VersicherungsJournal macht Sommerpause

22.7.2022 – Wir sind ab 8. August wieder für Sie da.

Bild: Fotolia/BillionPhotos.com
Bild: Fotolia/BillionPhotos.com

Die VersicherungsJournal-Redaktion geht für zwei Wochen in die Betriebspause.

Am Montag, 8. August, geht es mit der nächsten Ausgabe weiter.

Sollte es in der Zwischenzeit zu wichtigen Ereignissen kommen, werden wir Sie darüber selbstverständlich nach den Betriebsferien informieren.

Wir freuen uns auf ein Wiederlesen im August!

Die VersicherungsJournal-Redaktion

 
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
Weitere Artikel aus Unternehmen & Personen
12.8.2022 – Informationen aus unserer Redaktion können Sie sich auf mehreren Kanälen automatisiert zukommen lassen. (Bild: Screenshot) mehr ...
 
10.8.2022 – Die beiden Rückversicherer Munich Re und Swiss Re haben ihre Zahlen für das zweite Quartal bzw. erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt. Die Ergebnisse sind von Ukrainekrieg, Naturkatastrophen und Pandemie geprägt. mehr ...
 
10.8.2022 – Deutlich besser als im Vorjahr verlief heuer das erste Halbjahr bei der Allianz Gruppe in Österreich. Für den Rest des Jahres zeigt sich der Konzern vorsichtig optimistisch – vorausgesetzt, es kommt nicht zu einer deutlichen Verschlechterung der makroökonomischen Prognosen. (Bild: Georg Wilke) mehr ...