VIG meldet Grundsatzeinigung mit Ungarn

10.1.2022 – Die bereits 2020 vereinbarte Übernahme mehrerer Aegon-Gesellschaften durch die Vienna Insurance Group liegt mangels behördlicher Zustimmung in Ungarn seit Monaten auf Eis. Nun kommt aber wieder Bewegung in die Sache.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Februar 2008 pro Jahr mehr als 860 Beiträge, also über 6.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätz noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Pensionskasse
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
18.7.2022 – Die Turbulenzen an den Finanzmärkten haben sich im ersten Halbjahr auch auf die Performance der österreichischen Pensionskassen negativ ausgewirkt. (Bild: Fachverband Pensions- und Vorsorgekassen) mehr ...
 
9.6.2022 – Erste, zweite, dritte Säule – in der Bevölkerung werden diese drei gerne vermischt, sagt Marktforscher Alexander Zeh. Er hat Umfragedaten zur Bekanntheit und Nutzung einzelner BAV-Durchführungswege vorgestellt. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
 
1.6.2022 – Nach sieben Quartalen mit Vermögenszuwächsen und positiven Veranlagungsergebnissen mussten die heimischen Pensionskassen im ersten heurigen Quartal Rückschläge hinnehmen, wie aus einem Bericht der Finanzmarktaufsicht hervorgeht. (Bild: FMA) mehr ...
 
25.5.2022 – Die 9. Konferenz Betriebliche Altersvorsorge beschäftigte sich wieder mit aktuellen Themen und Trends. Das VersicherungsJournal hat an der Veranstaltung teilgenommen und fasst einige der interessantesten Beiträge zusammen. (Bild: Florian Schrötter) mehr ...
 
18.5.2022 – Das Umweltbundesamt hat für die WKÖ-Sparte Bank und Versicherung untersucht, wie viel an (zusätzlichen) Investitionen nötig ist, damit Österreich bis 2040 klimaneutral wird. Der Betrag ist groß, die Sparte sieht den Kapitalmarkt als entscheidenden Akteur und stellt Forderungen an die Politik. (Bild: VJ/Screenshot) mehr ...
 
11.5.2022 – Welche Schwerpunkte die österreichische Finanzmarktaufsicht bei der Prüfung der Versicherungsunternehmen im Vorjahr gesetzt hat, geht aus ihrem gerade präsentierten Jahresbericht hervor. Der Finanzwirtschaft stellt die FMA angesichts der aktuellen Krisen ein gutes Zeugnis aus. (Bild: Cover: FMA) mehr ...