Warum Ihr Kunde es manchmal einfach nicht versteht

28.8.2017 – Was verstehen Sie unter „Sicherheit“ und „langfristig“ in der Altersvorsorge? Kunden haben manchmal eine ganz eigene Interpretation. Wie man als Vermittler für Klarheit sorgt, beschreibt der Trainer und Versicherungsmakler Udo Kerzinger. (Bild: Silke Sommer)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Februar 2008 pro Jahr mehr als 860 Beiträge, also über 6.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätz noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersvorsorge · Ausbildung · Fondspolicen · Provision · Verkauf · Versicherungsmakler
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
22.6.2011 – Helmut Geil, der frühere Generaldirektor der Nürnberger Österreich, warnt vor den Folgen eines Provisionsverbots und vor einer Transparenz, die zur Intransparenz mutiert. Er fordert eine Image-Korrektur für die Branche. mehr ...
 
15.3.2019 – Rücktrittsdebatten, politischer Gegenwind und der Nachhall der Finanzkrise machen der privaten Vorsorge zu schaffen. Wie kann man als Berater, als Anbieter, als Kunde mit dieser Situation umgehen? Fünf Experten aus der Branche – Andreas Bayerle, Adam Lessing, Rudolf Mittendorfer, Patrick Ortner und Wolfgang Staudinger – haben sich dieser Frage beim ersten „VersicherungsJournal Round Table“ gestellt. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...