Neuer Service der Donau für Kfz-Kunden

12.10.2018

Nach Ergo Versicherung AG, Grazer Wechselseitige Versicherung AG und VAV Versicherungs-AG ist nun auch die Donau Versicherung AG eine Kooperation mit der Kfz Pflaster GmbH eingegangen.

Damit werde Neu- und Bestandskunden in der Kfz-Kaskoversicherung österreichweit ein kostenloser Zusatzservice angeboten, so die Donau in einer Pressemitteilung. Das Angebot gilt für Privat- und Firmen-Pkw sowie Klein-Lkw bis 3,5 Tonnen bei Karosserie-, Lack-, Glas- und Unfallreparaturen.

Schäden können über die Serviceline der Donau, per E-Mail, an den Kundenbetreuer oder die App von Kfz Pflaster gemeldet werden. Daraufhin werde das Fahrzeug von einem Partnerunternehmen von Kfz Pflaster abgeholt, dem Kunden stehe während der Reparatur kostenlos ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung.

Anschließend werde das Fahrzeug innen und außen gereinigt zurückgebracht. Für die Reparatur gebe es eine Garantie von zwei Jahren, darüber hinaus reduziere sich der Selbstbehalt ab einem Reparaturpreis von 660 Euro inklusive Umsatzsteuer um 100 Euro.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Bestandskunden · Pkw
 
WERBUNG
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm