Risikogerechte Tarifkalkulation ist keine Diskriminierung

8.7.2016 – Die Forderung nach einer Abschaffung für Prämienaufschläge für Senioren ist einerseits verständlich, andererseits aber falsch. Warum die Pensionisten damit nichts gewinnen würden und welche Dämme durch „Uniage“ brechen würden, kommentiert Claus-Peter Meyer. (Bild: Elke Harjes)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Februar 2008 pro Jahr mehr als 860 Beiträge, also über 6.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätz noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Senioren
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
30.6.2022 – Der Sozialrechtsprofessor Walter Pöltner und Uniqa-Chef Andreas Brandstetter diskutierten beim Insurance Forum Austria über die Zukunft der Altersvorsorge. Einigkeit herrschte darüber, dass die Politik anscheinend zu wenig daran interessiert ist, die Probleme zu lösen. (Bild: Sabine Klimpt) mehr ...
 
23.6.2022 – Nach dem pandemiebedingten Ausfall im Vorjahr fand der Wiener Maklertag heuer wieder „live“ statt. Einer der Höhepunkte wie in jedem Jahr: die Verleihung des Hammurabi-Preises. Erneut wurden hochrangige wissenschaftliche Arbeiten mit Versicherungsbezug ausgezeichnet. (Bild: VJ) mehr ...
 
20.5.2022 – Viele Frauen sind finanziell nicht unabhängig, ein Teil blickt auch skeptisch Richtung Pension. Trotzdem findet nur eine Minderheit das Thema Finanzen überhaupt interessant, ergab eine Umfrage der Erste Bank. Vorstandschefin Gerda Holzinger-Burgstaller will in der Kundenkommunikation ansetzen. (Bild: VJ/Screenshot) mehr ...