Muss Versicherung nach Feuer größeren Stall zahlen?

13.7.2018

Bei einem Brand wurde ein landwirtschaftliches Gebäude, in dem Rinder gehalten worden waren, zerstört. Für das Gebäude hatte eine Ausnahmebestimmung für die Anzahl der Tiere gegolten, die eingestellt werden durften.

Um die gleiche Anzahl von Rindern wieder einstellen zu können, müsste der Stall aufgrund tierschutzrechtlicher Bestimmungen vergrößert werden. An die Rechtsservice- und Schlichtungsstelle des Fachverbandes der Versicherungsmakler (RSS) wurde die Frage herangetragen, ob der Versicherer die Mehrkosten für einen vergrößerten Stall tragen muss.

Die RSS betont in ihrer (rechtlich unverbindlichen) Antwort, dass übliche Wiederherstellungsklauseln die Errichtung eines Gebäudes gleicher Art und Zweckbestimmung an gleicher Stelle verlangen. Den vorliegenden Fall sieht die RSS aber über den Punkt „Mehrkosten“ erfasst, da der Versicherungsnehmer in diesem Fall zu einem größeren Bau gezwungen sei.

Dies gelte allerdings nur, wenn es sich bei der Sonderregelung nicht um eine Übergangsbestimmung gehandelt habe und der Versicherungsnehmer zu einem bereits bestimmten Zeitpunkt ohnehin hätte ausbauen oder die Zahl der Tiere reduzieren müssen.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Versicherungsmakler
 
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm