Wie viele neue Unternehmen nach fünf Jahren noch bestehen

10.9.2018 – 2011 sind in der Gruppe der mit „Finanz- und Versicherungs-Dienstleistungen verbundenen Tätigkeiten“ 565 Unternehmen entstanden. Die meisten waren auch nach ihrem ersten Jahr noch auf dem Markt. Innerhalb von fünf Jahren war jedoch etwa die Hälfte nicht mehr aktiv, zeigen Zahlen der Statistik Austria.

Vorab ein Blick zurück: 2011 wurden in der Branche der „mit Finanz- und Versicherungsdienstleistungen verbundenen Tätigkeiten“ laut Statistik Austria österreichweit 565 Unternehmen gegründet.

Zu dieser Berufsgruppe zählen nach der Branchenklassifizierung Önace 2008 (PDF-Dokument, 5,1 MB) unter anderem Versicherungsmakler und -agenten, Vermögensberater und in der Schadenregulierung tätige Unternehmen.

Nach fünf Jahren nur noch die Hälfte da

Den aktuellen Daten ist nun auch zu entnehmen, wie lange die damals gegründeten Unternehmen aktiv geblieben sind: Nach einem Jahr waren noch 86,4 Prozent der 2011 tätig, nach fünf Jahren 51,5 Prozent – eine Entwicklung, die annähernd jener der Gesamtwirtschaft entspricht.

Die Anzahl der Neugründungen lag 2016 – im letzten Jahr, zu dem momentan (vorläufige) Daten vorliegen – um ein Viertel (24,6 Prozent) unter jener von 2011. Nur 2015 hatte es gegen den Trend einen Anstieg gegeben.

Die Anzahl der Schließungen schwankte von Jahr zu Jahr zwischen rund 450 und zirka 750.

Unternehmen im Bereich der mit Finanz- und Versicherungs-Dienstleistungen verbundenen Tätigkeiten*

Jahr

Neugründungen

Fortbestand der Neugründungen von 2011**

Schließungen

2011

565

736

2012

562

488 (86,4 %)

665

2013

528

403 (71,3 %)

743

2014

456

344 (60,9 %)

446

2015

539

317 (56,1 %)

584***

2016***

426

291 (51,5 %)

448

Unternehmen mit Beschäftigten

In einer gesonderten Auswertung haben sich die Statistiker jenen Unternehmen gewidmet, die mindestens einen unselbstständig Beschäftigte haben. 2011 sind 385 solche Arbeitgeberunternehmen neu gegründet worden oder durch Umwandlung bisheriger „Einzelkämpfer“ entstanden.

Ähnlich wie in der Gesamttabelle waren nach einem Jahr 86,0 Prozent, nach fünf Jahren noch rund jedes zweite Arbeitgeberunternehmen aktiv.

Die Anzahl der Gründungen sank – zunächst nach einem leichten Anstieg 2012 – von 385 (2011) auf 318 (216). Das ist ein Minus von 17,4 Prozent.

Arbeitgeberunternehmen im Bereich der mit Finanz- und Versicherungs-Dienstleistungen verbundenen Tätigkeiten*

Jahr

Neugründungen

Fortbestand der Neugründungen von 2011**

Schließungen

2011

385

360

2012

393

331 (86,0 %)

390

2013

374

245 (63,6 %)

342

2014

333

224 (58,2 %)

269

2015

330

204 (53,0 %)

290***

2016***

318

184 (47,8 %)

300

Schlagwörter zu diesem Artikel
Schadenregulierung · Vermögensberater · Versicherungsmakler
 
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
14.4.2016 – Sieben verschiedene Sparten, sieben verschiedene Sieger: Beim ÖVM-Forum wurden Mittwochabend die Versicherer ausgezeichnet, die beim „AAA 2016“ am besten abgeschnitten haben. In den Punktewertungen zeigt sich gegenüber dem letzten Mal so manche, teils kräftige Verschiebung. (Bild: VJ/Jeworrek) mehr ...
 
17.12.2014 – Zum Abschied vom Versicherungsjahr 2014 lassen wir die Highlights Revue passieren, im ersten Teil die Monate Jänner bis April. mehr ...