WERBUNG

Logo erkannt?

6.4.2021 – Telemark Marketing hat 200 Befragten mehrere Versicherer-Logos vorgelegt: Am häufigsten dem richtigen Unternehmen zugeordnet wurden jene von Generali und Uniqa. Diese beiden haben auch die meisten „Gefällt mir am besten“-Reaktionen bekommen.

Die Marktforscher von Telemark Marketing haben Anfang März 2021 eine österreichweite Kurzbefragung durchgeführt. Ziel des Unterfangens: die Bekanntheit und Bewertung der Logos großer Versicherungshäuser zu erfragen.

„Welches dieser sechs Logos bekannter Unternehmen erkennen Sie?“, lautete die ungestützt gestellte Frage, die den 200 Teilnehmern vorgelegt wurde.

Generali und Uniqa werden am häufigsten richtig zugeordnet

Ergebnis: Das Generali-Logo genießt unter den abgefragten Firmensymbolen die größte Bekanntheit: 49 Prozent konnten den Löwen richtig zuordnen. Die zweitgrößte Trefferquote gab es bei der Uniqa mit 31 Prozent.

Merklich weniger Wiedererkennungswert scheint das Logo der Wiener Städtischen zu haben, hier konnten nur elf Prozent eine korrekte Zuordnung vornehmen. Das Helvetia-Logo wurde nur von vier Prozent richtig erkannt. Im Mittelfeld: Allianz und Zürich.

Zuordnung von Versicherer-Logos (Grafik: Telemark Marketing)
Zuordnung von Versicherer-Logos

Der Löwe gefällt am besten

Den besten Wert erzielt die Generali auch bei der Frage, welches von fünf Logos das gefälligste ist. 35 Prozent finden den Löwen am ansprechendsten. Nicht weit dahinter folgt die Uniqa (29 Prozent).

Städtische, Zürich und Allianz teilen sich mit jeweils zwölf Prozent der Nennungen den dritten Platz.

Welches Logo gefällt am besten? (Grafik: Telemark Marketing)
Welches Logo gefällt am besten?

Städtische und Allianz schnitten bei Werbeslogans besser ab

Für die Städtische tröstlich sein mag der Umstand, dass sie bei einer Umfrage 2020, in der Telemark Marketing Bekanntheit und Gefallen einiger Werbeslogans testete, deutlich besser abgeschnitten hat (VersicherungsJournal 5.11.2020).

Ihr Slogan („Ihre Sorgen …“) gefiel fast der Hälfte am besten, gefolgt von der Generali („Uns geht ’s um Sie“), für die sich knapp jeder Sechste entschied.

Was die richtige Zuordnung eines Slogans zum Versicherer betrifft, hatte die Allianz („Hoffentlich …“) die Nase vorn, vor der Wiener Städtischen.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Marketing · Marktforschung
 
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
2.3.2021 – Kommunikation per Videotelefonie kann hilfreich sein, gerade in Zeiten des Distanzhaltens. Dementsprechend hat dieser Kanal in den letzten Monaten an Stellenwert gewonnen. Dass dies ein Trend wäre, der den persönlichen Kontakt obsolet macht, ist einer neuen Umfrage zufolge aber ganz und gar nicht der Fall. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
 
16.2.2021 – Gewisse Veranstaltungen sind an sich Fixpunkte im Versicherungsjahr. Das ist unter den gegebenen Umständen nicht ganz unkompliziert, für manche Ereignisse sind aber bereits Termine avisiert. mehr ...