntgegeben wurde. Er wird künftig für die Betreuung des österreichischen Marktes zuständig sein.

Der studierte Jurist Fitsch startete seine Karriere in der Versicherungsbranche 1985. Unter anderem war er Leiter des Bereichs Versicherungstechnik Industrie & Individual bei der Uniqa Österreich Versicherungen AG und bekleidete leitende Funktionen in der Vero-Gruppe.

Er ist außerdem als Vortragender an Universitäten in Graz, Krems und Wien engagiert. „Wichtig war und ist für mich der Wissens- und Know-how-Transport. Daher werde ich weiterhin nicht nur an den Universitäten, sondern auch bei Fachveranstaltungen vortragen.“

Ausbau der Kooperationen

„Wolfgang Fitsch wird mit seinen fachlichen Kenntnissen unsere spezifischen Produkte mitentwickeln und die Kooperationen mit professionellen Maklern und österreichischen Versicherungen vor Ort weiter ausbauen“, sagt Allcura-Vorstandschef Jörg Conradi.

Mit einigen Versicherern gebe es bereits Kooperationen, ebenso mit einigen Spezialisten aus der Maklerschaft. Die Allcura will „verstärkt den kleineren Versicherungen eine Zusammenarbeit anbieten, da diesen meist Kapazitäten fehlen“.

Produktkonzepte

Das Unternehmen, sagt Fitsch, suche und entwickle Produktkonzepte, „die durch ihre moderne und leistungsfähige IT schnell umgesetzt und damit dem Markt zur Verfügung gestellt werden können“.

Allcura erwartet eine Zunahme der Bedeutung der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung „vor allem vermehrt bei Klein- und Mittelbetrieben (insbesondere in der IT-Branche, bei Werbeunternehmen, im kommunalen Bereich oder bei Finanzdienstleistern), bei leitenden Angestellten und bei einer Vielzahl an neuen Berufsbildern, die erst im Entstehen sind“.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Haftpflichtversicherung · Vermögensschaden
 
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.6.2018 – Hobbys von Kunden bieten gute Anknüpfungspunkte für Zusatzverkäufe von Versicherungslösungen oder eignen sich sogar als Türöffner für neue Kundenbeziehungen. mehr ...
 
19.6.2018 – Höher Insurance baut den Versicherungsmaklervertrieb in der Berufshaftpflichtversicherung für Gerichtssachverständige und Immobilientreuhänder sowie in der D&O-Versicherung aus. mehr ...