So zufrieden sind Kunden mit der Schadenabwicklung

13.8.2019 – Vier von fünf Versicherungskunden, die in jüngerer Vergangenheit einen Schadenfall erlitten haben, geben in der „Recommender“-Umfrage ihrem Versicherer ein „Sehr gut“ oder „Gut“ für dessen Schadenabwicklung. Am besten schneiden heuer Grawe, Donau und Uniqa ab.

Gemeinhin gilt bei Versicherungen der Schadenfall als „Stunde der Wahrheit“. Wie gut „verwerten“ Versicherer diesen Zeitpunkt aus Sicht der Kunden?

Die Telemark Marketing Gebhard Zuber GmbH ist dem für den Finanz-Marketing Verband Österreich (FMVÖ) im Rahmen der „Recommender“-Umfrage 2019, durchgeführt im ersten Quartal, nachgegangen. Die konkrete Frage: „Wie zufrieden waren Sie mit der Abwicklung des Schadensfalls (Schulnote)?“

In Summe wurden auf diese Weise 1.549 Schadenfälle bewertet, die die Kunden in den zwölf Monaten vor dem Befragungszeitpunkt bei ihrem (Haupt-)Versicherer zur Abwicklung eingereicht haben.

Vier Fünftel geben Einser oder Zweier

Insgesamt 28 Versicherer erhielten zumindest eine Kundenbewertung. Wie schon 2018 (VersicherungsJournal 13.8.2018) zeigten sich die Befragten auch 2019 wieder überwiegend zufrieden.

So gaben heuer alles in allem 60,6 Prozent ihrem Versicherer ein „Sehr gut“ (2018: 65,6 Prozent), weitere 20,3 Prozent ein „Gut“ (2018: 18,9 Prozent) für die Schadenerledigung. Ein „Nicht genügend“ gab es nur von 5,7 Prozent (2018: 4,7 Prozent).

Neun Unternehmen mit mehr als 50 Bewertungen

Telemark Marketing hat aus den Antworten auch ein Ranking erstellt, in das jene Unternehmen aufgenommen wurden, die mehr als 50 Benotungen bekamen.

In die Einzelwertung kamen so – alphabetisch sortiert – Allianz-Gruppe Österreich, Donau Versicherung AG, Generali Versicherung AG, Grazer Wechselseitige Versicherung AG, Helvetia Versicherungen AG, Uniqa Österreich Versicherungen AG, Wüstenrot Versicherungs-AG, Wiener Städtische Versicherung AG und Zürich Versicherungs-AG.

Die Top drei in der Einzelwertung

Was die Ergebnisse der Einzelwertung betrifft, werden traditionell nur die Namen der Top drei bekanntgegeben. Letztes Jahr hatten Allianz (89,2 Prozent „Sehr gut“ und „Gut“), Oberösterreichische (88,2 Prozent) und Generali (87,5 Prozent) das Feld angeführt.

In der Umfrage 2019 setzt sich das Trio an der Spitze gänzlich anders zusammen: Die Grawe liegt mit 91,0 Prozent „Sehr gut“ und „Gut“ vorne, gefolgt von Donau (83,7 Prozent) und Uniqa (83,6 Prozent).

Zufriedenheit mit der Schadenabwicklung (Quelle: Telemark Marketing)
Zufriedenheit mit der Schadenabwicklung, bewertet nach dem Schulnotensystem (Quelle: Telemark Marketing). Zum Vergrößern Grafik anklicken.

Andere Reihungen in Kfz und Haushalt

Die Marktforscher von Telemark Marketing hatten auch gefragt, ob der Schadenfall die Kfz-Versicherung, den Bereich Haushalt oder eine sonstige Sparte betroffen hatte. Die Resultate weichen hier vom Gesamtranking ab.

„Betrachtet man nur die Kfz-Versicherungen, so sieht die Reihenfolge anders aus“, berichtet Telemark-Marketing-Geschäftsführer Robert Sobotka. „Platz eins geht zwar ebenso an die Grawe, auf Platz zwei liegt hingegen die Städtische, auf Platz drei die Zürich.“

In der Kategorie Haushaltsversicherung belege die Grawe Platz eins, Zweite sei hier die Generali, Dritte die Uniqa.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Haushaltversicherung · Kfz-Versicherung · Marketing · Marktforschung · Ranking
 
WERBUNG
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
17.5.2010 – Mit einem überraschenden Ergebnis endete eine Umfrage in Deutschland, die auch für Österreich von Interesse ist. Lesen Sie, welche Versicherungsarten am besten abschnitten. mehr ...
 
29.3.2017 – Der Versicherer wirbt nun mit einem Online-Abschluss unter Begleitung eines virtuellen Chat-Partners. Wir haben uns kurz mit dem neuen digitalen Assistenten des wüstenroten Kamels unterhalten. (Bild: Wüstenrot) mehr ...