WERBUNG
Thema des Tages vom 14.1.2020 << vorherige Ausgabe nächste Ausgabe >>
Das Personalkarussell hat sich zu Jahresbeginn kräftig gedreht: In mehreren Versicherungsunternehmen sehen die Vorstände seit 1. Jänner anders aus. mehr ...
Nachrichten
Der Beklagte verlangte die Deckung eines Schadenersatzprozesses durch seine Rechtsschutzversicherung. Diese ist zwar an sein Grundstück gebunden – aber ob seine Aktivitäten auf seinem Grundstück oder dem eines anderen stattgefunden haben, ist Gegenstand des Prozesses. Lehnte der Versicherer die Deckung zu Recht ab? mehr ...
Die Digitalisierung verändere Berufsbilder bei Banken und Versicherungen, damit böten sich auch Lehrlingen „neue Möglichkeiten und spannende Karrieren“, so das Motto einer neuen Werbekampagne. (Bild: WKW/Wieser) mehr ...
Originaltext
WERBUNG
Wer einen Ausblick der Branche in die nächsten Jahre wagt, muss sich unweigerlich der Frage stellen, ob man wirklich akzeptieren muss, dass technische Lösungen und FinTech-Unternehmen über weite Strecken das Geschäft übernehmen. Oder ob man als Makler selbst mit innovativen Maßnahmen aktiv werden kann, um einen für alle profitablen Markt zu etablieren. Und hier zeichnet sich ein Umdenken ab: Leistungsstarke Produkte und verwaltungsarme Kooperationen unter Maklern sind künftig richtungsweisend, damit sich die Maklerbranche das eigene Geschäft aktiv wieder zurückholen kann. mehr ...
Leserbriefe
Gerhard Pesendorfer zum Artikel „Unterversicherung ohne vereinbarte Versicherungssumme?” mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten 5 Ausgaben
Für die Beurteilung der Markenstärke von Unternehmen hat das Market Institut insgesamt 46.000 Internetnutzer zu 1.300 Marken befragt. Im Versicherungsbereich gibt es einen eindeutigen Sieger. (Bild: Market) mehr ...
Weil der Betreiber eines Sägewerks Sicherheitsauflagen des Versicherers nicht erfüllt hat, hat dieser den Vertrag mit eingeschriebenem Brief an den Versicherungsmakler gekündigt. Dieser wiederum hat das Kündigungsschreiben erst Monate später an seinen Kunden weitergeleitet Ob weiterhin aufrechter Versicherungsschutz bestand, musste der OGH klären. mehr ...
Bei Forstarbeiten fiel ein Baum außerhalb des Waldes in ein Grundstück und beschädigte es. Seit der Waldöffnung besteht ein Privileg, das Waldarbeiter bei leichter Fahrlässigkeit entlasten soll, aber gilt dieses auch bei Schäden außerhalb des Schutzbereichs – des Waldes? mehr ...
Laut Versicherungsbedingungen handelte es sich nur beim Einsatz „tätlicher Gewalt“ um eine Beraubung. Der Oberste Gerichtshof wurde daraufhin mit der Frage befasst, ob es sich um eine solche handelt, wenn jemand durch Betäubungsmittel willenlos gemacht wird. mehr ...
Die aktuelle Ausgabe des VersicherungsJournal Spezial widmet sich dem Thema Digitalisierung. Lesen Sie jetzt online, welche Auswirkungen die rasante technische Entwicklung auf Versicherer, Vertrieb und Kunden hat, oder bestellen Sie das gedruckte Magazin kostenlos. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Anzeigenmarkt
Stellenangebote Innendienst
Specialist Kfz-Versicherungs- und Schadenmanagement (m/w) mehr ...
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir: Account Executive (m/w) mehr ...
Stellenangebote Außendienst
VAV Versicherungs-AG sucht engagierte/n Regionalleiter*in Oberösterreich/Salzburg mehr ...

WERBUNG
Veranstaltungen
Vorarlberg – Höher Insurance Services GmbH
Tirol – Höher Insurance Services GmbH
Salzburg – Höher Insurance Services GmbH