„Familienfreundliche Arbeitgeber“: Versicherer ausgezeichnet

31.1.2019

Am Dienstagabend hat Familienministerin Juliane Bogner-Strauß 112 Unternehmen, Hochschulen und Pflegeeinrichtungen mit dem Zertifikat „Audit berufundfamilie 2018“ bzw. „Audit hochschuleundfamilie 2018“ ausgezeichnet. Auch mehrere Versicherer waren dabei – für die es aber nicht das erste Mal war, da sie den Auditprozess auch schon in früheren Jahren durchlaufen haben.

Unter ihnen ist die Generali Versicherung AG. Bereits etabliert seien zum Beispiel ein eigener Betriebskindergarten oder temporäre Kinderbetreuung für Sechs- bis Zehnjährige an schulfreien Tagen. Zusätzlich habe man weitere Instrumente definiert, etwa Richtlinien zu „Smart Working“ und einen weiteren Ausbau von „Work-Life-Management“.

Ebenfalls ausgezeichnet wurde die Wiener Städtische Versicherung AG. Sie nennt eine Reihe geplanter Zusatzangebote für Mitarbeiter. Darunter sind ein Teilzeitmonat für Väter im ersten Lebensjahr des Kindes, eine stärkere Einbindung in Karenz befindlicher Beschäftigter, die Evaluierung von Führungsmöglichkeiten in Teilzeit oder auch Hilfestellung zum Thema Pflege und schwere Erkrankungen.

Neuerlich zertifiziert wurden weiters Nürnberger Versicherung AG Österreich und Garanta Versicherungs-AG Österreich. Ausschlaggebend seien unter anderem gesundheitsbezogene Veranstaltungen, die Arbeitszeitgestaltung mit „mehr als 30 verschiedenen Teilzeitmodellvarianten“ und die Einbindung karenzierter Mitarbeiterinnen in die Informationsmaßnahmen gewesen, erklärt das Unternehmen.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesundheitsreform · Mitarbeiter
 
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm