Leistungsabwicklung: Wie Makler Versicherer bewerten (1)

22.6.2018 – Wie beurteilen Versicherungsmakler die Leistungsabwicklung einzelner Versicherer? Eine Umfrage ist dem nachgegangen. (Bild: ÖVM/Wissma)

„Wie beurteilen Sie die Leistungsabwicklung dieser Versicherer?“ Das war eine der Fragen, die der Österreichische Versicherungsmaklerring (ÖVM) und die Wissma GmbH in der Umfrage zum diesjährigen „Assekuranz Award Austria“ gestellt haben.

Die nachfolgende Auswertung berücksichtigt Anbieter, für die mindestens 20 Bewertungen abgegeben wurden. Die Bewertungen „ausgezeichnet“ und „sehr gut“ sowie die Bewertungen „mittelmäßig“ und „schlecht“ werden jeweils zusammengefasst dargestellt, die Reihung erfolgt nach Mittelwerten.

Berufsunfähigkeit: Nürnberger vor HDI Leben

In der Sparte Berufsunfähigkeit setzen die Umfrageteilnehmer die Nürnberger Versicherung AG Österreich an die Spitze. Mit 75 Prozent sehr positiven Noten und einem Mittelwert von 76 Prozent rangiert sie vor der HDI Lebensversicherung AG (67) und der Continentale Assekuranz Service GmbH (63).

Bewertung der Leistungsabwicklung in der Berufsunfähigkeits-Versicherung (Bild: ÖVM/Wissma)
Zum Vergrößern Grafik anklicken (Bild: ÖVM/Wissma)

Krankenversicherung: Generali vor Städtischer

Den besten Wert in der Krankenversicherung erzielt die Generali Versicherung AG. 80 Prozent attestieren ihr eine ausgezeichnete oder sehr gute Leistungsabwicklung. Im Mittelwert kommt der Löwe auf 77 Prozent.

Die Wiener Städtische Versicherung AG mit einem Mittelwert von 66 Prozent und der Muki V.a.G. mit einem solchen von 62 Prozent können sich ebenfalls über dem Spartendurchschnitt platzieren.

Bewertung der Leistungsabwicklung in der Krankenversicherung (Bild: ÖVM/Wissma)
Zum Vergrößern Grafik anklicken (Bild: ÖVM/Wissma)

Ablebensversicherung: Dialog vor Uniqa

In der Ablebensversicherung schneidet die Dialog Lebensversicherungs-AG mit einem Mittelwert von 71 Prozent am besten ab. Zwei Drittel stellen ihr ein ausgezeichnetes oder sehr gutes Zeugnis aus. An zweiter Stelle folgt die Uniqa Österreich Versicherungen AG mit 67 Prozent.

Bewertung der Leistungsabwicklung in der Ablebensversicherung (Bild: ÖVM/Wissma)
Zum Vergrößern Grafik anklicken (Bild: ÖVM/Wissma)

Fondsgebundene: APK vor Standard Life

Das Ranking zur fondsgebundenen Lebensversicherung hat nochmals ein anderes Führungsduo: Die APK Versicherung AG kann hier Platz eins erreichen. Das schafft sie mit einem 91 Prozent breiten „grünen Balken“ und einem Mittelwert von 84 Prozent.

Ähnlich gut fällt die Benotung für die zweitplatzierte Standard Life Versicherung aus. Sie erzielt einen Mittelwert von 83 Prozent.

Bewertung der Leistungsabwicklung in der fondgsbeundenen Lebensversicherung (Bild: ÖVM/Wissma)
Zum Vergrößern Grafik anklicken (Bild: ÖVM/Wissma)

Fortsetzung folgt

Im zweiten Teil werden wir die Ergebnisse aus den Sparten Haushalt/Eigenheim, Unfall und Rechtsschutz privat vorstellen.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Lebensversicherung · Marktforschung · Ranking · Rechtsschutz · Versicherungsmakler
 
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
18.7.2018 – Wie Versicherungsmakler die Entscheidungsvollmacht der Maklerbetreuer einzelner Versicherer beurteilen, wurde beim „AAA 2018“ gefragt. Lesen Sie hier die Ergebnisse für die Sparten Haushalt/Eigenheim, Unfall und Rechtsschutz privat. (Bild: ÖVM/Wissma) mehr ...
 
25.6.2018 – Wie beurteilen Versicherungsmakler die Leistungsabwicklung einzelner Versicherer? Im zweiten Teil stellen wir Ihnen die Umfrageergebnisse zu den Sparten Haushalt/Eigenheim, Unfall und Rechtsschutz (privat) vor. (Bild: ÖVM/Wissma) mehr ...