Europ Assistance Österreich baut Geschäftsführung um

25.1.2023 – Wolfgang Lackner ist seit Jahresbeginn neuer CEO des Dienstleisters, Stefan Zaffalon wurde zum Geschäftsführer bestellt.

Wolfgang Lackner (Bild: Martina Draper)
Wolfgang Lackner
(Bild: Martina Draper)

Wolfgang Lackner (57) ist seit Beginn des Jahres neuer CEO der Europ Assistance GmbH. Dies teilte das Unternehmen am Dienstag in einer Aussendung mit.

Lackner übernimmt diese Funktion zusätzlich zu seiner Tätigkeit als CEO der Europäischen Reiseversicherung AG, einer Schwestergesellschaft der Europ Assistance GesmbH innerhalb der Generali Group.

Lackner ist seit 1991 in der Generali-Gruppe tätig. Dem Vorstand der Europäischen gehört er seit Juli 2008 an (VersicherungsJournal 20.6.2008), deren Vorstandschef wurde er im Juni 2014 (VersicherungsJournal 12.6.2014).

Stefan Zaffalon (Bild: Gianmaria Gava)
Stefan Zaffalon
(Bild: Gianmaria Gava)

In seiner Funktion als CEO der Europ Assistance folgt Lackner auf Besim Akinci (55), der sieben Jahre an der Spitze des Dienstleisters stand (VersicherungsJournal 25.1.2016).

Akinci widmet sich künftig schwerpunktmäßig dem Ausbau der Europ Assistance in der Schweiz.

Stefan Zaffalon neuer Geschäftsführer

Ebenfalls per 1. Jänner wurde eine weitere Änderung wirksam: Stefan Zaffalon (43) wurde zum Geschäftsführer der Europ Assistance in Österreich bestellt.

Zaffalon war bisher Prokurist und leitender Angestellter der Gesellschaft und verantwortet die operativen Bereiche sowie die IT des Unternehmens.

Insgesamt besteht die Geschäftsführung der Europa Assistance in Österreich aus vier Personen. Neben Lackner und Zaffalon gehören ihr Tilmann Buchner und Christoph Zauner an.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Reiseversicherung
 
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
12.10.2022 – Die österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien hat Kunden wieder über ihre Erfahrungen mit Reiseversicherern befragt. Gegenüber der letzten Erhebung ist die Zufriedenheit größtenteils gesunken. (Bild: Marissa Grootes auf Unsplash) mehr ...
 
12.7.2022 – Die Reiselust ist groß, nach zwei Jahren Corona ist ein „Nachzieheffekt“ zu registrieren, meldet Europa Assistance. Zugleich wolle sich ein Großteil besser per Reiseversicherung absichern. (Bild: Derick McKinney auf Unsplah) mehr ...