WERBUNG

Neue Website informiert SVA- und SVB-Versicherte

7.10.2019

Die österreichische Sozialversicherung bekommt bekanntlich eine neue Struktur. Grundlage dafür ist das Sozialversicherungs-Organisationsgesetz (SV-OG), das das Parlament im Dezember 2018 beschlossen hat.

Für die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft und die Sozialversicherungsanstalt der Bauern bedeutet die Reform die Zusammenlegung. Aus den beiden Trägern entsteht per 1. Jänner 2020 die „Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen“.

Im Vorfeld ist nun eine neue Website, erreichbar unter der Adresse www.svs.at online gegangen, die auf eine Reihe von Fragen zur Fusion und ihren Auswirkungen für die Versicherten eingeht.

SVS-Vorsitzender Peter Lehner: „Mit der Informationsoffensive, die wir mit dem Launch der Website starten, möchten wir den Gewerbetreibenden, Bauern und Neuen Selbständigen einen ersten guten Überblick über ihre künftige Gesundheits-, Unfall- und Pensionsversicherung geben.“

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesundheitsreform · Sozialversicherung
 
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm