Neues Buch „Sozialversicherung 2024“

9.2.2024 – Das neu erschienene Buch „Sozialversicherung 2024“ offeriert auf 280 Seiten Informationen diesem Thema. Die Preisstaffelung für die Print-Version beginnt bei 52 Euro. Auch eine digitale Version ist erhältlich.

Der dbv-Verlag hat das Buch „Sozialversicherung 2024 – für alle Erwerbstätigen“ herausgebracht. Das jährlich erscheinende Werk liegt damit in nunmehr 25. Auflage vor.

Es versteht sich „als Standard-Arbeitsbehelf“ für alle, „die in der (Beratungs-)Praxis mit komplexeren und ineinandergreifenden Bestimmungen beruflich zu tun haben“, wenn sie Dienstnehmer einstellen oder Dienstleistungen beauftragen oder nach Einsparungen suchen, wie die Autoren im Vorwort schreiben. Auch betroffenen Personengruppen selbst biete es Hinweise und Tipps.

Bei der Darstellung habe man besonders auf die Verknüpfung des Sozialversicherungsrechts mit dem Steuerrecht geachtet. „Der Arbeitsbehelf behandelt die einschlägigen Sachverhalte daher so, wie sich diese in der Praxis mit all ihren Verzweigungen in die einzelnen Rechtsmaterien hinein tatsächlich darstellen.“

Thematische Schwerpunkte in der aktuellen Ausgabe bilden unter anderem das Pensionsanpassungsgesetz 2024, die Beitragsübernahme für erwerbstätige Pensionsbezieher und Neuerungen bei der Altersteilzeit.

Der Inhalt

Das Buch ist in fünf Kapitel gegliedert:

  • Kurzfassung der gesetzlichen Neuerungen 2023/2024 und ausgesuchte Themen;
  • „Systematische Darstellung des Beitragsrechts“ (nach ASVG/GSVG/BSVG) der sozialversicherungsrechtlichen Beschäftigungsverhältnisse;
  • „Zielgruppenorientierte Darstellung“, die sich an Berufsgruppen orientiert und deren beitragsrechtlicher Beurteilung behandelt, wie GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer, Gesellschafter von Personengesellschaften, Lehrende/Vortragende, Künstler oder freie Berufe. Ein „Berufsgruppen-ABC“ erfasst zirka zehn Zielgruppen und 50 Berufe;
  • Eine Erläuterung der verschiedenen Pensionsarten nach ASVG/GSVG/BSVG und ihrer Berechnung, der Optionsmöglichkeiten in der Krankenversicherung sowie der Mehrfachversicherung und des Kinderbetreuungsgeldes.
  • 16 Tabellen, die für „Betroffene“ sozialversicherungsrelevante Werte und Beiträge enthalten, und weitere Übersichten.

Das Buch enthält außerdem einen Code, mit dem auch die Version als E-Book für PC, Tablet und Handy genutzt werden kann.

Das Buch

Neues Buch Sozialversicherung 2024 (Cover; Quelle: dbv)
Cover; Quelle: dbv.

„Sozialversicherung 2024 für alle Erwerbstätigen“

  • Autoren: Alexander Hofer, Karin Kreimer-Kletzenbauer, Wolfgang Seidl
  • dbv-Verlag, Fachverlag für Steuer- und Wirtschaftsrecht
  • 25. Auflage, Jänner 2024, Graz
  • 280 Seiten (Print), Format A4, broschiert; 279 Seiten (E-Book)
  • ISBN: 978-3-7041-0850-0 (Printprodukt), 978-3-7041-2189-9 (E-Book)
  • Preis für die Printausgabe: 52,– Euro (inkl. MwSt.) für ein Exemplar; niedrigere Staffelpreise ab zwei Stück (siehe Produktseite beim Verlag). Preis für das einzeln erhältliche E-Book: 51,99 Euro.
  • Link zur Produktseite beim dbv-Verlag, einschließlich Inhaltsverzeichnis und Bestellmöglichkeit

Weiterführende Information

Das Buch kann auch als Teil eines Kombipakets („Steuerrechts-Paket 2024“) bezogen werden. Zu diesem gehören weiters die Bücher „Personalverrechnung 2024“ und „Steuerberaterinformation/Klienteninformation 2024“. Es kostet bei einem Gesamtumfang von 728 Seiten 126,50 Euro.

Die Bücher „Personalverrechnung 2024“ und „Steuerberaterinformation/Klienteninformation 2024“ sind auch separat erhältlich.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Arbeitsrecht · Sozialversicherung · Steuern · Zielgruppe
 
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
7.3.2022 – So einfach wie das Einmaleins will das in fünfter Auflage im Linde Verlag erschienene Buch den mit der Personalverrechnung Befassten ihre Arbeit machen. (Bild: Cover: Linde) mehr ...
 
27.1.2022 – Im dbv-Verlag ist die aktualisierte Neuauflage des Buches Personalverrechnung erschienen. Als Nachschlagewerk will es zur Lösung von Fragen in der täglichen Praxis beitragen und behandelt auch die aktuelle Rechtsprechung. (Bild: dbv-Verlag) mehr ...