WERBUNG

Finlex nimmt persönliche D&O ins Programm

7.2.2024

Am Dienstag gab die Finlex GmbH eine weitere Neuerung bekannt: Auf der Plattform kann nun eine persönliche D&O-Versicherung abgeschlossen werden. Zum Auftakt seien die Versicherer Dual und Markel, die auf einem „Finlex-Spezialkonzept“ zeichnen, als D&O-Partner auf dem Panel vertreten.

Manager von Unternehmen mit einem Umsatz von bis zu 500 Millionen Euro stehen auf diesem Weg sofortige Deckungsaufträge mit Versicherungssummen bis fünf Millionen Euro zur Verfügung, so das Insurtech.

„Eine persönliche D&O-Versicherung schützt Manager, Geschäftsführer und Vorstände vor den finanziellen Folgen beruflicher Fehlentscheidungen“, sagt Andreas Wilde, Product Manager Liability Lines & Legal Protection bei Finlex. „Dabei geht es vor allem um die Abwehr und Begleichung von Schadenersatzansprüchen an das Privatvermögen, die in ihrer Höhe schnell existenzbedrohend werden können.“

Zusätzlich zum üblichen Schutz einer D&O-Versicherung enthalte die persönliche D&O unter anderem einen partiellen Anstellungsvertragsrechtsschutz, der im Schadenfall Gehaltsfortzahlung, Ersatz betrieblicher Nebenleistungen und Übernahme von Kosten zur Verteidigung gegen arbeitsrechtliche Maßnahmen bietet, ergänzt das Unternehmen.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Arbeitsrecht · Insurtech · Managerhaftpflicht
 
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen