WERBUNG

OGH untersagt Verwendung weiterer Rentenwahlklauseln

19.1.2023 – Der Verein für Konsumenteninformation klagte wieder einen Versicherer auf Unterlassung der Verwendung von Klauseln in Lebensversicherungsverträgen mit Rentenwahlrecht. Der Oberste Gerichtshof hob zwei Klauseln als unzulässig auf. (Bild: Tingey Injury Law Firm)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Februar 2008 pro Jahr mehr als 860 Beiträge, also über 6.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätz noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Lebensversicherung · Rente
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
15.1.2024 – Der Versicherer hat sein Berufsunfähigkeitsprodukt adaptiert. mehr ...
 
27.9.2023 – Eine von der Helvetia in Auftrag gegebene Studie hat sich unter anderem mit dem Spar- und Vorsorgeverhalten der verschiedenen Generationen beschäftigt. Das Thema Vorsorge sei mittlerweile in allen Generationen angekommen, aber nicht alle sind finanziell in der Lage zu sparen. (Bild: Helvetia) mehr ...
 
8.5.2023 – Der Oberste Gerichtshof musste entscheiden, ob eine Rentenwahlklausel in einem Lebensversicherungsvertrag, die keine Angaben über die Rechnungsgrundlagen enthält, nicht nur intransparent, sondern auch gröblich benachteiligend ist. (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
 
19.4.2023 – Vor 20 Jahren wurde die „Abfertigung Neu“ eingeführt – eine Bilanz. (Bild: Rofeld/AdobeStock) mehr ...
 
2.2.2023 – Das neue Produktmerkmal soll Kunden zugutekommen, die von einer früh eingetretenen Berufsunfähigkeit betroffen sind. mehr ...
 
12.12.2022 – In einem Lebensversicherungsvertrag wurde dem Versicherungsnehmer bei Laufzeitende ein Wahlrecht zwischen einer Kapitalleistung und einer Rentenzahlung eingeräumt. Wie sich letztere berechnet, war nicht spezifiziert. Der Versicherer erklärt, dass die Berechnungsparameter zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses noch nicht bestimmbar seien. Der OGH entschied den Fall. (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...